Ford: Top Leasing-Angebote

1. Februar 2023 Ford Kuga Leasing für 229 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Der Ford Kuga ist ein beliebtes SUV und kann als Plug-in-Hybrid bei Leasinglama für 228,74 Euro im Monat netto geleast werden. Was die Ausstattung angeht,... Verbrauch: kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 30 g/km CO2* Hitze236°
Mehr
228,74 € netto
31. Januar 2023 Ford Mustang Mach-E Leasing für 440 (496) Euro im Monat brutto [Neuwagen, BAFA] Top E-Fahrzeug mit 610 Reichweite bei LeasingMarkt abstauben. Bei dem Elektrofahrzeug handelt es sich um den Ford Mustang Mach-E 98,8 kWh, den Privat- und Geschäftskunden... Verbrauch: kombiniert: 16,5 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* Hitze143°
Mehr
369,75 € netto / 440,-- € brutto
22. Januar 2023 Ford Kuga Leasing für 299 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar] Ein vielseitiges, teilelektrifiziertes ist derzeit im Privatleasing bei LeasingMarkt zu ergattern! Der Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV ST-Line X CVT kostet dort nämlich eine Leasingrate... Stromverbrauch: kombiniert: 15,6 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 30 g/km CO2* Hitze194°
Mehr
299,-- € brutto
15. Januar 2023 Ford Kuga Leasing für 208 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Dieser Deal von LeasingMarkt ist zeitlich begrenzt und gilt nur noch bis zum 21.01.2023! Angeboten wird der Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV Cool &Connect im... Verbrauch: kombiniert: 2,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 26 g/km CO2* Hitze234°
Mehr
207,56 € netto
12. Januar 2023 Ford Kuga Leasing für 334 (355) Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar] Der Ford Kuga gehört zu den beliebtesten SUVs in Europa! Bei MeinAuto gibt es den Ford Kuga als Mild-Hybrid 2.5 Duratec FHEV ST-Line CVT für... Verbrauch: kombiniert: 5,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 120 g/km CO2* Hitze150°
Mehr
280,67 € netto / 334,-- € brutto
9. Januar 2023 Ford Kuga Leasing für 299 Euro im Monat brutto [Vorbesteller, inkl. Full-Service] Top ausgestattetes SUV als Full-Service-Leasing bei LeasingMarkt abstauben. Privatkunden können dort den Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV CVT ST-Line X für 299 Euro im Monat... Verbrauch: kombiniert: 2,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 26 g/km CO2* Hitze139°
Mehr
299,-- € brutto
8. Januar 2023 Ford Ranger Raptor 3.0 Leasing für 789 (997) Euro im Monat netto [Neuwagen] Holt euch mit dem Ford Ranger Raptor ein Stück USA nach Deutschland! Geschäftskunden können den Ford Ranger Raptor 3,0 EcoBoost 212kW DoKa 4x4 bei Tölke+Fischer... Verbrauch: innerorts: 9,1 l/100 km • kombiniert: 7,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 205 g/km CO2* Hitze139°
Mehr
789,-- € netto
3. Januar 2023 Ford Kuga Leasing für 289 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, inkl. Full-Service] Auch ohne Umweltprämie ist ein Plug-in-Hybrid immer noch ein sehr attraktives Fahrzeug. Ein sehr schönes Exemplar eines PHEV-Fahrzeugs ist der Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV... Verbrauch: kombiniert: 2,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 26 g/km CO2* Hitze228°
Mehr
242,86 € netto / 289,-- € brutto
2. Januar 2023 Ford Kuga Leasing für 289 Euro im Monat brutto [Gebrauchtwagen] Junger Gebrauchtwagen mit Top-Ausstattung im Gebrauchtwagen-Leasing bei null-leasing gefunden! Angeboten Ford Kuga 1.5 EcoBoost ST-Line X für 289 Euro im Monat brutto. Der Gebrauchtwagen hatte... Verbrauch: kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 119 g/km CO2* Hitze145°
Mehr
242,86 € netto / 289,-- € brutto
2. Januar 2023 Ford Mustang Mach-E Leasing für 541 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Auf der Suche nach spannenden Deals ist uns der Ford Mustang Mach-E AWD bei mobile.de aufgefallen! Privatkunden können dort zuschlagen und den sofort verfügbaren Mach-E... Verbrauch: kombiniert: 18,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* Hitze143°
Mehr
541,39 € brutto

Ford – Eine Idee weiter

Ford (oder besser gesagt die Ford Motor Company) war 2014 der weltweit fünftgrößte Hersteller von Autos, vor der Marke reihen sich Hyundai, General Motors, Volkswagen und Toyota ein. Die Gründung des Konzerns erfolgte 1903, der Mann dahinter war allerdings schon vorher in der Branche tätig. Der Hauptsitz von Ford ist in Dearborn, also in den Vereinigten Staaten. Weitere Zahlen betreffen die Mitarbeiter (2015 waren es 199.000), den Umsatz (149,558 Milliarden US-Dollar – ebenfalls 2015) und den Gewinn (4,9 Milliarden US-Dollar). Aufgrund dieser Zahlen ist die Automarke im Jahre 2017 auf dem 64sten Platz der weltgrößten Konzerne zu finden. Derzeit erfolgt die Leitung unter den Namen Jim Hackett (Präsident und CEO) und William Clay Ford Junior (Executive Chairman).

