Škoda Enyaq Coupé iV RS Leasing für 488 (582) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

146°
Verbrauch: kombiniert: 14,0 kWh l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*
Škoda Enyaq Coupé RS iV
Škoda Enyaq Coupé RS iV; Quelle: Pressefoto

Škoda Enyaq Coupé iV RS Leasing für Geschäftskunden

Cooler kann ein E-SUV nicht aussehen! Bei LeasingTime bekommen Geschäftskunden die Chance, den sportlichen Škoda Enyaq Coupé iV RS für 488 Euro im Monat netto zu leasen. Das Bestellfahrzeug kann von euch individuell ausgestattet werden.

Optisch hat der Enyaq sportliche Stoßfängern bekommen und fährt mit 20″-Leichtmetallfelge Taurus Schwarz mit einer AERO Felgenverkleidung. Standesgemäß sitzen Fahrer und Beifahrer auf Sportsitzen mit integrierter Sitzheizung. Für die Unterhaltung an Bord sorgt das Infotainmentsystem mit einem 13″-Touchscreen inklusive CANTON Soundsystem, ein Navigationssystem und DAB-Radio. Aufladen könnt ihr das Elektro-SUV mit dem Ladekabel Mode-3 für die AC-Ladestationen.

Schnappt euch den BAFA-Umweltbonus

Das elektrifizierte SUV ist für die staatliche Förderung durch das BAFA in Höhe von 5.000 Euro netto qualifiziert, für die ihr in Vorleistung treten müsst. Sobald das E-Fahrzeug zugelassen ist und die BAFA erfolgreich beantragt wurde, bekommt ihr das Geld vom Staat erstattet. Würde man die Sonderzahlung auf die Laufzeit einberechnen, so käme man auf eine normalisierte Leasingrate von 581,75 Euro im Monat netto.

THG-Prämie sichern

Das Elektroauto ist für die Beantragung der THG-Quote berechtigt. Hiermit belohnt euch der Gesetzgeber für die eingesparten Emissionen eures E-Fahrzeuges. Und das bringt euch bares Geld: Bei unserem Partner smartificate erhaltet ihr eine Auszahlung von 275 Euro jährlich, solange ihr das E-Auto fahrt. Einfach hier vorab registrieren und euch für die Prämie vormerken. Sobald dann der Fahrzeugschein vorliegt, könnt ihr den Antrag abschließen und euch die Auszahlung sichern. Das geht alles super schnell und gilt auch fürs Leasing-Elektroauto.

Sportliches SUV mit 299 Pferdestärken

Den Škoda Enyaq Coupé iV RS treiben zwei Motoren an. Dabei handelt es sich um eine Asynchronmaschine und eine permanentmagneterregte Synchronmaschine, die zusammen 220 kW bzw. 299 PS erzeugen. Durch die zwei Elektromotoren verfügt der Enyaq über elektrischen Allradantrieb. Er benötigt 6,5 Sekunden, um die 100 km/h zu überwinden. Sein Top-Speed liegt bei 180 km/h. Mit dem 77 kWh netto Akku könnt ihr eine Strecke von 460 Kilometer zurücklegen.

Das Leasingangebot mit dem Škoda Enyaq Coupé iV RS geht über 48 Monate mit einer jährlichen Laufleistung 10.000 Kilometer.

Der Škoda Enyaq Coupé iV RS ist beim Platzhirsch nicht bestellbar.

Škoda Enyaq Coupé iV RS: Leasing-Kosten

Brutto inkl. MwSt.Netto exkl. MwSt.
UPE61.550,-- €51.723,-- €
Leasingrate580,72 €488,-- €
Sonderzahlung5.355,-- €4.500,-- €
Leasingfaktor1,12
Überführungskosten780,-- €655,46 €
Gesamtkosten34.009,56 €28.579,46 €
Gesamtkosten / Monat708,53 €595,41 €
Gesamtleasingfaktor1,15
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km


Ausstattungshighlights

  • frei konfigurierbar
  • Infotainmentsystem mit 13″-Touchscreen
  • Navigationssystem
  • CANTON Soundsystem
  • Panoramaglasdach
  • Ladekabel für AC-Ladestationen (Mode-3-Ladekabel, Typ 2, 16A)
  • Rückfahrkamera

Standort

Hier klicken, um den Inhalt von maps.google.de anzuzeigen

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!