Seat Arona Leasing für 199 Euro im Monat brutto [Tageszulassung]

153°
Verbrauch: innerorts: 5,7 l/100 km • außerorts: 4,2 l/100 km • kombiniert: 4,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 109 g/km CO2*

Seat Arona
Bild: Seat

Seat Arona 1.0 TSI 81kW FR Leasing für Privatkunden

Wenn es ein SUV aber kein Riese sein soll, bietet Plätz aktuell während seiner „Seat Wochen“ den Midnight Schwarz Metallic farbenen Seat Arona 1.0 TSI 81kW FR für 199 Euro im Monat brutto im Privatleasing an. Die Überführungskosten sind inkludiert. Dafür müsst ihr mit einer Sonderzahlung von 990 Euro rechnen. Die Tageszulassung wurde am 01. Februar 2021 zugelassen und ist nur zehn Kilometer gefahren. Zu den Ausstattungshighlights gehören ein Navigationssystem, eine Einparkhilfe, eine Rückfahrkamera, ein virtuelles Cockpit, ein BeatsAudio Soundsystem und viele weitere coole Dinge.

Was in dem Kompakt-SUV steckt

Eigentlich gilt der Seat Arona als Crossover, der auf demselben Modularen Querbaukasten basiert wie der Seat Ibiza oder der Škoda Kamiq. Unter der Motorhaube schlummert ein R3-Ottomotor mit Turbolader und Direkteinspritzung, der 110 PS leisten kann. Die Kraft wird über das manuelle 6-Gang-Schaltgetriebe übertragen, während der Arona über die Vorderräder angetrieben wird. In 10,3 Sekunden beschleunigt das SUV auf 100 km/h. Es schafft höchstens 190 km/h.

Die Laufzeit beträgt 48 Monate und die Laufleistung 10.000 Kilometer im Jahr.

 Hier findest du die günstige Sparneuwagen-Versicherung für dieses Leasing-Fahrzeug

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE28.395,-- €23.861,-- €
Leasingrate199,-- €167,23 €
Sonderzahlung0,-- €
Leasingfaktor0,70
Überführungskosten990,-- €831,93 €
Gesamtkosten10.542,-- €8.858,82 €
Gesamtkosten / Monat172,50 €144,96 €
Gesamtkostenfaktor0,77
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 Kilometer

Ausstattungshighlights

  • Navigationssystem
  • Virtual Cockpit
  • BeatsAudio Soundsystem
  • Rückfahrkamera
  • Einparkhilfe
Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!