Land Rover Range Rover Sport: Top Leasing-Angebote

13. August 2020 Range Rover Sport D250 SE Leasing für 699 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Bei Bierschneider gibt es was zu feiern! Der Anbieter feiert 365 Tage Auto Bierschneider British Cars München Süd und haut zu diesem Anlass attraktive Geburtstagsangebote... Verbrauch: innerorts: 0,0 l/100 km • außerorts: 0,0 l/100 km • kombiniert: 7,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 189 g/km CO2* 139°
Mehr
602,59 € netto / 717,08 € brutto
16. Juni 2020 Land Rover Range Rover Sport 5.0 V8 Kompressor SVR Leasing für 1.229 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Dieses Schlachtschiff, das wir bei LeasingTime gefunden haben, wird euch sprachlos machen! Ihr könnt den Land Rover Range Rover Sport 5.0 V8 Kompressor SVR für... Verbrauch: innerorts: 17,2 l/100 km • außerorts: 10,1 l/100 km • kombiniert: 12,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 339 g/km CO2* 141°
Mehr
1.032,77 € netto / 1.229,-- € brutto
19. April 2020 Range Rover Sport P400e Autobiography Dynamic Leasing für 699,90 (738,96) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA, inkl. Full-Service, Haustürlieferung] Vehiculum verleast eines der besten SUV-Flaggschiffe überhaupt als Plug-In-Hybrid: Den Land Rover Range Rover Sport P400e Autobiography Dynamic bekommt ihr für 699,90 Euro im Monat... Stromverbrauch: kombiniert: 22,5 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 3,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 74 g/km CO2* 141°
Mehr
699,90 € netto
12. April 2020 Land Rover Range Rover Sport 3.0 SDV6 HSE Leasing für 516,96 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, inkl. Service, Haustürlieferung und Zulassung] Liebe Geschäftskunden, Vehiculum bietet heute ein ganz besonderes Osterangebot: Ihr könnt den Land Rover Range Rover Sport 3.0 SDV6 HSE für 516,96 Euro im Monat... Verbrauch: innerorts: 0,0 l/100 km • außerorts: 0,0 l/100 km • kombiniert: 7,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 198 g/km CO2* 188°
Mehr
516,96 € netto
10. Januar 2020 Land Rover Range Rover Sport 2.0 Si4 S Leasing für 426,79 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, inkl. Service, Haustürlieferung und Zulassung] Bei Vehiculum könnt ihr einen Power-SUV für einen tollen Preis leasen! Wer auf Range Rover steht, kann sich freuen: Den Land Rover Range Rover Sport... Verbrauch: innerorts: 0.0 l/100 km • außerorts: 0,0 l/100 km • kombiniert: 9,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 218 g/km CO2* 186°
Mehr
426,79 € netto
29. November 2019 Land Rover Range Rover Sport 3.0 SDV6 SE Leasing für 675 Euro im Monat brutto [BlackFriday, Neuwagen] Das Flaggschiff unter den Geländewagen gibt es heute zum BlackFriday für umwerfende 675 Euro im Monat brutto für Privatkunden. Unter der Monstermotorhaube schlummern 306 PS,... Verbrauch: innerorts: 8,8 l/100 km • außerorts: 6,8 l/100 km • kombiniert: 9,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 237 g/km CO2* 198°
Mehr
567,23 € netto / 675,-- € brutto
28. Juni 2019 Kaufdeal Land Rover Range Rover Sport in 2 Versionen Ich habe hier zwei Luxus-SUVs als Kaufdeal gefunden, welche ich euch unbedingt zeigen möchte. Es handelt sich um Neuwagen mit einem Preisvorteil von bis zu... Verbrauch: innerorts: 17,5 l/100 km • außerorts: 10,0 l/100 km • kombiniert: 12,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 290 g/km CO2* 193°
Mehr
23. Mai 2019 Land Rover Range Rover Sport 5.0l V8 Supercharged HSE Dynamic Leasing für 899 Euro im Monat brutto [Gebrauchtwagen] Ich habe hier ein heißes Gefährt bei der TORPEDO Pfalz GmbH & Co. KG gefunden. Es geht um den Land Rover Range Rover Sport V8 Supercharged. Der... Verbrauch: innerorts: 18,3 l/100 km • außerorts: 9,8 l/100 km • kombiniert: 12,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 298 g/km CO2* 241°
Mehr
755,46 € netto / 899,-- € brutto
17. Mai 2019 Kaufdeal! Jaguar und Land Rover Lagerwagenaktion bei Bierschneider bis zu 24 % Nachlass auf den Listenpreis Heute habe ich ein etwas anderes Angebot für euch. Bierschneider räumt sein Lager auf und vergibt nur noch bis zum 18.05 einen Rabatt von bis... 236°
Mehr
16. Mai 2019 Land Rover Leasing Sonderaktion bei CAR&KO [Vorführwagen] Bei CAR&KO gibt es auch eine Leasing Sonderaktion mit verschiedenen Land Rover Modellen. Angeboten wird der Land Rover Discovery Sport, der Land Rover Discovery, der Land... 200°
Mehr

Land Rover Range Rover Sport

Als Range Rover Sport wird ein Geländewagen von Land Rover bezeichnet. Er besteht seit 2005 und ist momentan in zwei Generationen vertreten. Der Zusatz „Sport“ soll das sehr dynamische Fahrverhalten in den Mittelpunkt stellen, das – im Vergleich zum größeren Range Rover – durch weniger Gewicht und geringere Maße erreicht wird. Bei den Motorisierungen sind sich die beiden nämlich sehr ähnlich.

