Vorführwagen: Top Leasing-Angebote

12. Januar 2023 Fiat 500 Leasing für 129 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Holt euch mit dem Fiat 500 ein wenig "la dolce vita" nach Hause und least euch den Fiat 500 1.0 GSE N3 Hybrid Dolcevita von... Verbrauch: kombiniert: 4,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 106 g/km CO2* Hitze147°
Mehr
108,40 € netto / 129,-- € brutto
10. Januar 2023 Alfa Romeo Tonale Leasing für 299 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Italienisches SUV als Vorführwagen bei KÖNIGDEALS entdeckt! Ein Vorführwagen ist eine gute Wahl, denn er ist so gut wie neu und wurde stets gepflegt behandelt!... Verbrauch: innerorts: 5,9 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 135 g/km CO2* Hitze324°
Mehr
251,26 € netto / 299,-- € brutto
3. Januar 2023 Mercedes-Benz C 220d T-Modell All-Terrain Leasing ab 789 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Top ausgestatteten Gebrauchtwagen mit Offroad-Potenzial bei mobile.de gefunden! Angeboten wird der Mercedes-Benz C 220 d 4MATIC T-Modell All-Terrain Avantgarde als Vorführwagen für 789 Euro im... Verbrauch: kombiniert: 5,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 134 g/km CO2* Hitze141°
Mehr
Ab 663,03 € netto / 789,01 € brutto
29. Dezember 2022 BMW Z4 sDrive20i Leasing für 579 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Sportliches Carbiolet als 2-Sitzer bei mobile.de gefunden! Angeboten wird der BMW Z4 sDrive20i M Sportpaket als Vorführwagen für monatlich 578,99 Euro brutto. Zugelassen wurde der... Verbrauch: innerorts: 7,2 l/100 km • außerorts: 5,2 l/100 km • kombiniert: 6,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 136 g/km CO2* Hitze141°
Mehr
486,55 € netto / 578,99 € brutto
27. Dezember 2022 Ford Mustang Mach-E Leasing für 749 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Sichert euch den Ford Mustang Mach-E AWD als Vorführwagen für monatlich 748,51 Euro brutto bei mobile.de mit 15.000 Kilometer Fahrleistung pro Jahr! Das E-SUV hatte... Verbrauch: kombiniert: 18,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* Hitze149°
Mehr
629,-- € netto / 748,51 € brutto
22. Dezember 2022 BMW 330e Leasing für 377 (452) Euro im Monat netto [Vorführwagen] Schnell sein lohnt sich, denn bei LuxuryLeasing könnt ihr eine Plug-in-Limousine mit Umweltprämie abstauben. Angeboten wird der BMW 330e xDrive Limousine Sport Line als Vorführwagen für... Verbrauch: kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 40 g/km CO2* Hitze197°
Mehr
377,31 € netto
19. Dezember 2022 Opel Mokka Leasing für 234 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Mit einem Vorführwagen spart ihr einiges an Geld, im Vergleich zum Neuwagen. Bei mobile.de haben wir den Opel Mokka 1.2 Turbo GS Line als Vorführwagen... Verbrauch: innerorts: 5,3 l/100 km • außerorts: 4,0 l/100 km • kombiniert: 4,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 103 g/km CO2* Hitze145°
Mehr
234,-- € brutto
15. Dezember 2022 Fiat 500 Leasing für 111 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Charmanten Kleinwagen mit einem effizienten Antriebskonzept bei KÖNIGDEALS leasen! Bei dem Leasingfahrzeug handelt es sich um den Fiat 500 1.0 GSE N3 Hybrid Dolcevita als Vorführwagen... Verbrauch: innerorts: 4,9 l/100 km • außerorts: 3,6 l/100 km • kombiniert: 4,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 93 g/km CO2* Hitze143°
Mehr
93,28 € netto / 111,-- € brutto
14. Dezember 2022 Fiat 500 Leasing für 99 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Kultiger Kleinwagen mit einem effizienten Antriebskonzept bei KÖNIGDEALS leasen! Dort gibt es den Fiat 500 1.0 GSE N3 Hybrid Club als Vorführwagen für günstige 99... Verbrauch: innerorts: 4,9 l/100 km • außerorts: 3,6 l/100 km • kombiniert: 4,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 93 g/km CO2* Hitze192°
Mehr
83,19 € netto / 99,-- € brutto
5. Dezember 2022 VW ID.Buzz Pro Leasing für 958 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Seid ihr schon heiß auf den ID.Buzz? Bei mobile.de könnt ihr den Volkswagen ID.Buzz Pro 150 kW als Vorführwagen für 985 Euro im Monat brutto... Verbrauch: kombiniert: 18,9 kWh100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* Hitze149°
Mehr
985,-- € brutto

Vorführwagen

Die Suche nach einem passenden Fahrzeug ist manchmal schwieriger als man denkt. Nicht nur die Modellauswahl kann einem vor eine Herausforderung stellen, sondern dieses gibt es dann auch bei vielen verschiedenen Händlern. Einen wesentlichen Faktor spielt immer die Finanzierung, die meisten Käufer streben deshalb den stets günstigsten Preis an. Dies ist auch ein Grund, wieso verschiedene Formen des Autokaufs in den Interessensbereich treten. Damit sind also zum Beispiel neben Neuwagen auch sogenannte Vorführwagen gemeint. Dessen Kaufpreis liegt in der Regel deutlich unterhalb eines fabrikneuen Modells, doch was versteckt sich hinter dem Begriff und gibt es irgendwelche Haken?

