Peugeot 108: Top Leasing-Angebote

24. Juni 2021 Peugeot 108 Leasing für 73 Euro im Monat brutto [Tageszulassung] Französischer Kleinstwagen als Tageszulassung bei LeasingTime gefunden! Der Anbieter haut den Peugeot 108 Style VTi 72 Start & Stop für 72,78 Euro im Monat brutto... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 145°
Mehr
61,16 € netto / 72,78 € brutto
1. Juni 2021 Peugeot 108 Leasing für 82 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Sofort verfügbare Kleinstwagen mit fünf Türen bei LeasingMarkt entdeckt. Ihr bekommt den Peugeot 108 Style VTi 72 in Caldera Schwarz für nur 82,09 Euro im... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 146°
Mehr
68,98 € netto / 82,09 € brutto
1. Mai 2021 Peugeot 108 Leasing für 83 Euro im Monat brutto [Tageszulassung] Schicke Tageszulassung für all jene bei LeasingTime gefunden, die den Großstadtdschungel lieber in einem Kleinstwagen bezwingen möchten. Der Anbieter haut den Peugeot 108 Active VTi... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 98 g/km CO2* 151°
Mehr
69,93 € netto / 83,22 € brutto
1. März 2021 Peugeot 108 Leasing für 60 Euro im Monat brutto [Tageszulassung] LeasingTime haut die Tageszulassung Peugeot 108 Active VTi 72 für 59,99 Euro im Monat brutto sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden raus. Der Kleinstwagen ist... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 198°
Mehr
50,41 € netto / 59,99 € brutto
8. Januar 2021 HOT! Peugeot 108 Leasing für 78 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Kleiner Calvi Blau Metallic farbener Stadtflitzer im HOT-Deal bei LeasingMarkt gesichtet. Seid ihr auf der Suche nach einem Fahrzeug, das in jede Parklücke passt, sofort... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 192°
Mehr
65,35 € netto / 77,77 € brutto
19. November 2020 Peugeot 108 Leasing für 97 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Agil und wendig und unter 100 Euro: LeasingMarkt verleast den Kleinstwagen Peugeot 108 VTi 72 Start&Stop Active für 96,50 Euro im Monat brutto. Es handelt... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 188°
Mehr
83,19 € netto / 99,-- € brutto
13. März 2020 HOT! Peugeot 108 VTi 72 S&S TOP! Collection Leasing für 69 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, inkl. Full-Service] Agil, klein und wendig ist er. Perfekt geeignet, um mal eben schnell einkaufen oder ins Fitnessstudio zu fahren. Und einen Riesenparkplatz braucht er auch nicht.... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 140°
Mehr
57,98 € netto / 69,-- € brutto
24. Februar 2020 HOT! Peugeot 108 Collection VTi 72 Start&Stop Top! Leasing für 69 Euro im Monat brutto [Vorbestellter, inkl. Full-Service und 100 Euro Tankgutschein] Er ist der Kleinste in der Palette der Fahrzeuge der Franzosen. Der Kleinwagen Peugeot 108 Collection VTi 72 Start&Stop Top!, den ihr für fantastische 69... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 141°
Mehr
69,-- € brutto
7. Februar 2020 Peugeot 108 VTi 72 Start&Stop Top! Collection Leasing für 59,90 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, inkl. Full-Service] Bei LeasingMarkt gibt es einen Kleinwagen, den ihr für einen Top-Preis leasen könnt. Nur 59,90 Euro im Monat brutto inklusive Full-Service müsst ihr für den... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 181°
Mehr
59,89 € brutto
24. Januar 2020 HOT! Peugeot 108 VTi 72 Start&Stop Top! Collection Leasing für 69 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, inkl. Full-Service] Überall einen Parkplatz bekommen oder mal eben schnell ins Fitti fahren ist mit diesem schnuckeligen Kleinwagen locker drin. LeasingMarkt hat den Peugeot 108 VTi 72... Verbrauch: innerorts: 4,3 l/100 km • außerorts: 3,4 l/100 km • kombiniert: 3,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 85 g/km CO2* 141°
Mehr
57,98 € netto / 69,-- € brutto

