Van: Top Leasing-Angebote

7. August 2022 VW Caddy Leasing ab 209 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Kompakter Familien-Van mit einem großen Platzangebot bei Fischer Automobile gefunden. Dort können Privatkunden den Volkswagen Caddy 1.5 TSI für monatlich 209 Euro brutto leasen. Dabei... Verbrauch: innerorts: 6,7 l/100 km • außerorts: 5,1 l/100 km • kombiniert: 5,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 129 g/km CO2* 238°
Mehr
Ab 200,67 € brutto
6. August 2022 VW Multivan T7 Leasing für 419 Euro im Monat brutto [Vorbesteller] Ihr benötigt ein Fahrzeug mit einem großen Platzangebot? Wie wäre es denn mit dem neuen VW Multivan T7 1.5 TSI OPF DSG! Bei Fischer Automobile... Verbrauch: innerorts: 8,0 l/100 km • außerorts: 6,0 l/100 km • kombiniert: 6,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 153 g/km CO2* 141°
Mehr
419,-- € brutto
4. August 2022 VW California T6.1 Camper Leasing ab 414 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Camping wird immer populärer, denn man hat seine eigenen vier Wände stets dabei. Beim Autohaus Moll könnt ihr einen VW California T6.1 Beach Camper 2,0... Verbrauch: innerorts: 7,4 l/100 km • außerorts: 5,4 l/100 km • kombiniert: 6,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 162 g/km CO2* 364°
Mehr
Ab 347,90 € netto / 414,-- € brutto
3. August 2022 Opel Combo Leasing für 219 Euro im Monat brutto [Vorbesteller] Wer auf der Suche nach einem geräumigen Familien-Van ist, sollte sich mal den Opel Combo anschauen. Bei MeinAuto gibt es ein attraktives Leasingangebot mit dem... Verbrauch: innerorts: 7,2 l/100 km • außerorts: 6,7 l/100 km • kombiniert: 6,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 155 g/km CO2* 139°
Mehr
184,03 € netto / 219,-- € brutto
1. August 2022 🚀 GRANATE! Inflations-Aktion bei Märtin BMW 2er Active Tourer Leasing für 359 Euro im Monat brutto [inkl. 1.000 Euro Tankgutschein, Service] Bei dem Inflationsbonus von Märtin profitiert ihr von tollen Extras wie einem Aral Tankgutscheine in Wert von 1.000 Euro, ein BMW Service-Paket sowie eine vergünstigte Vollkaskoversicherung.... Verbrauch: kombiniert: 6,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 154 g/km CO2* 149°
Mehr
301,68 € netto / 359,-- € brutto
27. Juli 2022 Abo Tag! Opel Zafira Life Auto-Abo für 589 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken] Diesel fahren ohne schlechtes Gewissen, das könnt ihr bei FINN. Der Anbieter kompensiert den gesamten CO₂-Ausstoß für das Auto-Abo. In diesem Deal geht es um... Verbrauch: kombiniert: 7,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 192 g/km CO2* 143°
Mehr
494,96 € netto / 589,-- € brutto
27. Juli 2022 Abo Tag! Citroën ë-Berlingo Auto-Abo für 469 Euro im Monat brutto [All-inclusive] Der Citroën Berlingo wurde in der 3. Generation elektrifiziert! Bei Shell Recharge könnt ihr den vollelektrischen 7-Sitzer Citroën ë-Berlingo M für 469 Euro im Monat... Verbrauch: kombiniert: 19,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* 143°
Mehr
394,12 € netto / 469,-- € brutto
27. Juli 2022 Abo Tag! Seat Alhambra Auto-Abo für 649 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken] Dieses Auto-Abo richtet sich an Familien, die viel Platz benötigen. Angeboten wird der 7-Sitzer Seat Alhambra 1.4 TSI FR-Line im Auto-Abo für monatlich 649 Euro... Verbrauch: kombiniert: 8,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 197 g/km CO2* 147°
Mehr
545,38 € netto / 649,-- € brutto
26. Juli 2022 Citroën ë-Spacetourer Leasing für 432 (557) Euro im Monat brutto [Lagerwagen, BAFA] Vollelektrischer 8-Sitzer-Van als sofort verfügbaren Lagerwagen bei mobile.de gesichtet. Angeboten wird der Citroën ë-Spacetourer M 50 kWh Feel Auto in der Farbe Platinum-Grau für 432 Euro... Verbrauch: kombiniert: 24,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* 139°
Mehr
363,03 € netto / 432,01 € brutto
26. Juli 2022 VW ID.Buzz Pro Leasing für 482 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, 15.000€ Sonderzahlung] Lange haben wir auf ihn gewartet und jetzt könnt ihr ihn bei Tölke+Fischer bestellen! Es geht um den Volkswagen ID.Buzz Pro 150 kW, den Privatkunden... Verbrauch: kombiniert: 18,9 kWh100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* 194°
Mehr
482,-- € brutto

