ANZEIGE: Home » Magazin » So sparen Sie am besten bei der Autoversicherung

So sparen Sie am besten bei der Autoversicherung

139°

Dies ist eine Zusammenfassung, wie Sie am besten bei der Kfz-Versicherung sparen können. Eine Kfz-Versicherung ist notwendig, aber sie muss nicht teuer sein. Sie können einige Dinge tun, um die Kosten für Ihre Prämie zu senken, z. B. Rabatte in Anspruch nehmen, Ihre Selbstbeteiligung erhöhen und sich nach den besten Tarifen umsehen. Wenn Sie diese Tipps befolgen, können Sie bei Ihrer Kfz-Versicherung Geld sparen, ohne Abstriche machen zu müssen.

Autoversicherung im Falle eines Falles
Autoversicherung im Falle eines Falles, Bild: pixabay

Rabatte nutzen

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Sie alle Rabatte in Anspruch nehmen, für die Sie infrage kommen. Viele Versicherer bieten Rabatte an, wenn Sie z. B. ein sauberes Führungszeugnis vorweisen können, ein Fahrsicherheitstraining absolviert haben oder Ihr Fahrzeug mit bestimmten Sicherheitsmerkmalen ausstatten. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer nach allen Rabatten, die für Sie infrage kommen.

Höhere Selbstbeteiligung

Eine weitere Sparmöglichkeit bei der Autoversicherung besteht darin, Ihre Selbstbeteiligung zu erhöhen. Im Falle eines Unfalls müssen Sie dann zwar einen Teil der Kosten selbst tragen, bevor Ihre Versicherung einspringt, bei kleineren Schäden kann dies aber durchaus sinnvoll sein, ohne sich in Unsummen zu verausgaben. Wenn Sie Ihre Selbstbeteiligung erhöhen, übernehmen Sie im Wesentlichen mehr Risiko, aber Ihre monatliche Prämie fällt dafür niedriger aus. Bedenken Sie aber auch, dass im Schadensfall Rabatte schneller eingebüßt werden.

Anbieter vergleichen

Eine Autoversicherung ist Pflicht, nicht nur deren gesetzlich vorgeschriebenen Aspekte. Warum sollten Sie also nicht bestmöglich davon profitieren und Sparpotenziale für sich nutzen? Die Tarife für Kfz-Versicherungen können von einem Versicherer zum anderen erheblich variieren. Es lohnt sich also, vor dem Abschluss einer Police Angebote von mehreren Anbietern einzuholen. Scheuen Sie sich auch nicht, die Anbieter mit den günstigeren Tarifen der Konkurrenz zu konfrontieren. Im persönlichen Gespräch zeigen sich manche Kundenberater kulant, Ihnen daraufhin weitere Preisnachlässe zu gewähren. Bleiben Sie jedoch höflich und erheben Sie keinen Anspruch auf Sonderbehandlungen.

Zweitwagen anmelden

Niedrigere Kosten winken auch dann, wenn Sie Ihr Auto als Zweitwagen registrieren lassen. Fahranfänger, die ihr Auto über die Eltern laufen lassen, können auf diese Weise Geld für die Autoversicherung sparen und gleichzeitig von derselben Schadenfreiheitsklasse wie die Eltern profitieren. Für die Anmeldung eines Zweitwagens ist jedoch meist an Bedingungen gebunden, wie Mindestalter des Fahrzeugnutzers oder imitierte Kilometerzahl pro Jahr.

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!