Opel Grandland Hybrid Leasing für 118 (243) Euro im Monat netto [BAFA, Bestellfahrzeug]

141°
Verbrauch: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2*
Opel Grandland
Opel Grandland 2021; Quelle: Pressefoto

Opel Grandland GS-Line 1.6 Hybrid Leasing für Geschäftskunden

Opel ist wieder am Start und präsentiert ihr Fahrzeug im neuen Design! Bei LeasingTime habe ich den Opel Grandland GS-Line 1.6 Hybrid im Geschäftsleasing für monatlich 118,49 Euro netto entdeckt. Das Flaggschiff von Opel könnt ihr frei konfigurieren. Die Auslieferung des Fahrzeugs ist voraussichtlich im August 2022. Das Hybrid bietet reichlich Platz gepaart mit einem kraftvollen Antriebsstrang, der auch gleichzeitig sehr effizient sein kann.

In der aktuellen Ausstattungslinie GS-Line besitzt das Hybrid-SUV bereits ein digitales 12“-Fahrerinfodisplay, das Multimediasystem Navi Pro mit einem Navigationssystem mit Echtzeit-Verkehrsinformationen, bequeme Komfortsitze für Fahrer und Beifahrer, eine Einparkhilfe mit Rückfahrkamera sowie das Ladekabel Mode 2 Typ 2 mit einem 3,7 kW On-Board-Charger.

Beachtet die neuen Bestimmungen für die BAFA-Prämie

Der Plug-In-Hybrid ist mit seiner Teilelektrifizierung für die BAFA-Umweltprämie in Höhe von 4.500 Euro qualifiziert, für die ihr in Vorleistung treten müsst. Berechnet man diesen Bonus auf die Laufzeit ein, so kommt man auf eine normalisierte Leasingrate von 243,49 im Monat netto. Nach Zulassung des Neuwagens und erfolgreicher Beantragung beim BAFA gibt es das Geld vom Staat zurückerstattet.

Nach neuen Richtlinien des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird ab dem 01. Januar 2022 die BAFA-Prämie für Hybridfahrzeug nur erstattet, sobald der CO₂-Emissionswert unter 50 g/km liegt. Außerdem muss die elektrische Reichweite mindestens 60 Kilometer betragen. Für nähere Informationen bitte bei Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) direkt nachfragen.

Die Rückerstattung der BAFA-Prämie hängt davon ab, wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle den Plug-in-Hybriden einstuft. Bitte informiert euch vorher, bevor es böse Überraschungen gibt.

Effizientes Antriebskonzept

Das Antriebskonzept des Opel Grandland Hybrid besteht aus einem 1,6l-R4-Ottomotor mit Direkteinspritzung, einem Turbolader und einem 8-Stufen-Automatikgetriebe. Unterstützt wird das Ganze von einem E-Motor, der zu einer Systemleistung von 224 PS und einem Drehmoment von 360 Nm verhilft. Mit dieser Power knackt der Grandland die 100 km/h-Marke in 8,9 Sekunden und kann bis zu 225 km/h schnell fahren. Der Hersteller gibt eine rein elektrische Reichweite nach WLTP-Standard von 54 bis 72 Kilometer an.

Der Deal geht über einen Zeitraum von 36 Monaten mit 5.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr.

Für den Opel Grandland GS-Line 1.6 Hybrid zahlen Geschäftskunden beim Platzhirsch im Leasing 496,57 Euro im Monat netto.

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE45.695,-- €38.399,-- €
Leasingrate141,-- €118,49 €
Sonderzahlung5.355,--
4.500,--
Leasingfaktor0,63
Überführungskosten995,-- €836,13 €
Gesamtkosten11.426,-- €9.601,68 €
Gesamtkosten / Monat317,39 €266,71 €
Gesamtkostenfaktor0,69
Laufzeit36 Monate
Jährliche Fahrleistung5.000 Kilometer

Ausstattungshighlights

  • frei konfigurierbar
  • digitales 12“ Fahrerinfodisplay
  • Navigationssystem
  • Verkehrsschilderkennung
  • Komfortsitze
  • Ladekabel Mode 2 Typ 2 bis 1.8 kW 6 Meter Länge
  • Rückfahrkamera

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!