Land Rover Range Rover: Top Leasing-Angebote

10. November 2020 Land Rover Range Rover Leasing für 730 Euro im Monat brutto [Gebrauchtwagen, inkl. Überführung] Absolutes Performance Leasing mit Hightech-Ausstattung und als Second Hand Gebrauchtwagen gibt es aktuell anlässlich der Singles Week bei LeasingMarkt. Ihr könnt den Land Rover Range... Verbrauch: innerorts: 18,3 l/100 km • außerorts: 9,7 l/100 km • kombiniert: 12,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 303 g/km CO2* Hitze245°
Mehr
629,31 € netto / 748,88 € brutto
24. Oktober 2020 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 224 (380) Euro im Monat netto [Neuwagen, BAFA] Top-Geländewagen, der auch noch umweltfreundlich ist, bei CarFellows gefunden! Er ist Lifestyle-Mobil und dynamisches SUV in einem. Ihr bekommt den Land Rover Range Rover Evoque... Stromverbrauch: kombiniert: 19,0 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* Hitze200°
Mehr
224,-- € netto
13. August 2020 Range Rover Sport D250 SE Leasing für 699 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Bei Bierschneider gibt es was zu feiern! Der Anbieter feiert 365 Tage Auto Bierschneider British Cars München Süd und haut zu diesem Anlass attraktive Geburtstagsangebote... Verbrauch: innerorts: 0,0 l/100 km • außerorts: 0,0 l/100 km • kombiniert: 7,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 189 g/km CO2* Hitze139°
Mehr
602,59 € netto / 717,08 € brutto
12. August 2020 Land Rover Range Rover Velar R-Dynamic SE Leasing für 569 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Seid ihr echte Abenteurer und sucht ein Fahrzeug, mit dem ihr sowohl im Großstadtdschungel als auch Offroad ins Glück fahren könnt? LeasingTime packt noch britische... Verbrauch: innerorts: 7,6 l/100 km • außerorts: 5,7 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 201 g/km CO2* Hitze196°
Mehr
490,52 € netto / 583,72 € brutto
23. Juli 2020 Range Rover Evoque P300e S AWD Automatik Leasing für 260 (364) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA] Für den "Sparneuwagen PS- und Cabrio-Tag", an dem wir diverse Fahrzeuge vorstellen, die entweder dem einen oder dem anderen Genre zugehörig sind, haut LaLinea den... Stromverbrauch: kombiniert: 18,0 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* Hitze141°
Mehr
260,-- € netto
21. Juli 2020 Range Rover Evoque P300e AWD Automatik-Aktion bei GetYourDrive Leasing ab 301 (379) Euro im Monat brutto [Neuwagen, BAFA] Heiße Briten bei GetYourDrive gefunden! Seid ihr auf der Suche nach einem schicken SUV, das genauso geländetauglich ist wie top für den Großstadtdschungel? Bei GetYourDrive... Stromverbrauch: kombiniert: 15,9 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* Hitze143°
Mehr
259,66 € netto / 309,-- € brutto
8. Juli 2020 Land Rover Range Rover Velar 5.0 V8 P550 SVAutobiography Dynamic Edition Leasing für 867 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Huha! Wir haben nach einem richtig heißen SUV gesucht, das all eure Abenteuerträume wahr macht und im Zuge dessen dieses Goldstück bei LeasingTime gefunden! Der... Verbrauch: kombiniert: 12,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 279 g/km CO2* Hitze145°
Mehr
747,41 € netto / 889,42 € brutto
16. Juni 2020 Land Rover Range Rover Sport 5.0 V8 Kompressor SVR Leasing für 1.229 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Dieses Schlachtschiff, das wir bei LeasingTime gefunden haben, wird euch sprachlos machen! Ihr könnt den Land Rover Range Rover Sport 5.0 V8 Kompressor SVR für... Verbrauch: innerorts: 17,2 l/100 km • außerorts: 10,1 l/100 km • kombiniert: 12,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 339 g/km CO2* Hitze141°
Mehr
1.032,77 € netto / 1.229,-- € brutto
15. Juni 2020 Land Rover Range Rover Evoque D150 S Auto-Abo für 699 Euro im Monat brutto [All-inclusive] Er ist ein Premium-SUV, ein eleganter Brite, ein Abenteuer-Held, ein Offroader! Es ist eigentlich egal, wie ihr ihn auch bezeichnet, der Land Rover Range Rover... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,8 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 142 g/km CO2* Hitze195°
Mehr
587,39 € netto / 698,99 € brutto
27. Mai 2020 Land Rover Range Rover Velar 2.0 D240 R-Dynamic S Leasing für 569 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Futuristisch, elegant und schön, das ist das Sportwagen-SUV Land Rover Range Rover Velar 2.0 D240 R-Dynamic S. Ihr könnt den Velar bei LeasingMarkt für 569... Verbrauch: kombiniert: 6,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 169 g/km CO2* Hitze139°
Mehr
478,15 € netto / 569,-- € brutto

Land Rover Range Rover

Er gilt als das Non-plus-ultra dieser Fahrzeugklasse. Der Land Rover Range Rover ist ein super beliebtes SUV, das vor allem auch im Leasing gern gesehen ist. Anlässlich der wachsenden Beliebtheit des Range Rover Leasings stellen wir euch das Oberklasse-SUV einmal genauer vor.

Tatsächlich spielt da Range Rover Leasing in der automobilen Oberklasse mit und kann sich problemlos mit Modellen wie dem Porsche Cayenne, dem Mercedes-Benz GLE oder dem BMW X3 messen. Selbstredend, denn das Fahrzeug greift auf eine langjährige Historie zurück. Er wurde im Sommer 1970 auf dem Markt eingeführt und erfüllte bisher die konstruktiven Kriterien für die Bezeichnung eines Geländewagens. Seit 2012 wird der Range Rover in der vierten Generation angeboten und tendiert zum geländetauglichen SUV.

