ANZEIGE: Home » Magazin » Urlaub in Europa

Urlaub in Europa

153°

Die Schweiz zieht viele Urlauber durch die vielen Seen, die Alpengipfeln und das gebirgige Land an. Die Gletscher und die außergewöhnliche Natur lassen viele Touristen immer wieder in die Schweiz reisen. Die Möglichkeiten für Unternehmungen in der Schweiz könnten unterschiedlicher nicht sein. Das glasklare Wasser der Seen lädt zum Baden und Schwimmen ein und die schneebedeckten Berge und Winterlandschaften locken Skifahrer und Snowboarder. So kommen in der Schweiz nicht nur Wintersportler auf ihre Kosten, sondern auch die Bergsteiger und Naturgenießer. Bei der Einreise mit dem Auto müssen Mautgebühren und Vignetten gezahlt werden. Informationen zur Vignette für die Schweiz finden Sie über den Link, außerdem können Sie dort bereits Vignette und Maut vor dem Urlaubsantritt online kaufen.

Das Matterhorn

Das Wahrzeichen der Schweiz ist das Matterhorn. Die markante Form und die 4478 Höhenmeter des Berges sind faszinierend und ziehen zahlreiche Touristen an.  Das Matterhorn ist der meistfotografierteste Berg der Welt. Mit einer Seilbahn können Sie auf einer Höhe von 3820 Metern die atemberaubende Aussicht genießen. Es sind bereits große Felsbrocken vom Matterhorn abgesprungen, sodass der Aufstieg als sehr gefährlich eingestuft wird.

Die beeindruckende Natur

Die Landschaft in der Schweiz ist unglaublich abwechslungsreich. Es können Berge erklommen werden, die Gebiete kennen gelernt werden oder die Täler erkundet werden. Urlauber, die auf der Suche nach Erholung sind, finden diese in den Schweizer Parks. Die Schweizer Parks lassen sich zu Fuß oder mit dem Fahrrad entdecken und auf den Themenpfaden finden Sie Informationen und nützliche Tipps in digitaler Form oder in Papierform. Um die atemberaubende Aussicht an der Stockhorn-Nordwand zu genießen, sollten Touristen einen Ausflug dorthin machen. Für Weinliebhaber bietet die Schweiz den höchsten Weinberg Europas, auf welchem Weinverkostungen ein Muss sind.

Seen in der Schweiz

Der kleine Blausee ist auf Grund der vielen Feuer- und Picknickplätze ein sehr beliebter See. Das kristallklare Wasser hat dem Blausee den Namen verpasst. Neben einem Besuch am Blausee ist Urlaubern ein Ausflug zu einem außergewöhnlichen See zu empfehlen. Der Lac Souterrain ist ein sehr großer und unterirdischer See. Der unterirdische See von St.- Léonard ist 300 Meter lang und liegt unterhalb der Weinberge. Mit einem Tour-Guide können Sie während der Bootsfahrt einiges an Wissen sammeln.

Hauptstadt Bern

In Bern wird jedem Besucher ein wunderschönes Stadtbild geboten. Die mittelalterliche Architektur der Stadt ist sehr beeindruckend und sollte unbedingt erkundet werden. In den Straßen und auf den Plätzen von Bern finden Sie über 100 Brunnen, daher wird die Hauptstadt oft als „Stadt der Brunnen“ genannt. Die Brunnen sind jeweils mit historischen Figuren oder Statuen verschönert. In der Berner Innenstadt lässt sich die traditionelle Schweizer Küche in vielen verschiedenen Bars oder Restaurants ausprobieren. Ein Ausflugsziel sollte der großartige botanische Garten sein, in dem eine Bärenfamilie residiert.

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!