BMW M4: Top Leasing-Angebote

22. September 2021 UPDATE! BMW M4 Competition Leasing ab 665 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Spitzen-Coupé bei PAW Automobile gefunden! Der Anbieter haut den eleganten und dynamischen BMW M4 Competition Coupé mit brachialen 510 PS ab 665 Euro im Monat... Verbrauch: kombiniert: 10,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 234 g/km CO2* 695°
Mehr
Ab 665,-- € netto
29. Januar 2021 BMW M Modelle-Aktion beim Autohaus VOGL Leasing ab 579 Euro im Monat brutto [Jahreswagen] Online-Bummeln auf höchstem Niveau verspricht das Autohaus VOGL in seiner "BMW M Modelle-Aktion". Hier gibt es diverse Fahrzeuge, die euer Herz höher schlagen lassen werden.... BMW M4 Coupé: Verbrauch: innerorts: 11,7 l/100 km • außerorts: 8,0 l/100 km • kombiniert: 9,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 213 g/km CO2* 276°
Mehr
486,55 € netto / 578,99 € brutto
13. Januar 2021 BMW M4 Competition Leasing für 697 Euro im Monat brutto [Gebrauchtwagen] Heißes Coupé bei LeasingTime gefunden! Der BMW M4 Competition Coupé kostet euch eine monatliche Leasingrate von 696,69 Euro brutto und ist ein junger Gebrauchtwagen, der... Verbrauch: innerorts: 11,7 l/100 km • außerorts: 8,0 l/100 km • kombiniert: 9,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 213 g/km CO2* 247°
Mehr
585,45 € netto / 696,69 € brutto
22. Oktober 2020 BMW M4 Competition Coupé Leasing für 850 Euro im Monat brutto [Jahreswagen] Top-Sportwagen bei Schwarzer Leasing gesichtet! Aktuell kostet der BMW M4 Competition Coupé 850 Euro im Monat brutto sowohl im Privat- als auch im Geschäftsleasing. Ihr... Verbrauch: innerorts: 11,7 l/100 km • außerorts: 8,0 l/100 km • kombiniert: 9,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 211 g/km CO2* 179°
Mehr
732,76 € netto / 871,98 € brutto
21. Oktober 2020 PREISUPDATE! BMW M4 Cabrio Leasing für 570 Euro im Monat brutto [Gebrauchtwagen] Auf den letzten Sommertagen noch einmal oben ohne fahren? Kein Problem. LuxuryLeasing verleast das Top-Modell BMW M4 Cabriolet für 570,01 Euro im Monat brutto. Es... Verbrauch: innerorts: 12,6 l/100 km • außerorts: 7,7 l/100 km • kombiniert: 9,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 218 g/km CO2* 143°
Mehr
479,-- € netto / 570,01 € brutto
7. August 2020 BMW M4 Coupé Heritage Edition Leasing für 1.099 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Also, wenn das nicht mal ein krasser Deal ist! Trotz hoher Kosten von 1.099 Euro im Monat brutto habt ihr heute die Gelegenheit einen Lagerwagen... Verbrauch: innerorts: 11,7 l/100 km • außerorts: 8,0 l/100 km • kombiniert: 9,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 213 g/km CO2* 151°
Mehr
918,10 € netto / 1.092,54 € brutto
15. Juni 2020 BMW M4 Coupé Leasing für 620 Euro im Monat brutto [junger Gebrauchtwagen] Wenn ihr mit diesem Coupé aufs Gaspedal tretet, klingt das wie Musik in den Ohren für alle Sportfans. Bei Märtin könnt ihr den BMW M4... Verbrauch: innerorts: 11,7 l/100 km • außerorts: 8,0 l/100 km • kombiniert: 9,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 213 g/km CO2* 141°
Mehr
521,01 € netto / 620,-- € brutto
29. Mai 2020 BMW M4 Coupé Leasing für 559 Euro im Monat netto [Neuwagen, inkl. Winterräder] Seid ihr auf der Suche nach einem rassigen Sportwagen, der ein Kampfgewicht von 1.660 Kilogramm und eine Leistung von 450 PS mit in den Ring... Verbrauch: innerorts: 12,6 l/100 km • außerorts: 8,4 l/100 km • kombiniert: 9,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 227 g/km CO2* 184°
Mehr
559,-- € netto
13. Mai 2020 UPDATE! BMW M4 Competition Cabriolet Leasing für 639 Euro im Monat brutto [Vorführer] Seid ihr auf der Suche nach einem Cabriolet für den Sommer, dann hat LuxuryLeasing genau das richtige Angebot für euch. Mit ordentlich Feuer unterm Hinter... Verbrauch: innerorts: 12,6 l/100 km • außerorts: 7,7 l/100 km • kombiniert: 9,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 218 g/km CO2* 136°
Mehr
570,59 € netto / 679,-- € brutto
16. April 2020 BMW M4 Coupé Leasing für 474,81 Euro im Monat brutto [Vorführer] LuxuryLeasing haut den BMW M4 Coupé, die höchstmotorisierte Variante der 4er-Reihe, mit Bestpreis-Garantie raus. Ihr müsst nur 474,81 Euro im Monat brutto investieren, und der... Verbrauch: innerorts: 12,6 l/100 km • außerorts: 8,4 l/100 km • kombiniert: 10,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 226 g/km CO2* 374°
Mehr
399,-- € netto / 474,81 € brutto

