Hyundai Ioniq 5 Leasing für 349 (474) Euro im Monat brutto [BAFA, Neuwagen]

147°
Stromverbrauch: kombiniert: 16,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*
Hyundai Ioniq 5
Hyundai Ioniq 5; Quelle: Pressefoto

Hyundai Ioniq 5 58 kWh 125 kW Leasing für Privat- und Geschäftskunden

Er wurde zum „German Car Of The Year“ 2022 ausgezeichnet. Hat er es verdient? Findet es heraus, mit dem Leasingangebot vom Autohaus VOGL. Der Anbieter verleast den Hyundai Ioniq 5 58 kWh 125 kW an Privatkunde für monatlich 349 Euro brutto. Lange Ladezeiten sind Dank des 800-Volt Akku-Systems passe. Ausstattungstechnisch ist er auf dem neusten Stand und verfügt über ein großes Infotainment-Panel bestehend aus zwei 12,3″-Displays. Hinter dem Lenkrad verbirgt sich das digitale Fahrerdisplay und rechts daneben befindet sich der 12,3″-Multimedia-Touchscreen inklusive Navigationssystem, Smartphone-Integration und DAB-Radio. Ein Hingucker sind die Voll-LED-Scheinwerfer im Pixel-Design. Aufgeladen wird mit dem On-board Charger mit 11 kW (3-phasig) und dem Ladekabel Typ 2.

Sichert euch die BAFA-Umweltprämie

Der vollelektrische Hyundai Ioniq 5 ist für die Umweltprämie in Höhe von 6.000 Euro brutto ausgezeichnet, für die ihr in Vorleistung treten müsst. Sobald das Elektrofahrzeug zugelassen ist und die BAFA erfolgreich beantragt wurde, bekommt ihr die im Voraus gezahlte Prämie vom Staat erstattet. Würde man die Sonderzahlung auf die Laufzeit einberechnen, so käme man auf eine normalisierte Leasingrate von 474 Euro im Monat brutto.

THG-Prämie sichern

Das Elektroauto ist für die Beantragung der THG-Quote berechtigt. Hiermit belohnt euch der Gesetzgeber für die eingesparten Emissionen eures E-Fahrzeuges. Und das bringt euch bares Geld: Bei unserem Partner OneGreen erhaltet ihr eine Auszahlung von 250 bis 340 Euro jährlich, solange ihr das E-Auto fahrt. Hier könnt ihr euch die Prämie sichern. Super schnell und leicht zu beantragen. Die THG-Prämie gilt auch fürs Leasing-Elektroauto.

Super schnelles Laden Dank 800-Volt Akku-System 

Mithilfe der 800-Volt-Batterie lädt der Ioniq 5 in nur 18 Minuten von 10 auf 80 Prozent aufladen. Dazu braucht es aber eine Schnellladesäule mit einer Lade-Power von 220 kW. Der E-Motor basiert auf einer permanentmagneterregte Synchronmaschine mit einem 1-stufiges-Reduktionsgetriebe an der Hinterachse und leistet 170 PS. Der Hersteller gibt eine Reichweite nach WLTP-Standard von 384 Kilometer an. Den Sprint von 0 auf 100 km/h meistert das E-SUV in 7,4 Sekunden. Dabei kann er bis zu 185 km/h schnell fahren.

Das Leasing geht über 48 Monate mit einer Gesamtfahrleistung von 20.000 Kilometer.

Der Marktführer verleast den Hyundai Ioniq 5 58 kWh 125 kW an Privatkunden für über 500 Euro im Monat brutto.

Hyundai Ioniq 5: Leasing-Kosten

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE42.228,-- €35.486,-- €
Leasingrate349,-- €293,28 €
Sonderzahlung0,-- €
Leasingfaktor1,12
Überführungskosten899,-- €755,46 €
Gesamtkosten23.651,-- €19.874,79 €
Gesamtkosten / Monat492,73 €414,06 €
Gesamtkostenfaktor1,17
Laufzeit48 Monate
Jährliche Fahrleistung5.000 Kilometer


Ausstattungshighlights

  • digitales 12,3″-Fahrerdisplay
  • Infotainmentsystem mit 12,3″-Touchscreen
  • Smartphone-Integration
  • Voll-LED-Scheinwerfer im Pixel-Design
  • Einparkhilfe mit Rückfahrkamera

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!