Alfa Romeo: Top Leasing-Angebote

24. Mai 2024 Alfa Romeo Giulia Leasing für 399 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar] Soll es italienischer Flair sein? Ein schneidiges aber dennoch elegantes Auto mit toller Leistung? Privatkunden haben die Chance, die Rosso Alfa Uni lackierte Alfa Romeo... Verbrauch & Umwelt WLTP: kombiniert: 8,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 181 g/km CO2* Hitze137°
Mehr
399,-- € brutto
20. Mai 2024 Alfa Romeo Junior Leasing für 239 Euro im Monat brutto [Neuwagen, LZ 10/24] Taucht ein in die Welt des italienischen Automobilzaubers mit dem brandneuen Alfa Romeo Junior 1.2 VGT 100kW eDCT6 Ibrida Speciale, jetzt bei Null-Leasing im Angebot!... Verbrauch & Umwelt WLTP: kombiniert: 5,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 117 g/km CO2* Hitze153°
Mehr
200,84 € netto / 239,-- € brutto

16. Mai 2024 Alfa Romeo Junior Leasing für 155 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar] Das brandneue Italo-SUV Alfa Romeo Junior 1.2 VGT 100kW eDCT6 Ibrida Speciale könnt ihr derzeit bei LeasingMarkt zum Top-Preis von nur 155,46 Euro im Monat... Verbrauch & Umwelt WLTP: kombiniert: 5,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 117 g/km CO2* Hitze184°
Mehr
155,46 € netto
22. April 2024 Alfa Romeo Junior Leasing für 167 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar] Brandneu und erst seit vier Tagen bestellbar! Bei LeasingMarkt könnt ihr den neuen Alfa Romeo Junior Ibrida 1.2 VGT Speciale als limitiertes Sonderangebot im Geschäftsleasing... Verbrauch: kombiniert: 5,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 117 g/km CO2* Hitze153°
Mehr
167,23 € netto
28. März 2024 💥 Alfa Romeo Stelvio Leasing für 251 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar] Soll es ein kraftvolles, 280 PS starkes SUV sein? Null-Leasing verleast den Rosso Alfa Uni lackierten, italienischen Alfa Romeo Stelvio 2.0 Turbo 16V 206kW Veloce... Verbrauch: kombiniert: 8,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 200 g/km CO2* Hitze186°
Mehr
250,75 € netto
27. März 2024 💥 Alfa Romeo Tonale Leasing für 189 Euro im Monat netto [sofort verfügbar] Was für ein unglaublicher Leasing-KRACHER! Liebe Geschäftskunden, Null-Leasing haut den Alfa Romeo Tonale 1.5 VGT Hybrid 118kW DCT VELOCE für eine monatliche Leasingrate von nur... Verbrauch: kombiniert: 6,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 135 g/km CO2* Hitze149°
Mehr
189,-- € netto
21. März 2024 💥 Alfa Romeo Giulia Leasing für 242 Euro im Monat netto [im Vorlauf, LZ 06/24] Heißblütige Italienerin zum KRACHER-Preis bei LeasingMarkt gefunden! Geschäftskunden haben die Chance, die Alfa Romeo Giulia 2.0 Turbo 16V 206kW AT8-Q4 Veloce für unschlagbare 242,02 Euro... Verbrauch: kombiniert: 8,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 181 g/km CO2* Hitze196°
Mehr
242,02 € netto
22. Februar 2024 💥 Alfa Romeo Tonale Leasing für 293 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar] Einen eleganten Italiener mit 160 PS könnt ihr aktuell zu einem KRACHER-Preis von 293 Euro im Monat brutto bei mobile.de ergattern! Der Alfa Romeo Tonale... Verbrauch: kombiniert: 6,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 144 g/km CO2* Hitze141°
Mehr
246,22 € netto / 293,-- € brutto
19. Februar 2024 💥 Alfa Romeo Tonale Leasing für 208 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar] KRACHER bei Null-Leasing gefunden! Geschäftskunden können den Alfa Romeo Tonale 1.5 VGT Hybrid 118kW DCT TRIBUTO ITALIAN für unschlagbare 208,40 Euro im Monat netto ergattern!... Verbrauch: kombiniert: 6,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 144 g/km CO2* Hitze186°
Mehr
208,40 € netto
17. Februar 2024 🔥 Alfa Romeo Stelvio Quadrifoglio Leasing ab 445 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar] Auf der Suche nach einem sportlichen SUV? Dann haltet euch fest, denn Alfa Romeo hat mit dem Stelvio 2.9 V6 AT8 Quadrifoglio ein heißes Eisen... Verbrauch: kombiniert: 11,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 267 g/km CO2* Hitze153°
Mehr
Ab 444,54 € netto

Alfa Romeo günstig leasen

Auf Sparneuwagen bieten wir regelmäßig neue Leasing-Angebote für Fahrzeuge der italienischen Marke Alfa Romeo an. Gegründet wurde diese 1910 in Mailand, heute gehört sie zu „Fiat Chrysler Automobile“ (FCA) und hat ihren Sitz in Turin (Italien).