BMW M4

Die genaue Definition vom BMW M4 leitet sich von der seit 2013 bestehenden 4er-Reihe ab, denn es handelt sich um die höchste Motorisierung der Baureihe. Der M4 gehört demnach zur 4er-Baureihe und erschien erstmals 2014 als Coupé mit der internen Bezeichnung F82. Das Cabrio folgte ihm mit Herbst 2014, die interne Bezeichnung lautet hier F83. Der M4 ordnet sich natürlich auch in der Mittelklasse ein und es gibt bis auf das Dach keine nennenswerten Unterschiede zwischen den zwei. Die beiden Modelle lösten den M3 in seiner Position ab, nur die viertürige Limousine wird noch als M3 (F80) angeboten.

Wenn Ihr Leasing-Angebote für den BMW M4 sucht, findet Ihr diese auf unserer Webseite. Sparneuwagen erweitert seine Datenbank regelmäßig um neue Schnäppchen.

Das Gewicht spielte bei der Entwicklung eine große Rolle

BMW hat bei der Entwicklung des M4 viel Wert auf das Gewicht gelegt. Am Ende mit Erfolg, denn im Vergleich zum Vorgänger zeigt die Waage 83 Kilogramm weniger an. Zu einem Leichtgewicht wird die Mittelklasse dadurch aber trotzdem nicht, es sind noch immer über 1,5 Tonnen. Die verlorenen Kilos konnten durch eine konsequente Leichtbauweise in den Himmel geschickt werden, zum Beispiel wiegt das 6-Gang-Schaltgetriebe mit der Zwei-Scheiben-Kupplung um 12 Kilogramm weniger. Die Kotflügel und die Motorhaube fertigte man aus Aluminium, beim Dach konnten dank kohlenfaserverstärktem Kunststoff (CFK) 6 Kilogramm eingespart werden. Auch die Heckklappe und die Gelenkwelle bauen auf CFK auf, viele Fahrwerksbauteile wiederum bestehen aus geschmiedeten Aluminium. All diese Maßnahmen haben am Ende zur erfolgreichen Diät geführt.

Ausstattung und Sicherheit

Neben hervorragenden Fahreigenschaften und ordentlich Power unter der Haube, darf sich jeder Käufer eines M4 über eine vernünftige Serienausstattung freuen. So gibt es beispielsweise ohne Aufpreis Sportsitze mit einem schicken Stoff-Leder-Bezug und eine elektrische Sitzverstellung. Auch „Park Distance Control“ und eine Zweizonen-Klimaautomatik haben es in den M4 geschafft und werden von einer Auto Start Stop Funktion, einer Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion und einer ISOFIX-Kindersitzsicherung begleitet. Nach oben hin gibt es freilich fast keine Grenzen, was an einer langen Liste mit optionalen Extras liegt.

Bei der Standard-Sicherheitsausstattung sieht es nicht ganz so gut aus, denn in Bezug auf den Preis muss man von einem unterdurchschnittlichen Niveau sprechen. Während zum Beispiel eine Reifendruckkontrolle und sechs Airbags zur Basis gehören, muss man für den Verbau vieler Assistenzsysteme Aufpreis bezahlen. Das trifft auf den Spurwechselwarner, auf Active Protection und auf den Auffahrwarner zu. Man kann sich also durchaus einen sehr sicheren M4 (egal ob Coupé oder Cabrio) zusammenstellen, doch wirklich preiswert wird es am Ende nicht.

Modellpflege

Rund drei Jahre nach dem Marktstart entschied sich BMW für ein Facelift (2017). Man führt mit der modifizierten Version zwar keine neue Revolution ein, doch geschadet hat die Überarbeitung auch nicht. Oder wer würde sich schon über die jetzt serienmäßigen Voll-LED-Scheinwerfer, die neue Leuchtgrafik und die mit LED-Technik arbeitenden Heckleuchten beschweren? Die große Veränderung gab es auch im Innenraum nicht, durch eine Ziernaht am Instrumententräger und durch Chrom-Applikationen kann man die neue Ausgabe dann aber doch eindeutig vom Vorgänger unterscheiden. Positiv fallen auch die neuen und beleuchteten M-Embleme auf, die an den Vordersitzen angebracht sind.

Einen Anstieg nach oben gibt es auch bei der Serienausstattung. Die M4-Palette (bestehend aus Coupé und Cabrio) hat mit der Modellpflege das Navigationspaket „Connected Drive“, WLAN-Hotspot und eine induktive Ladestation erhalten. Auch das Infotainmentsystem sieht ein wenig anders aus und kommt aufgrund einer neuen Software mit Kacheln daher. Diese kann der Fahrer frei belegen. Im Angebot ist auch diesmal wieder das Competition Paket, das dem M4 eine sportlichere Note verpasst. Mit dabei sind unter anderem Felgen in 20 Zoll.