Citroën ë-C4 Leasing für 389 (639) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Hitze136°
Verbrauch: kombiniert: 16.6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*
Citroën ë-C4
Citroën ë-C4; Quelle: Pressefoto/Citroën Kommunikation

Citroën ë-C4 136 Shine Leasing für Privat- und Geschäftskunden

Auffällig designtes E-SUV zu günstigen Konditionen bei MeinAuto gesichtet. Angeboten wird der Citroën ë-C4 136 Shine im Privatleasing für 389 Euro im Monat brutto. Bei dem Deal handelt es sich um ein Bestellfahrzeug mit frei konfigurierbarer Ausstattung. Das Basisfahrzeug in der Ausstattungsvariante Shine verfügt bereits über ein digitales 5,5″-Kombiinstrument, ein Multimediasystem mit Touchfunktion und Navigation, eine 2-Zonen-Klimaautomatik sowie eine hilfreiche Einparkhilfe vorne und hinten mit Rückfahrkamera. Weitere Ausstattungsfeatures könnt ihr im Bestellprozess hinzufügen.

Bei dem Leasing betragen die Gesamtkosten samt BAFA-Vorauszahlung sowie Haustürlieferung und Zulassung 16.431 Euro brutto.

Sichert euch den Umweltbonus in Höhe von 6.000 Euro

Das elektrifizierte SUV ist für die staatliche Förderung durch das BAFA in Höhe von 6.000 Euro brutto qualifiziert, für die ihr in Vorleistung treten müsst. Sobald der Citroën ë-C4 zugelassen ist und die BAFA erfolgreich beantragt wurde, bekommt ihr das Geld vom Staat erstattet. Würde man die Sonderzahlung auf die Laufzeit einberechnen, so käme man auf eine normalisierte Leasingrate von 639 Euro im Monat brutto.

THG-Prämie sichern

Das Elektroauto ist für die Beantragung der THG-Quote berechtigt. Hiermit belohnt euch der Gesetzgeber für die eingesparten Emissionen eures E-Fahrzeuges. Und das bringt euch bares Geld: Bei unserem Partner OneGreen erhaltet ihr eine Auszahlung von 250 bis 340 Euro jährlich, solange ihr das E-Auto fahrt. Hier könnt ihr euch die Prämie sichern. Super schnell und leicht zu beantragen. Die THG-Prämie gilt auch fürs Leasing-Elektroauto.

Stylisches Elektro-SUV mit 350 Kilometer Reichweite

Das vollelektrische SUV aus Frankreich besitzt einen 136 PS starken Elektromotor sowie ein 1-Stufen-Reduktionsgetriebe und bezieht seinen Strom aus einem Lithium-Ionen-Akku mit einer Kapazität von 50 kWh. Der Akku versorgt den E-Antrieb mit genügend Strom für eine Reichweite von bis zu 350 Kilometer. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 150 km/h, um die Batterie zu schonen. Den Sprint von 0 auf 100 km/h absolviert der Citroën ë-C4 in 9,7 Sekunden.

Das Leasing geht über 24 Monate mit 10.000 Kilometer Fahrleistung im Jahr.

Der Marktführer verleast den Citroën ë-C4 136 Shine für 771 Euro im Monat brutto an Privatkunden.

Citroën ë-C4: Leasing-Kosten

Brutto inkl. MwSt.Netto exkl. MwSt.
UPE39.140,-- €32.891,-- €
Leasingrate389,-- €326,89 €
Sonderzahlung6.000,-- €5.042,02 €
Leasingfaktor1,63
Überführungskosten1.095,-- €920,17 €
Gesamtkosten16.431,-- €13.807,56 €
Gesamtkosten / Monat684,63 €575,32 €
Gesamtleasingfaktor1,75
Laufzeit24 Monate
Jährliche Fahrleistung10.000 km


Ausstattungshighlights

  • frei konfigurierbar
  • digitales 5,5″-Kombiinstrument
  • Navigationssystem
  • 2-Zonen-Klimaautomatik
  • Einparkhilfe vorne und hinten
  • Rückfahrkamera

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!