Van: Top Leasing-Angebote

10. Mai 2022 Citroën ë-Berlingo Leasing für 83 (333) Euro im Monat netto [BAFA, Vorbesteller, 7 Monate Lieferzeit] Schickes Nutzfahrzeug mit vollelektrischem Antrieb bei LeasingMarkt für unter 100 Euro entdeckt! Geschäftskunden können den Citroën ë-Berlingo M Elektromotor 136 für 83,19 Euro im Monat... Stromverbrauch: kombiniert: 19,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2* 134°
Mehr
83,19 € netto
6. Mai 2022 🧨 BMW 2er Active Tourer Leasing für 379 Euro im Monat brutto [Vorbesteller, 28 Wochen Lieferzeit] Die zweite Generation des BMW 2er Active Tourer schließt die Lücke zwischen eines Coupés und eines SUVs. Bei MeinAuto bekommt ihr den BMW 220i Active Tourer... Verbrauch: kombiniert: 6,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 148 g/km CO2* 143°
Mehr
380,19 € brutto
30. April 2022 Citroën Berlingo Leasing für 239 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, 9 Monate Lieferzeit] Hui, was ein stylisches Nutzfahrzeug! Bei mobile.de könnt ihr den Citroën Berlingo MPV M BlueHDI 100 für 239 Euro im Monat brutto leasen. Es ist... Verbrauch: kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 144 g/km CO2* 151°
Mehr
198,84 € netto / 236,62 € brutto
26. April 2022 Seat Alhambra Leasing für 329 Euro im Monat brutto [Vorbesteller, Haustürlieferung] Auf den Hinweis eines treuen Lesers Artur präsentiere ich euch heute den Seat Alhambra 1.4 TSI FR-Line DSG von MeinAuto. Dort bekommt ihr den geräumigen... Verbrauch: innerorts: 8,6 l/100 km • außerorts: 6,3 l/100 km • kombiniert: 7,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 163 g/km CO2* 141°
Mehr
274,47 € netto / 326,62 € brutto
25. April 2022 Seat Alhambra Leasing für 399 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Wer auf der Suche nach einem großen Familien-Van ist, der sollte ich mal den Seat Alhambra etwas näher anschauen. Den Seat Alhambra 1.4 TSI FR-Line... Verbrauch: innerorts: 8,4 l/100 km • außerorts: 6,2 l/100 km • kombiniert: 7,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 195 g/km CO2* 153°
Mehr
335,29 € netto / 399,-- € brutto
25. April 2022 VW California T6.1 Camper Leasing ab 388 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Camping wird immer populärer, denn man hat seine eigenen vier Wände stets dabei. Beim Autohaus Moll könnt ihr einen VW California T6.1 Beach Camper 2,0... Verbrauch: innerorts: 7,4 l/100 km • außerorts: 5,4 l/100 km • kombiniert: 6,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 162 g/km CO2* 323°
Mehr
Ab 326,05 € netto / 388,-- € brutto
29. März 2022 Ford Tourneo Custom Leasing für 339 Euro im Monat brutto [Neuwagen] Vielseitiges Nutzfahrzeug mit reichlich Stauraum im Angebot bei MeinAuto gesichtet. Es geht um den Ford Tourneo Custom 320 L1H1 2,0 EcoBlue, den ihr für 339... Verbrauch: innerorts: 7,6 l/100 km • außerorts: 6,8 l/100 km • kombiniert: 7,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 192 g/km CO2* 141°
Mehr
284,87 € netto / 339,-- € brutto
22. März 2022 Abo Tag! Opel Zafira e Life Auto-Abo für 669 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken] Der letzte Deal am heutigen Sparneuwagen Abo Tag ist ein vollelektrischer Van mit reichlich Platz. Bei FINN könnt ihr den Opel Zafira e Life Elektromotor... Verbrauch: kombiniert: 24,4 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* 149°
Mehr
561,18 € netto / 667,80 € brutto
22. März 2022 Abo Tag! Opel Zafira Life Auto-Abo für 599 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken] Wer ein Auto abonnieren möchte und viel Platz benötigt, sollte sich diese Deal mal genauer anschauen! Bei FINN gibt es den geräumigen Familien-Van Opel Zafira... Verbrauch: kombiniert: 7,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 187 g/km CO2* 143°
Mehr
503,36 € netto / 599,-- € brutto
14. März 2022 Volkswagen Multivan Leasing für 444 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Wer viel Platz benötigt, kommt um einen Multivan nicht herum! Der Volkswagen Multivan 1,5 l TSI OPF DSG bietet ausreichen Stauraum oder genügend Sitzplätze für... Verbrauch: innerorts: 7,8 l/100 km • außerorts: 5,9 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 150 g/km CO2* 190°
Mehr
372,11 € netto / 442,81 € brutto

