Lynk & Co 01 PHEV Leasing für 397 (490) Euro im Monat netto [BAFA, All-inclusive]

185°
Verbrauch: kombiniert: 20,1 kWh/100 km • kombiniert: 1,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 27 g/km CO2*
Lynk&Co 01
Lynk&Co 01; Quelle: Pressefoto

Lynk & Co 01 Plug-in-Hybrid Leasing für Geschäftskunden

Das ist mal ein interessanter Deal von ALD Automotive. Dort gibt den Lynk & Co 01 in der Version Plug-in-Hybrid im All-inclusive-Leasing für monatlich 396,68 Euro netto. Der Lynk & Co gehört zur gleichen chinesischen Automobilgruppe wie Volvo und teil sich somit die Plattform. Zu den Sonderleistungen gehört ein Technik-Service, eine Shell Recharge-Karte und die Fahrzeugrückführung. Außerdem sind die Kosten für Überführung und die Zulassung inklusive.

Ausstattungstechnisch dürft ihr euch bei dem 01 über ein vollgrafisches 12,3″-Fahrerdisplay, ein 12,7″-Multimedia-Touchscreen inklusive Navigationssystem und Smartphone-Integration sowie ein großes Panorama-Schiebedach freuen.

Sichert euch die BAFA-Prämie

Der Anbieter verlangt eine Sonderzahlung in Höhe von 4.500 Euro netto, als Vorauszahlung für die BAFA-Prämie. Sobald das Fahrzeug zugelassen ist und die BAFA erfolgreich beantragt wurde, bekommt ihr die im Voraus gezahlte Prämie vom Staat erstattet. Würde man die Sonderzahlung auf die Laufzeit einberechnen, so käme man auf eine normalisierte Leasingrate von 490,43 Euro im Monat netto.

Nach neuen Richtlinien des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird ab dem 01. Januar 2022 die BAFA-Prämie für Hybridfahrzeug nur erstattet, sobald der CO₂-Emissionswert unter 50 g/km liegt. Zusätzlich muss die elektrische Reichweite mindestens 60 Kilometer betragen. Für nähere Informationen bitte bei Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) direkt nachfragen.

Die Rückerstattung der BAFA-Prämie hängt davon ab, wie das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle den Plug-in-Hybriden einstuft. Bitte informiert euch vorher, bevor es böse Überraschungen gibt.

Eckdaten zum Hybridsystem

Das Antriebskonzept basiert auf eine 1,5-Liter R3-Ottomotor mit 180 PS und einem Elektromotor mit 60 kW (81 PS). Die kombinierte Systemleistung liegt bei 261 PS. Obendrein besitzt er ein 7-Gang-Doppelkupplungsgetriebe mit Vorderradantrieb. Das Plug-in-Hybrid-SUV kann 209 km/h schnell fahren und beschleunigt in 9,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Die Reichweite, die der Hybride rein elektrisch zurücklegen kann, liegt bei 69 Kilometer.

Das Leasing geht über 48 Monate mit 15.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr.

Der Marktführer hat den Lynk & Co 01 Plug-in-Hybrid nicht im Sortiment.

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE42.000,-- €35.294,-- €
Leasingrate472,05 €396,68 €
Sonderzahlung5.355,-- €4.500,-- €
Leasingfaktor1,39
Überführungskosten0,--€
Gesamtkosten28.013,36 €23.540,64 €
Gesamtkosten / Monat583,61 €490,43 €
Gesamtkostenfaktor1,39
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung15.000 Kilometer

ly

Ausstattungshighlights

  • frei konfigurierbar
  • 12,3″-Fahrerdisplay
  • 12,7″-Multimedia-Touchscreen
  • Navigationssystem
  • Smartphone-Integration
  • Panorama-Schiebedach

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!