Range Rover/Classic (1970-1996)

Erstmals vorgestellt wurde der erste Range Rover am 17. Juni 1970. Von Juli ’70 bis Februar ’96 wurde er hergestellt und stetig weiterentwickelt. Sein Allradantrieb, die Schraubenfederung und nicht zuletzt der 3,5-Liter-V8-Motor revolutionierten damals den Geländewagenmarkt und galten als Vorbild für viele darauf folgende Luxus-Geländewagen. Im Laufe der Produktionszeit durchwandelte der Range Rover/Classic viele Veränderungen. Beispielsweise erhielt der Motor im Oktober 1985 eine Saugrohreinspritzung. Es gab eine Version mit fünf Türen. Der Hubraum des Aluminium-Motorblocks wurde 1988 von 3,5 auf 3,9 Liter angehoben. Aufgrund seiner hohen Traktionsleistung, der drehmomentstarken Leistung und der komfortablen teils luxuriösen Ausstattung blieb der Range Rover ein alltagstauglicher Geländewagen.

Range Rover (P38A/LP, 1994-2002)

Mit dem neuen Modell bekam Styling Director George Thomson die Aufgabe, ein Fahrzeug zu konzipieren, dass Design sowohl bestehende als auch neue Kunden anspräche. Nach der Auslese diverser Design-Entwürfe und intensiver Marktforschung und vieler Akzeptanztests wurde der neue Range Rover am 29. September der Öffentlichtkeit präsentiert. Es war das erste neu vorgestellte Modell der Rover Group nach BMW-Übernahme. Vier Jahre später erlebte der neue Rover ein leichtes Facelift, was äußerlich an den weißen Blinkergläsern und den abgedunkelten Heckleuchten zu erkennen war. Abgesehen von diversen Sondermodellen gab es hauptsächlich drei Motor- und zwei Ausstattungsvarianten:
SE: 4,0-Liter-V8-Benziner mit 136–140 kW (185–190 PS; 06/1994–01/2002)
HSE: 4,6-Liter-V8-Benziner mit 160–165 kW (218–224 PS; 06/1994–01/2002)
HSE: 4,6-Liter-V8-Benziner mit 160–165 kW (218–224 PS; 06/1994–01/2002)

Range Rover (LM/L322, 2002-2012)

Die selbsttragende Karosserie sowie die Einzelradaufhängung waren die Hauptänderungen der dritten Generation des Range Rovers. Bei der optischen Ausgestaltung des neuen Modells wurde darauf geachtet, das typische Aussehen des Land Rover Range Rovers wiederherzustellen. Bereits zwei Jahre später kamen technische Neuerungen wie ein Jaguar-Aggregat (wahlweise mit Kompressor = Supercharged), ein 6-Gang-Automatikgetriebe und eine elektronisch geregelte Lamellenkupplung dazu. Im Mai 2005 wurde ein technisches Facelift durchgeführt, bei dem modifizierte Motoren zum Einsatz kamen. Der Basis-V8-Motor leistete nun 224 kW. Außerdem erweiterte ein 4,2 Liter großer V8-Motor mit Kompressor die Palette. 2009 gab es dann weitere Veränderungen. Hinsichtlich des Design kam es zu neuen Scheinwerfern und Heckleuchten in LED-Technik sowie zu einem neuen Kühlergrill und Stoßfängern. Des Weiteren wurde der Hubraum des V8 Supercharged erhöht und es wurde ein 4,4-Liter-V8-Dieselmotor eingeführt, dessen Leistung auf 313 PS stieg.

Range Rover (LG/L405, seit 2012)

Auf der Automobilausstellung Pariser Salon wurde am 6. September 2012 die vierte Generation des Land Rover Range Rovers erstmals vorgestellt. Nur wenige Tage später lief die Serienproduktion an. Für die Entwicklung war das Designstudio und Karosseriebauunternehmen Vercarmodel Saro beauftragt worden. Das Fahrzeug wurde komplett neu aufgesetzt. Besonders hervorzuheben ist dabei die aus Aluminium hergestellte Monocoque-Karosserie, die 150 Kilogramm leichter als die Stahlblech-Karosserie des Vorgängermodells ist. Weitere Leichtbaumaßnahmen, unter anderem am Fahrwerk, führten zu einem um bis zu 420 Kilogramm geringeren Leergewicht des Basismodelles. Auch wurde beim Design der Scheinwerfer erstmals in diesem Fahrzeug durch die Kombination von LED und Lichtleitern eine Scheinwerfer-„Signatur“ erzeugt, die dem Range Rover eine einzigartige und individuelle Optik verlieh. Erstmals konnte man das SUV auch mit einer 2-sitzigen Rückbank ordern, die durch eine Mittelkonsole geteilt wird. Sie ermöglicht die Bedienung der hinteren Klimazonen, der Massagefunktion, der Sitzheizung und Sitzklimatisierung sowie wahlweise ein gekühltes Staufach unter der Armlehne und eine Fernbedienung und Anschlüsse für das optionale Fond-Entertainment-System.

Aufgrund der Gewichtsreduzierungen konnte man erstmals seit 2016 wieder einen Sechszylinder-Dieselmotor einsetzen, dessen Fahrleistungen denen des bisherigen Range Rover TDV8 entsprachen.

Auf dem deutschen Markt sind die drei Ausstattungslinien HSE, Vogue und Autobiography verfügbar. Sie bauen aufeinander auf und beinhalten eine Fülle diverser Ausstattungen in Serie.