ANZEIGE: Home » Magazin » Welche Arten von Katalysatoren gibt es für Schrott?

Welche Arten von Katalysatoren gibt es für Schrott?

151°

Heutzutage haben viele Katalysatoren ein zweites Leben verdient. Grundsätzlich umfasst Katalysator Schrott Preisliste — AutoCatalystMarket zwei Kategorien von Automobil- und Industrietypen.

Automobilkatalysatoren sind vollständiger ausgestattet und haben eine Filtration auf Basis einer Metall- oder Keramikwabenstruktur. Industriekatalysatoren können in verschiedenen Formen hergestellt werden, z. B. als Kugel-, Ring- oder Stabform.

Was ist ein Katalysator?

Der Katalysator ist ein katalytischer Neutralisator (Fahrzeugkatalysator), der eines der wichtigsten Elemente der Abgasanlagen ist. Es wird in jedem Auto verwendet, das mit Kraftstoff betrieben wird. Die Konstruktion dieses Teils ist mit speziellen Edelmetallen ausgestattet, die die Gase reinigen, bevor sie nach außen abgegeben werden. Dieses Ersatzteil ist für Laufleistung von ca. 100-150 000 Kilometern ausgelegt. Aber die Betriebsdauer hängt direkt von der Fahrweise, der Kraftstoffart und der Dauerbelastung ab. 

Aus welchem Grund baut man Katalysatoren ein?

Katalysatoren spielen eine wichtige Rolle bei der Abgasreinigung, die vom Motor während des Betriebs ausgestoßen werden. Das Rauchgas enthält schädliche Bestandteile für die Umwelt, wie z. B.:

  • Kohlenwasserstoffe
  • Stickstoffoxide
  • Kohlenstoffmonoxid.

Dadurch reinigt der Katalysator das System effektiv von umweltschädlichen Verbindungen, die beim Prozess der Abgasemission entstehen. 

Was beeinflusst die Leistung des Katalysators? 

Dieses Teil kann nur durch unsachgemäßen Betrieb vorzeitig ausfallen. Falsche Bedienung der Zündanlage und schlechte Kraftstoffqualität sind die Hauptursachen für einen vorzeitigen Ausfall des Katalysators. Da dieses Teil bei Temperaturen bis zu 300°C funktioniert, können die Dauerbelastungen zur Metallzerstörung führen. In einem solchen Fall steigt die Emission von Schadstoffen in das Ökosystem deutlich an. Deshalb muss der Katalysator im Falle einer Fehlfunktion so schnell wie möglich ersetzt werden. 

Anzeichen von Fehlfunktionen

Um ein Ausfallen zu finden, ist es nicht notwendig, sich an eine Autowerkstatt zu wenden. Das Teil selbst wird Ihnen anzeigen, dass es Zeit ist, es zu ersetzen. Im Falle einer Fehlfunktion treten folgende Auswirkungen auf: 

  • unangenehmes und lautes Geräusch; 
  • starker Auspuff mit einem scharfen Geruch
  • Kraftstoffverbrauch steigt
  • Änderungen der Drehzahlen im Leerlauf. 

Nach dem Erscheinen dieser Anzeichen ist es notwendig, eine Sichtprüfung durchzuführen. Danach können Sie sicherstellen, dass man einen neuen Katalysator kaufen muss.

Wie kann man beim Ersetzen des Katalysators Geld sparen?

Viele Unternehmen nehmen gebrauchte Katalysatoren an, weil sie Edelmetalle enthalten. Typischerweise können defekte Katalysatoren nicht repariert werden und es macht keinen Sinn, sie zu behalten. Und sie sind auch nicht zur Wiederverwendung geeignet. Durch den Verkauf Ihres alten Katalysators, können Sie einen Teil der Kosten für den Kauf eines neuen Teils zurückerhalten. Der Kaufpreis eines solchen Teils wird auf der Grundlage des Zustands und des Vorhandenseins von Edelmetallen berechnet. 

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!