Die Fahrzeuge haben in der Regel einen sportlichen Charakter und sind im gehobenen Marktsegment zu Hause. Die Auswahl deckt grundsätzlich alle wichtigen Klassen ab, man kann sich zum Beispiel für einen Kleinwagen oder für ein SUV entscheiden. Wir halten entsprechend passende Leasing-Angebote sowohl für die Kompaktklasse Alfa Romeos als auch Mittel- und Oberklasse-Fahrzeuge und geländegängige Modelle bereit.

Die Geschichte Alfa Romeos

1906 ließ der französische Unternehmer Alexandre Darracq das Alfa Romeo-Stammwerk in Portello (Mailand) bauen. Er wollte damit ein weiteres Automobilwerk errichten und den Sitz seiner italienischen Niederlassung erweitern. Mit der Zeit führte es jedoch zu großen Problemen, denn die besten Teile behielt er für die Produktion in Frankreich zurück. 1909 haben deshalb die beteiligten Geschäftsleute die Aktienmehrheit übernommen und eine Eigenentwicklung von Pkws veranlasst. Genau am 24. Juni 1910 kam es dann zu einer Namensänderung, man entschied sich für „Società Anonima Lombarda Fabbrica Automobili“ (steht für „Aktiengesellschaft Lombardische Automobilfabrik“). Die Kurzbezeichnung wurde in den Buchstaben „A.L.F.A.“ gefunden. Dieser Tag gilt somit als offizieller Gründungszeitpunkt. Noch im selben Jahr schaffte es eine erste Konstruktion vom 24 HP auf den Markt, der Kühlergrill wurde natürlich vom Markennamen „Alfa“ geziert.

Das Logo der italienischen Marke

Bis heute hat sich das Logo von Alfa Romeo gleichermaßen nicht oder nur minimal verändert. Es besteht aus einem Kreis, einem Schriftzug (ALFA ROMEO) und vor allem in der Mitte aus den zweigeteilten Bildern. Links ist das Stadtwappen von Mailand untergebracht, das erkennt man am roten Kreuz. Es erinnert an das Kreuz Christi, außerdem steht die rote Farbe für die Bürger und die weiße Farbe für die Bauern. Der rechte Teil beinhaltet eine Schlange, die einen Drachenkopf und eine Krone aufweist. Man sieht ebenfalls sehr deutlich, dass die Schlange gerade ein Kind auf die Welt bringt. Veranlasst wurde das zweite Bild von einem Visconti-Mitglied, so nannte sich die zur damaligen Zeit mächtigste Mailänder Familie. Genauer gesagt beauftrage Matteo Visconti (Oberhaupt) einen Stadtschreiber (13. Jahrhundert), damit dieser eine erfolgte Begebenheit – die im Jahre 1111 passiert sein soll – aufzeichnet.

2015 feierte Alfa Romeo sein 105tes Firmenjubiläum, aus diesem Anlass wurde das Logo leicht modifiziert. Genauer gesagt wurde die Zweiteilung entfernt und die Schlange mehr in den Vordergrund gestellt. An den Bildern selbst wurde natürlich nichts verändert, man erkennt das Logo also nach wie vor auf den ersten Blick.

Der Kühlergrill spricht Bände

Ein Markenzeichen des Herstellers ist auch der Kühlergrill. Er nennt sich „Scudetto“ (auf Deutsch „Schildchen“) und entstand irgendwann in den 1930ern. Der Name trifft sprichwörtlich auf den Kühlergrill zu, denn dieser weist eine schmale Form auf, geht tief nach unten und verläuft spitz. Man kann aber auch mit gutem Gewissen von einer Herzform sprechen. Damit das Erscheinungsbild nicht vom Kennzeichen gestört wird, wird dieses seitlich und nicht wie üblich in der Mitte angebracht.

Die Produktionsstätten von Alfa Romeo

Angefangen hat die Herstellung im Gründerwerk Portello, danach kam 1961 das Werk in Arese (Mailand) und 1969 das Werk in Pomigliano d’Arco (Neapel) dazu. Zwischen 1984 und 1986 hat man aber auch in Pratola Serra (eine italienische Gemeinde) produziert. Mit Herstellungsende des Alfa Romeo 159 endete auch die Produktion im Werk Pomigliano d’Arco (Neapel), der seit 2008 erhältliche MiTo wird zum Beispiel in Turin (Werk Mirafiori) gebaut. Die Giulietta (940) und die Giulia (952) wiederum verlassen in Cassino (Latium) das Werk.

Alle Alfa Romeo-Modelle in der Übersicht

Alfa Romeo Giulia
Alfa Romeo Giuletta
Alfa Romeo Stelvio