ANZEIGE: Home » Magazin » Überwachung von Fahrzeugflotten per GPS Tracker

Überwachung von Fahrzeugflotten per GPS Tracker

149°

Fuhrparkmanagement ist eine logistische Herausforderung. Die Zuweisung der Fahrzeuge, Wartungspläne, Verwaltung des Service-Aufwands und nicht zuletzt die Sicherheit der meist hochpreisigen Autos und LKWs. Da in den meisten Fällen die Wirtschaftlichkeit ein großer Faktor ist, freuen sich viele Fahrzeugflottenmanager darüber, dass es eine einfache, kosteneffiziente und reichweitenstarke Möglichkeit gibt, die Fahrzeuge sicher zu orten – mobile GPS Tracker von AMG.

Autos auf Parkplatz

Überwachung der Leasing-Flotte mit GPS Tracker

Leasingfahrzeuge sind für den Fahrer eine tolle Sache. Man kann ohne große Anfangsinvestition schnell einen Neuwagen in Spitzenqualität fahren. Als Leasing-Unternehmen bleibt trotz der verschiedenen Versicherungen dennoch die Gefahr zu beachten, die ein Diebstahl mit sich bringt. Heutige Gauner und Diebe sind modern ausgerüstet und überwinden sogar aktuelle Diebstahl- und Einbruchssicherungen.

Da heißt es, mit präventiven Maßnahmen dafür zu sorgen, dass man nach dem Raub oder dem Diebstahl das Fahrzeug rasch wiederbekommt. Ein technisch fortgeschrittener GPS Tracker ist hier für viele die Lösung. AMG Sicherheitstechnik ist einer der führenden Anbieter. Die CarPro-Tec Fahrzeug-Alarmsysteme mit Innenraumüberwachung verbinden sich nicht nur automatisch mit den GPS-Satelliten, sondern lassen sich über eine Magnethalterung einfach und unauffällig anbringen. Damit das auch am Fahrzeugboden reibungslos klappt, sind die GPS Tracker wasserdicht und verfügen über eine 2-monatige Akkulaufzeit. Die eingebaute SIM-Karte ist 9 Jahre aktiv.

Firmenfahrzeugflotten mit GPS Tracker finden

Flottenmanager wissen um die Gefahren, die den Fahrzeugen auf der Straße, Rastplätzen, Raststationen und auf Parkplätzen überall drohen. Schnell ist es bei der Pinkelpause passiert, und professionelle Diebe haben nicht nur die Fracht, sondern auch den LKW geklaut.

Dies gilt auch für die Dienstautos. Als Unternehmen steckt man viel Geld in die vierrädrigen Vehikeln, die Handelsvertreter, Servicekräfte oder Lieferfahrer sicher ans Ziel bringen sollen. Zahlreiche Firmenfahrzeuge dienen auch repräsentativen Zwecken und sind daher große und teure Limousinen.

Wenn hochprofessionelle Diebe hier zuschlagen, sollte der Wert nicht nur versichert sein, sondern auch einfach wiedergefunden werden. Stelle man sich vor, im Firmenfahrzeug liegt ein Laptop mit sensiblen Daten. Dann wäre die Versicherungssumme für das Fahrzeug allein ein Tropfen auf dem heißen Stein. GPS Tracker von AMG sorgen dafür, dass diese über eine kostenlose App und eine Online-Plattform einfach und schnell aufgespürt werden können.

Die Geräte von AMG werden betriebsbereit geliefert. Sie öffnen das Paket, gehen zu Ihrer Firmenfahrzeugflotte und befestigen den GPS Tracker an einer nicht einsehbaren Stelle. Und schon funktioniert die Ortung auf den Meter genau.

Weiterverwendung in neuen Flottenfahrzeugen

Die GPS Tracker haben nicht selten eine längere Lebensdauer als so manche Fahrzeuge. Speziell Leasingfahrzeuge werden oft ausgetauscht. Hat man hier in eine fixe Alarmanlage mit GPS Tracker investiert, geht diese Investition verloren. Die mobilen GPS Tracker von AMG können einfach entfernt und für neue Fahrzeuge wiederverwendet werden.

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!