Leasing gibt es nicht nur für Neufahrzeuge, sondern natürlich auch für Vorführwagen. Passende Leasing-Angebote stellen wir Euch auf Sparneuwagen vor. Wir erweitern unseren Datenbestand regelmäßig. Entsprechend findet Ihr auf unserer Website immer wieder neue Leasing-Schnäppchen für Vorführwagen.

Die Definition

Wird ein Fahrzeug als Vorführwagen angeboten, dann sagt dies zunächst nichts über das Alter aus. Es kann also theoretisch zwei oder auch vier Jahre „alt“ sein. Der Begriff berücksichtigt nur, dass es sich um einen gewerblich angemeldeten Pkw handelt, der Neuwagenhändlern im Autohaus für Vorführzwecke zur Verfügung steht. Dieser Aspekt beinhaltet sowohl Besichtigungen als auch Probefahrten von interessierten Käufern. Eine weitere Eigenschaft bezieht sich auf die Anmeldung, ein Vorführwagen darf noch keine Anmeldung auf einen Endabnehmer in den Papieren stehen haben.

Vorurteile

Viele sind der Meinung, dass es sich bei einem Vorführwagen stets um einen neueren Personenkraftwagen handeln muss, welcher so gut wie keine Abnutzungserscheinungen aufweist und fast keine Kilometer auf der Uhr hat. Dabei handelt es sich allerdings um einen Irrtum, denn die Bezeichnung sagt beispielsweise auch nicht aus, wie lange der Pkw als Vorführer im Einsatz war. Der Grund für diese verbreitete Meinung ist eher in der Allgemeinheit zu finden, denn die Probefahrten bei solchen Modellen sind meist tatsächlich kurz (niedriger Kilometerstand). Auch wird bei Besichtigungen in der Regel mit Vorsicht ausprobiert und angefasst, sodass der Zustand neuwertig ist.

Um das Ganze aber erneut zu wiederholen: Diese Anforderungen sind keine Pflicht und man hat als Käufer keinen Anspruch darauf.

Darauf sollte man beim Kauf achten

Wer sich aufgrund des Preises für einen Vorführwagen interessiert, der sollte trotz der meist positiven Umstände keinen Blindkauf tätigen. Das A und O sind eine genaue Besichtigung vor Ort (zum Beispiel, ob es Kratzer gibt oder etwas abgebrochen ist), eine Probefahrt und ein detailliertes Gespräch mit dem Verkäufer. Dieses sollte sowohl positive als auch „negative“ Fragen beinhalten, darunter sind zum Beispiel mögliche Mängel zu verstehen. Vom Motor her sind natürlich keine extremen Einschränkungen oder Ähnliches zu erwarten, doch einen Punkt sollte man auch hier beachten (im nachstehenden Absatz unter „Nachteile“ zu finden).

Die Vor- und Nachteile eines Vorführwagens

Das Hauptargument für einen Vorführwagen ist immer der Kaufpreis beziehungsweise der darauf angeführte Rabatt. Somit ist dies als der größte Vorteil anzusehen. Nicht zu vergessen ist aber auch die Nutzung, denn solche Modelle verbringen die meiste Zeit in den wohltemperierten Räumen der Autohäuser und nicht auf schlecht ausgebauten Straßen. Abgerundet werden die Vorteile von oftmals wenigen Kilometern und von einer professionellen Pflege und Wartung, denn auch Vorführwagen müssen stets einen makellosen Eindruck ausstrahlen.

Zu den Nachteilen zählen im Grunde genommen zwei Punkte. Einerseits kann es bei häufigen Probefahrten zu Abnutzungsspuren kommen, die vor allem an den Sitzen und im Einstiegsbereich zu finden sind. Dies sollte man bei der Besichtigung immer im Hinterkopf behalten. Außerdem kann es sein, dass der Motor bei Probefahrten „falsch“ in Anspruch genommen wurde, was auf Dauer einen negativen Beigeschmack haben kann (unter anderem in Sachen Zuverlässigkeit). Es gilt als inoffizielle Regel, dass ein neuer Motor ohne Kilometer geschont werden muss, erst nach dem Einfahren ist ein „Gas geben“ gesund.

Alle Hersteller auf Sparneuwagen.de in der Übersicht

Abarth Alfa Romeo Aston Martin Audi
Bentley BMW Cadillac Citroën
Cupra Dacia DS Automobiles Fiat
Ford Honda Hyundai Infiniti
Jaguar Jeep Kia Lamborghini
Land Rover Lexus Lynk&Co Maserati
Mazda McLaren Mercedes-Benz MG Motor
Mini Mitsubishi Nissan Opel
Peugeot Polestar Porsche Renault
Seat Škoda Smart Suzuki
Tesla Toyota Volkswagen Volvo