Van

Der Begriff „Van“ gehört zur Automobilbranche und bezeichnet eine Fahrzeugklasse. Nach Europa beziehungsweise Deutschland zog die Bezeichnung erst nach und nach ein, Vorreiter war nämlich US-Amerika. Dort entstammt das Ganze aus dem Wort „Caravan“, so wurden zu früheren Zeiten die Planwagen genannt. Die Definition dahinter ist zum Teil relativ weitschichtig, der deutsche Sprachgebrauch meint damit aber grundsätzlich ein Kraftfahrzeug, das zwischen fünf und sieben Sitzen aufweist. Eher selten, aber dennoch möglich, sind neun Sitze. Ebenfalls in diese Kategorie fallen Hochdachkombis, Kleinbusse und nahezu alle Autos mit einer erhöhten Karosserie. Eine Ausnahme stellen SUVs (Sports Utility Vehicle) dar, sie werden nicht als Vans definiert. Handelt es sich um ein kleineres Exemplare, dann wird auch gerne das Wort „MPV“ (Multi-Purpose Vehicle) hergenommen, in Deutschland ist „Kombilimousine“ gerne in Gebrauch dafür.

Im Vergleich zu einem Kombi bestehen zwei Hauptunterschiede. Erstens ist in der Regel die Sitzposition höher, und zweitens kommt ein variables Sitzkonzept zum Einsatz. Daraus resultieren in den meisten Fällen auch Einzelsitze für hinten, was eine wesentlich variablere Nutzung zulässt. Obwohl auch schon ein Kombi viele sperrige Gegenstände aufnehmen kann, muss er sich gegenüber einem Van geschlagen geben.

Die unterschiedliche Auffassung des Begriffs

Van kommt aus dem Englischen und ist ein sogenannter Anglizismus. Der deutsche Sprachraum definiert dieses Wort auch als Großraumlimousine, aufgrund der Einbürgerung der Bezeichnung wird Letzteres aber immer mehr für geräumige Kombis verwendet (wie Mercedes-Benz R-Klasse und Ford S-MAX). Zwischen Europa und den USA findet der Begriff unterschiedliche Einsatzzwecke, so werden in den Vereinigten Staaten kastenförmige Lieferwagen und Kleintransporter als Vans bezeichnet. Werden trotz gleicher Bauart Personen und keine Gegenstände befördert, dann spricht man von Minivans. Die größeren Varianten davon hören wiederum auf Conversion Vans.

Zwei Beispiele zwischen den USA und Europa: Spricht man im ersten Fall von einem Full-Size-Van, dann ist auf dem europäischen Markt ein großer Kleintransporter gemeint. Ein Minivan wiederum zeigt sich in Europa als Van beziehungsweise Großraumlimousine.

Aufgrund dieser Verschiedenheiten kann der Van nicht immer genau definiert und zugeordnet werden, es kommt vor allem auf das Land und auf den Sprachgebrauch an. Auch gibt es immer wieder Veränderungen, beispielsweise sind irgendwann die etwas kleineren Kompaktvans entstanden.

Ein kurzer Blick auf die Vans der ersten Stunde

Das Geburtsjahr des Vans war 1983. In diesem Jahrgang schafften es die ersten Modelle aus dieser Kategorie auf den Markt. Namentlich sind der Mitshubishi Space Wahon, der Honda Civic Shuttle und der Nissan Prairie zu nennen. Ein Jahr darauf zeigte sich in Nordamerika der Plymouth Voyager, Europa wurde mit dem Renault Espace bedient. 1988 gesellte sich für den europäischen Markt noch der Chrysler Voyager dazu (ein Ableger vom Plymouth Voyager). Andere Hersteller, wie zum Beispiel VW und Ford, stiegen erst später auf diesen Zug auf, so kamen der VW Sharan, Seat Alhambra und der Ford Galaxy im Jahre 1995 zu den Händlern.

In Nordamerika sah das Ganze etwas anders aus, denn Chrysler hatte – zumindest am Anfang – das Fahrzeugsegment für sich alleine. Dieser Umstand war ihnen natürlich bewusst, sodass man mit dem Dodge Caravan einen Ableger vom Chrysler Voyager für die USA auf den Markt gebracht hat. Damit war aber noch nicht Schluss, ein paar Jahre später präsentierte der Autohersteller nämlich den Chrysler Town & Country.

Heute sind Vans bei Familien und in Haushalten sehr beliebt, die öfters irgendwelche Gegenstände transportieren müssen. Entsprechend suchen wir für diese Zielgruppe und andere Interessierte günstige Leasing-Angebote für die geräumigen Fahrzeuge der unterschiedlichen Hersteller.

Auf dieser Website findet Ihr passende Leasing-Schnäppchen zum Stöbern. Da die Angebote oft zeitlich begrenzt sind, fügen wir regelmäßig neue hinzu.

Nicht der richtige Fahrzeugtyp? Hier gibt es weitere in der Übersicht

Coupé Kombi Kompaktklasse Limousine
Nutzfahrzeug Pick-up Roadster SUV
Transporter Cabriolet