Leasing-Angebote für Fahrzeuge der Marke Ford findet Ihr natürlich auf Sparneuwagen. Wir fügen immer wieder neue Schnäppchen für private wie gewerbliche Nutzer zu unserer Datenbank hinzu.

Der zweite Start des Gründers

Henry Ford hat das Unternehmen 1903 gegründet, 1899 startete er jedoch mit Detroit Automobile Company seinen ersten Versuch. Dieser war allerdings nicht erfolgreich, sodass schon zwei Jahre später eine Reorganisierung unter dem Namen Henry Ford Company erfolgte. 1902 lief es nicht besser, dass damalige Management hatte verschiedene Vorstellungen bezüglich der zukünftigen Richtung. Während William Murphy und Lemuel Bowen (damals die Geldgeber) eher teurere Pkws bauen wollten, hatte Ford das Ziel eines Autos für die breite Kundschaft. Aufgrund der unterschiedlichen Meinungen hat der Gründer anschließend die Firma verlassen, sein Nachfolger wurde Henry M. Leland (1902). In diesem Zusammenhang wurde aus Detroit Automobile Company die Marke Cadillac.

Bereits ein Jahr später (1903) setzte Henry Ford auf eine Neugründung, er startete mit 28.000 US-Dollar und mit dem Namen Ford Motor Company. Das Ganze geschah in Detroit, er verwendete für seine Modellbezeichnungen das Alphabet. Sein erstes Werk war an der Mack Avenue, es bestand allerdings nur aus ein paar Gruppen, die mit maximal drei Männern gefüllt waren. Sie bauten in erster Linie zugelieferte Teile zusammen. Die ersten zwei Jahre betrug die Stückzahl 1.700, die darin enthaltenen Modelle waren A, C und AC. Im nächsten Schritt – und auch wegen des Erfolgs – hat der Firmenbesitzer die Piquette Avenue Plant erbaut, in dieser entstand ab 1908 das Ford-Modell T (auch als „Tin Lizzy“ bekannt). Es erwies sich als echter Verkaufserfolg und man kam mit der Produktion nur mehr schleppend hinterher, deshalb stand 1910 ein Umzug in die Highland Park Ford Plant auf dem Plan.

2000 musste die Automarke wieder einen kleinen Rückschlag hinnehmen. Man setzte im Heimatland auf eine falsche Modellpolitik, sodass ein Sanierungsplan erarbeitet wurde. Zum Glück hat das Konzept funktioniert, 2011 hat Ford nach vielen Jahren wieder Gewinnanteile von Aktien ausgeschüttet. Auch der 31. August 2012 war ein besonderer Tag, es entstand nämlich das 350-millionste Fahrzeug.

Von klein bis groß

Ford setzt auf eine breite Auswahl. Es gibt also Kleinstwagen (Ford Ka), Kleinwagen (Ford Fiesta), Kompaktwagen (Ford Escort und Ford Focus), die Mittelklasse (Ford Mondeo) und die obere Mittelklasse (Ford Scorpio). Weiter geht es mit Sportwagen (Mustang), Minivan (B-MAX), Kompaktvan (C-MAX), Van (S-MAX und Galaxy), SUV (Kuga), Pick-up (Ranger), Hochdachkombi/Kleintransporter (Transit) und Kleintransporter (zum Beispiel Transit Custon). Bereits dieser kleine Einblick zeigt, dass die Automarke so gut wie alle Zielgruppen abdecken möchte.

Das nahezu unveränderte Logo

Hauptmerkmal ist eine ovale Form, die mit einer blauen Farbe ausgefüllt ist. Darauf ist der Markenname „Ford“ abgebildet, in all den Jahren gab es außerdem keine signifikanten Veränderungen. Man kann lediglich von kleineren Anpassungen sprechen, so wurde beispielsweise ein dreidimensionaler Effekt integriert. Das Logo an sich wurde damals von Childe Harold Wills entworfen, er war vor seiner Einstellung bei Ford (als Werksingenieur) als Werbegrafiker tätig.

Alle Ford-Modelle in der Übersicht

Ford C-Max Ford EcoSport Ford Edge Ford Explorer
Ford Fiesta Ford Focus Ford Focus Turnier Ford Galaxy
Ford Grand C-Max Ford Kuga Ford Mondeo Ford Mustang
Ford Mustang Mach-E Ford Puma Ford Ranger Ford S-Max
Ford Transit