So starten Sie erfolgreich und motiviert ins neue Jahr

137°

Schon wieder steht uns ein neues Jahr bevor, das Chancen bereithält, Probleme mit sich bringt und uns doch auch viele Momente voller Glück bescheren wird. Für die einen bedeutet ein neues Jahr der ersehnte Neustart. Sie setzen sich Ziele und gute Vorsätze, haben große Pläne und Wünsche. Für die anderen ist das neue Jahr hingegen nichts Außergewöhnliches, sie machen weiter wie bisher. Wenn Sie zu denen gehören, die ab Januar so einiges ändern möchten, dann haben wir genau das Richtige für Sie. Wir zeigen Ihnen, wie Sie erfolgreich und voller Motivation in das neue Jahr starten.

Machen Sie Pläne und setzen Sie sich Ziele

Pläne sind ein alt bewährtes Mittel, um eine Sache strukturiert zu verfolgen. Es gibt sie bei der Arbeit, zur Hochzeitsplanung, hin und wieder im Haushalt oder bei einer Finanzierung. Im Alltag fällt es zwar nicht immer leicht, sich an exakt diesen Plan zu halten, nichtsdestotrotz kann etwas Struktur dabei helfen, unsere Ziele zu erreichen.

Notieren Sie sich also alle guten Vorsätze für das neue Jahr. Seien Sie dabei so genau wie möglich. Anschließend halten Sie fest, wie Sie diese Ziele erreichen können. Möchten Sie beispielsweise ausgelassener und zufriedener sein? Dann schreiben Sie auf, wie Sie zukünftig mit Stresssituationen umgehen und Ihre Work-Life-Balance in Einklang bringen möchte. Ein Plan kann auch dabei behilflich sein, sich den Traum von einem Neuwagen zu erfüllen. Entwerfen Sie dafür einen Sparplan und halten Sie fest, welche Beträge Sie monatlich zurücklegen möchten und wie Sie zusätzlich Geld verdienen können, zum Beispiel mit einem Minijob, einem Hofflohmarkt, Überstunden oder sogar beim Traden an der Börse. Für Letzteres raten wir Ihnen zu einem Trading Plan, um Ihre Ziele zu erreichen und alle Möglichkeiten auszuschöpfen.

Befreien Sie sich von alten Lasten

Die vermeintlich besinnlichen Festtage lösen nicht selten depressive Verstimmungen aus. Grund dafür ist der Stress vor den Feiertagen und die hohen Erwartungen an das Umfeld und an sich selbst, die häufig in Enttäuschungen enden. Es ist also nicht verwunderlich, dass vor allem zum Jahreswechsel viele Menschen unter einem getrübten Gemüt leiden.

Nutzen Sie das neue Jahr, indem Sie sich von alten Lasten trennen. Schließen Sie mit den vergangenen Monaten ab, lassen Sie Enttäuschungen hinter sich und versuchen Sie Streitereien mit Familienmitgliedern oder Freunden zu klären.

Entrümpeln Sie richtig

Die Zeit zwischen den Jahren ist eine gute Möglichkeit, um sich nicht nur von alten Lasten, sondern auch von alten Dingen zu trennen. Denn im Laufe der Jahre sammeln sich viele Gegenstände in einer Wohnung an, die das Zuhause regelrecht überfüllen. Nutzen Sie also die freien Tage, um Ihre Wohnung von überflüssigem Hausrat zu erlösen. Misten Sie den Dachboden und die Kellerräume, sortieren Sie Kleidung aus und machen Sie sich frei von jeglichen Dingen, die Sie nicht mehr benötigen. Nach getaner Arbeit werden Sie sich deutlich besser fühlen. Außerdem können Sie das neue Jahr mit einer guten Tat beginnen, indem Sie Kleidung, Spielsachen und nützliche Hausratgegenstände spenden. Auf dieser Webseite finden Sie soziale Einrichtungen in Ihrer Nähe, die jede Spende gut gebrauchen können.

Bewerte diesen Deal