HOT! Opel Astra 1.6 Hybrid Leasing für 111 (236) Euro im Monat netto [BAFA, Bestellfahrzeug]

147°
Verbrauch: kombiniert: 1,1 l/100 km* • kombiniert: 12,4 kWh/100 km • Emissionen: kombiniert: 24 g/km CO2*
Opel Astra L
Opel Astra L; Quelle: Pressefoto

Opel Astra 1.6 Hybrid 132kW Edition Auto Leasing für Geschäftskunden

Opel hat gerade einen guten Lauf und erlangt dank der neuen Modellpalette immer größerer Beliebtheit. Vehiculum verleast aktuell den Opel Astra 1.6 Hybrid 132kW Edition Auto an Geschäftskunden für monatlich 111 Euro netto. Bei dem Deal habt ihr Mitspracherecht, was die Ausstattung und die Lackierung angeht.

Die Serienausstattung gewisser Hersteller wird immer hochwertiger. Der Astra besitzt zum Beispiel ab Werk ein digitales Fahrerinfodisplay mit einem 10″-Bildschirm, ein umfangreiches Infotainmentsystem mit 10“-Touchscreen, moderne LED Scheinwerfer inkl. LED Rückleuchten und vieles mehr.

Die Gesamtkosten für das Leasing mit dem Opel Astra L betragen 9.386 Euro netto und beinhalten bereits die BAFA-Vorauszahlung und die Überführungskosten.

Profitiert von der staatlichen Umweltprämie

Der Opel Astra hat sich mit seinem Hybridantrieb für eine staatliche Umweltprämie von 4.500 Euro qualifiziert, für die ihr in Vorkasse gehen müsst. Sobald der Audi zugelassen ist und ihr den Umweltbonus beim BAFA beantragt habt, bekommt ihr die Prämie vom Staat erstattet. Berücksichtigt man die Umweltprämie in der Leasingrate, kommt man auf eine normalisierte Leasingrate von 236 Euro im Monat netto.

Nach neuen Richtlinien des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird ab dem 01. Januar 2022 die BAFA-Prämie für Hybridfahrzeug nur erstattet, sobald der CO₂-Emissionswert unter 50 g/km liegt. Außerdem muss die elektrische Reichweite mindestens 60 Kilometer betragen. Für nähere Informationen bitte bei Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) direkt nachfragen.

Die Rückerstattung der BAFA-Prämie hängt davon ab, wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle den Plug-in-Hybriden einstuft. Bitte informiert euch vorher, bevor es böse Überraschungen gibt.

So fährt der neue Astra mit Hybridantrieb

Das Antriebskonzept besteht aus einem 1,6l-R4-Ottomotor mit einem 8-Gang-Automatikgetriebe und einem Elektromotor. Die Kombi der beiden Motoren ermöglicht eine Systemleistung von 180 PS, mit dem der Astra in 7,6 Sekunden von null auf 100 km/h schießt. Der Lithium-Ionen-Akku hat eine Kapazität von 12.4 kWh, mit dem ihr eine Strecke von 59 bis 78 Kilometer rein elektrisch zurücklegen könnt.

Das Leasing geht über 36 Monate mit einer jährlichen Laufleistung von 10.000 Kilometer.

Der Marktführer verlangt für den Opel Astra 1.6 Hybrid Edition im Geschäftsleasing 482,43 Euro im Monat netto. Das ist mehr als das Doppelte der „normalisierten Leasingrate“ von 236 Euro netto.

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE36.710,-- €30.849,-- €
Leasingrate132,09 €111,-- €
Sonderzahlung5.355,-- €4.500,-- €
Leasingfaktor0,76
Überführungskosten1.059,-- €890,-- €
Gesamtkosten11.169,34 €9.386 €
Gesamtkosten / Monat310,26 €260,72 €
Gesamtkostenfaktor0,84
Laufzeit36 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 Kilometer


Ausstattungshighlights

  • frei konfigurierbar
  • 10-Zoll Fahrerinfodisplay
  • Infotainmentsystem mit 10“ Touchscreen
  • LED Scheinwerfer inkl. LED Rückleuchten und Regensensor
  • Verkehrsschilderkennung

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!