Van

Der Begriff „Van“ gehört zur Automobilbranche und bezeichnet eine Fahrzeugklasse. Nach Europa beziehungsweise Deutschland zog die Bezeichnung erst nach und nach ein, Vorreiter war nämlich US-Amerika. Dort entstammt das Ganze aus dem Wort „Caravan“, so wurden zu früheren Zeiten die Planwagen genannt. Die Definition dahinter ist zum Teil relativ weitschichtig, der deutsche Sprachgebrauch meint damit aber grundsätzlich ein Kraftfahrzeug, das zwischen fünf und sieben Sitzen aufweist. Eher selten, aber dennoch möglich, sind neun Sitze. Ebenfalls in diese Kategorie fallen Hochdachkombis, Kleinbusse und nahezu alle Autos mit einer erhöhten Karosserie. Eine Ausnahme stellen SUVs (Sports Utility Vehicle) dar, sie werden nicht als Vans definiert. Handelt es sich um ein kleineres Exemplare, dann wird auch gerne das Wort „MPV“ (Multi-Purpose Vehicle) hergenommen, in Deutschland ist „Kombilimousine“ gerne in Gebrauch dafür.

Im Vergleich zu einem Kombi bestehen zwei Hauptunterschiede. Erstens ist in der Regel die Sitzposition höher, und zweitens kommt ein variables Sitzkonzept zum Einsatz. Daraus resultieren in den meisten Fällen auch Einzelsitze für hinten, was eine wesentlich variablere Nutzung zulässt. Obwohl auch schon ein Kombi viele sperrige Gegenstände aufnehmen kann, muss er sich gegenüber einem Van geschlagen geben.

Die unterschiedliche Auffassung des Begriffs

Van kommt aus dem Englischen und ist ein sogenannter Anglizismus. Der deutsche Sprachraum definiert dieses Wort auch als Großraumlimousine, aufgrund der Einbürgerung der Bezeichnung wird Letzteres aber immer mehr für geräumige Kombis verwendet (wie Mercedes-Benz R-Klasse und Ford S-MAX). Zwischen Europa und den USA findet der Begriff unterschiedliche Einsatzzwecke, so werden in den Vereinigten Staaten kastenförmige Lieferwagen und Kleintransporter als Vans bezeichnet. Werden trotz gleicher Bauart Personen und keine Gegenstände befördert, dann spricht man von Minivans. Die größeren Varianten davon hören wiederum auf Conversion Vans.

Zwei Beispiele zwischen den USA und Europa: Spricht man im ersten Fall von einem Full-Size-Van, dann ist auf dem europäischen Markt ein großer Kleintransporter gemeint. Ein Minivan wiederum zeigt sich in Europa als Van beziehungsweise Großraumlimousine.

Aufgrund dieser Verschiedenheiten kann der Van nicht immer genau definiert und zugeordnet werden, es kommt vor allem auf das Land und auf den Sprachgebrauch an. Auch gibt es immer wieder Veränderungen, beispielsweise sind irgendwann die etwas kleineren Kompaktvans entstanden.

Ein kurzer Blick auf die Vans der ersten Stunde

Das Geburtsjahr des Vans war 1983. In diesem Jahrgang schafften es die ersten Modelle aus dieser Kategorie auf den Markt. Namentlich sind der Mitshubishi Space Wahon, der Honda Civic Shuttle und der Nissan Prairie zu nennen. Ein Jahr darauf zeigte sich in Nordamerika der Plymouth Voyager, Europa wurde mit dem Renault Espace bedient. 1988 gesellte sich für den europäischen Markt noch der Chrysler Voyager dazu (ein Ableger vom Plymouth Voyager). Andere Hersteller, wie zum Beispiel VW und Ford, stiegen erst später auf diesen Zug auf, so kamen der VW Sharan, Seat Alhambra und der Ford Galaxy im Jahre 1995 zu den Händlern.

In Nordamerika sah das Ganze etwas anders aus, denn Chrysler hatte – zumindest am Anfang – das Fahrzeugsegment für sich alleine. Dieser Umstand war ihnen natürlich bewusst, sodass man mit dem Dodge Caravan einen Ableger vom Chrysler Voyager für die USA auf den Markt gebracht hat. Damit war aber noch nicht Schluss, ein paar Jahre später präsentierte der Autohersteller nämlich den Chrysler Town & Country.

Heute sind Vans bei Familien und in Haushalten sehr beliebt, die öfters irgendwelche Gegenstände transportieren müssen. Entsprechend suchen wir für diese Zielgruppe und andere Interessierte günstige Leasing-Angebote für die geräumigen Fahrzeuge der unterschiedlichen Hersteller.

Auf dieser Website findet Ihr passende Leasing-Schnäppchen zum Stöbern. Da die Angebote oft zeitlich begrenzt sind, fügen wir regelmäßig neue hinzu.

Nicht der richtige Fahrzeugtyp? Hier gibt es weitere in der Übersicht

Coupé Kombi Kompaktklasse Limousine
Nutzfahrzeug Pick-up Roadster SUV
Transporter Cabriolet