Günstig leasen könnt Ihr den Range Rover Sport mit der Hilfe von Sparneuwagen. Denn wir suchen immer die besten Leasing-Schnäppchen für Privat- und Geschäftskunden heraus und fügen sie zu unserem Datenbestand hinzu.

Range Rover Sport – die erste Generation

Die erste Ausgabe des Geländewagens erschien 2005 und basiert auf dem Land Rover Discovery. Obwohl dieser große Ähnlichkeiten (zum Beispiel die Plattform) mit ihm hat, wird er als Range Rover verkauft. Der Hauptgrund dafür findet sich im Marketing, denn die imageträchtigere Bezeichnung soll jüngere Käufer ansprechen.

Der seit Februar 2005 verfügbare Range Rover Sport weißt eine kantige Form auf und ist mit großen rechteckigen Frontscheinwerfern ausgestattet. Wie auch beim Discovery, hat man dem Fahrzeug das Terrain-Response-System verpasst. Man kann also über einen Drehschalter den Allradantrieb an unterschiedliche Untergründe anpassen. Die Luftfederung ist serienmäßig verbaut und der Geländewagen misst 4,78 Meter in der Länge, 1,93 Meter in der Breite und 1,78 Meter in der Höhe. Das Leergewicht kommt auf 2.530 Kilogramm.

Fünf Jahre nach dem Marktstart (Sommer 2010) kam es zu einer Modellpflege. Zu den Veränderungen zählen unter anderem geänderte Frontscheinwerfer und Heckleuchten. Auch überarbeitete Schweller ergaben sich durch das Facelift.

Auf Seiten der Motoren stehen Benziner mit 299 (220 kW) bis 510 PS (375 kW) und Dieselmotoren mit 190 (140 kW) bis 272 PS (200 kW) bereit. Eine Modifizierung vom TDV6-Motor ging im Juli 2011 über die Bühne, neben 211 PS bekam er aber auch eine neue Automatik mit acht Stufen dazu (verbraucht weniger Kraftstoff).

Gebaut wurde der erste Range Rover Sport bis 2013, also insgesamt acht Jahre.

Range Rover Sport (2013) – die zweite Generation

Der zweite Range Rover Sport war in ganz Europa ab dem 20. September 2013 erhältlich. Im Vergleich zum Vorgänger ist das Design wesentlich runder ausgefallen, erkennbar ist dies vor allem an der Front. Außerdem sind die Scheinwerfer deutlich kleiner geworden. Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist das Gewicht, denn aufgrund einer Karosserie aus Aluminium ist dieses merklich gesunken. Das Leergewicht beträgt nur mehr 2.083 Kilogramm.

Der 4,85 Meter lange, 1,98 Meter breite und 1,78 Meter hohe Geländewagen basiert auf der vierten Ausgabe des Range Rovers. Demnach sind auch viele technische Komponenten – wie Aufhängung, Getriebe, Fahrwerk und Bordelektronik – übernommen worden.

In Sachen Ausstattung stellt der Hersteller verschiedene Pakete bereit. Sie hören auf die Namen „S“, „SE“, „HSE“, HSE Dynamic“ und Autobiography Dynamic“. Der Unterschied der Ausstattungslinien liegt natürlich in den serienmäßigen Extras, jedoch bauen alle aufeinander auf. Seit Oktober 2014 ist außerdem eine Supersportversion im Handel, die den Zusatz „SVR“ beinhaltet und bis 2017 550 PS (405 kW) leistete.

Interessant sind beim zweiten Range Rover Sport auch die verbesserten Geländeeigenschaften. Mit dem Modelljahr 2014 beträgt zum Beispiel die Wattiefe 850 Millimeter, auch neue Bordsysteme haben es ins Fahrzeug geschafft. Eines davon nennt sich „Wade Sensing“ und zeigt sich als Radarsensoren in den Außenspiegeln. Sie messen stets die Wassertiefe um den Wagen herum, dadurch können auch unbekannte Strecken sicher bewältigt werden.

Der Schub nach vorne erfolgte wahlweise durch einen Benziner, einen Dieselmotor, einen Otto-Hybrid oder einen Diesel-Hybrid. Man muss also nicht zwingend zu einem reinen Verbrenner greifen.

Mit dem Modelljahr 2018 wird auch gleich ein Facelift eingeführt. Das gilt auch für den SVR, der nach der Kur eine Leistungssteigerung auf 575 PS (423 kW) vorweisen kann.