Peugeot 108

Das Sortiment des Autoherstellers Peugeot reicht von SUVs bis hin zu Kleinstwagen. Letzteres ist zum Beispiel als Peugeot 107 vertreten, der allerdings nicht mehr aktuell ist. Stattdessen musste er einem Nachfolger – dem 108 – das Feld überlassen. Seine Vorstellung erfolgte auf dem weltberühmten Genfer Auto-Salon im Jahre 2014, die Aktivierung der Produktionsbänder fand rund zwei Monate später statt. Als Herstellungsort wählte man Tschechien (Kolin), hier werden auch die Schwesternmodelle Toyota Aygo und Citroën C1 zusammengebaut. Der Start der Auslieferungen begann mit 12. Juni 2014, außerdem ist die Entwicklung des Fahrzeugs in Gemeinschaft mit PSA und Toyota vollzogen worden. Wenig verwunderlich kommt deshalb auch ein großer Teil der verbauten Technik von deren Kleinstwagenmodellen zum Einsatz. Bei der Optik hat man bewusst auf eine starke Ähnlichkeit verzichtet (im Vergleich zum Vorgänger), was die Auseinanderhaltung deutlich fördert. Der Innenraum ist von allen Bereichen am stärksten von identischen Teilen betroffen.

Peugeot bietet diesen Kleinwagen an, für den Ihr womöglich günstige Leasing-Angebote sucht. Auf Sparneuwagen findet Ihr genau die. Wir fügen nämlich stetig neue Schnäppchen zu unserem Katalog hinzu.

Die Technik und allgemeine Infomationen

Neu am Peugeot 108 ist auch seine Positionierung, denn der Pkw soll in dieser Generation in erster Linie Lifestyle-orientierte und nicht preisbewusste Kunden ansprechen. Nach Wünschen des Herstellers greift man also nicht aufgrund seines Kaufpreises, sondern aufgrund seines modernen Designs zu diesem Modell. Ganz auf den finanziellen Bereich möchte man sich aber nicht verlassen, sodass es den Kleinstwagen nach wie vor auch in Ausführungen mit einer relativ dürftigen Ausstattung gibt (beispielsweise ohne Radio, geteilte Rücksitzbank oder Servolenkung). Diese Option soll aber wenn möglich nur von einem kleinen Teil aller Käufer genutzt werden, der Fokus liegt bei den höherpreisigen Versionen. An den Möglichkeiten selbst wird es nicht scheitern, auf Wunsch sind zum Beispiel ein Multimedia-System inklusive Touchscreen oder ein Faltdach drinnen.

Im 3,47 Meter langen, 1,61 Meter breiten und 1,46 hohen Peugeot 108 werkelt stets ein Ottomotor unter der Haube. Die Leistung liegt zwischen 69 (51 kW) und 82 PS (60 kW), Dieselausführungen stehen nicht zur Verfügung. Der Euro NCAP-Crashtest verlieh dem Fahrzeug vier Sterne (von fünf), des Weiteren liegt das Leergewicht bei unter einer Tonne.

Die Ausstattungslinien

Zählt man die Basisausstattung auch mit, dann beläuft sich die Zahl der Ausstattungspakete auf fünf Stück. Den Anfang macht die Variante „108“, die bis auf alle relevanten Sicherheitsmerkmale keine besonderen Komponenten enthält. Sie ist auch nur mit dem günstigsten Antrieb zu haben, was die Einstiegsvariante sehr preiswert macht. Weiter geht es mit der „Access“-Linie, die im Vergleich zur Basisausstattung mit einem höhenverstellbaren Lenkrad und einer Servolenkung auftrumpfen kann. Außerdem lassen sich noch weitere Extras bestellen. Die nächste Stufe nennt sich „Active“ und beinhaltet unter anderem elektrische Fensterheber, eine Audioanlage und eine Zentralverriegelung. Alle Motoren sind mit diesem Paket kombinierbar Die zum Marktstart beste Ausstattungslinie nannte sich  „Allure“ und stellt dem Nutzer zusätzlich einen Touchscreen und eine Klimaanlage bereit. Die Buchung von weiteren Paketen und Extras ist fast schon als selbstverständlich anzusehen. Seit 2015 besteht das Spitzenmodell des Peugeot 108 unter dem Namen „Roland Garros“. Das Modell baut auf das Paket „Allure“ auf, hat aber noch Features wie ein schlüssellos bedienbares Zugangs- und Startsystem, einen Lichtsensor, eine Klimatisierungsautomatik und eine Rückfahrkamera an Bord. Die Sonderausgabe gibt beziehungsweise gab es ausschließlich mit dem stärksten Motor.

Die Motorisierungen

Ottomotoren
1.0 VTi 68 1.0 VTi 72 1.2 PureTech 82
Bauzeit von Juli 2014 bis März 2018 seit März 2018 von Juli 2014 bis Februar 2018
Leistung 69 PS (51 kW) 72 PS (53 kW) 82 PS (60 kW)
Höchstgeschwindigkeit in km/h 160 170
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in Sekunden 14,3 13,8 10,9
Getriebe Schaltgetriebe mit 5 Gängen