Land Rover Range Rover Evoque: Top Leasing-Angebote

22. November 2022 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 489 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar] Solides SUV mit kompakten Maßen bei LeasingMarkt gefunden! Dort können Privat- und Geschäftskunden den Land Rover Range Rover Evoque P300e R-Dynamic SE AWD für 489... Verbrauch: kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* 153°
Mehr
410,92 € netto / 488,99 € brutto
7. Oktober 2022 Land Rover Range Rover Evoque PHEV Leasing für 499 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, 0,5%-Regelung] Ein langer Name für ein kompaktes SUV. Es geht um den Land Rover Range Rover Evoque P300e R-Dynamic SE AWD als Plug-in-Hybrid, den ihr bei... Verbrauch: kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* 141°
Mehr
419,33 € netto
30. Juli 2022 Land Rover Range Rover Evoque PHEV Leasing für 419 (497) Euro im Monat netto [Vorbesteller] Hybridisierter Land Rover Range Rover Evoque P300e R-Dynamic SE AWD im Angebot bei LeasingMarkt entdeckt. Geschäftskunden können das effiziente 4x4-SUV für 419,33 Euro netto leasen. Der... Verbrauch: kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* 196°
Mehr
419,33 € netto
21. Juni 2022 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 555 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Er gehört zu den elegantesten SUV auf dem Markt! Die Rede ist vom Land Rover Range Rover Evoque P200 SE, den ihr für 555 Euro... Verbrauch: innerorts: 10,0 l/100 km • außerorts: 6,0 l/100 km • kombiniert: 7,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 172 g/km CO2* 137°
Mehr
466,39 € netto / 555,-- € brutto
16. Juni 2022 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 499 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Sofort verfügbares SUV aus dem Hause Land Rover bei GetYourDrive gefunden! Es geht um den Land Rover Range Rover Evoque D165 R-Dynamic S im Privat-... Verbrauch: kombiniert: 5,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 131 g/km CO2* 139°
Mehr
419,33 € netto / 499,-- € brutto
3. Juni 2022 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 439 Euro im Monat brutto [kurze Lieferzeit] Top ausgestattetes SUV mit kurzer Lieferzeit bei MeinAuto gesichtet! Der Anbieter verleast das elegante SUV Land Rover Range Rover Evoque P200 R-Dynamic SE AWD für... Verbrauch: kombiniert: 7,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 172 g/km CO2* 139°
Mehr
368,91 € netto / 439,-- € brutto
13. September 2021 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 530 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Elegantes SUV mit top Geländeeigenschaften bei GetYourDrive im Angebot entdeckt. Der Anbieter verleast den Land Rover Range Rover Evoque P200 R-Dynamic AWD für monatlich 530... Verbrauch: innerorts: 11,0 l/100 km • außerorts: 7,8 l/100 km • kombiniert: 7,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 176 g/km CO2* 139°
Mehr
445,38 € netto / 530,-- € brutto
24. August 2021 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 256 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Gelände-Hipster bei LeasingMarkt gefunden. Der Anbieter verleast den Land Rover Range Rover Evoque P160 FWD Automatik für ein paar Euronen weniger als der Marktführer, nämlich... Verbrauch: kombiniert: 6,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 154 g/km CO2* 137°
Mehr
256,30 € netto
17. Juni 2021 Land Rover Range Rover Evoque P300e S AWD Automatik Leasing für 349 (427) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Für alle Liebhaber von großen und eleganten Fahrzeugen habe ich bei LeasingMarkt ein schönes Vehicle gefunden. Verleast wird dort der Land Rover Evoque P300e S... Verbrauch: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* 141°
Mehr
293,28 € netto / 349,-- € brutto
24. März 2021 Land Rover Range Rover Evoque Leasing für 235 (396) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA] Bei LeasingMarkt gibt es gerade ein stylisches SUV, das auch noch umweltfreundlich ist. Geschäftskunden können den Land Rover Range Rover Evoque P300e S AWD Automatik... Stromverbrauch: kombiniert: 15,9 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 48 g/km CO2* 194°
Mehr
235,29 € netto

Land Rover Range Rover Evoque

Hinter dem Range Rover Evoque steckt ein kompaktes SUV von Land Rover. Der britische Geländewagenhersteller hat diesen 2011 erstmals eingeführt, bis heute gibt es zwei Generationen davon. Das Einstiegsmodell hat von Anfang an den Nerv der Kunden getroffen und erwies sich schnell als erfolgreichster Range Rover. Aus diesem Grund war es abzusehen, dass nach der Modellpflege eine neue Ausgabe kommen wird. Zu den auffälligsten Merkmalen des Evoque zählen die schmalen Scheinwerfer, auch kommt er vom Design her relativ aggressiv daher.

Wenn Euch die Designsprache des Range Rover Evoque zusagt und Ihr auf der Suche nach günstigen Leasing-Angeboten für das SUV von Land Rover seid, findet Ihr auf Sparneuwagen genügend Anreize.

Range Rover Evoque L538 – die erste Generation

Im Juli 2010 war der Land Rover Range Rover Evoque geboren. Die Marke hat die Hüllen fallen gelassen und das SUV präsentiert. In den Handel gelang der 4,37 Meter lange, 1,90 Meter breite und 1,60 Meter hohe Geländewagen mit September 2011, also mehr als ein Jahr später. Eine Besonderheit an ihm war, dass er nicht nur mit Allrad, sondern auch mit Frontantrieb zu haben war. Dies hat unter anderem mit dem Kraftstoffverbrauch zu tun, der dadurch sinkt.

Im Vergleich zum Discovery Sport verfolgt der Evoque einen höheren Premiumanspruch. Außerdem ist er nicht nur als Fünf- und Dreitürer (als Coupé bezeichnet) zu haben, im April 2016 folgte nämlich eine Cabrioversion. Keine Überraschung, denn schon der Land Rover Defender aus dem Jahre 1948 bestand aus dieser Karosserieform.

Individuelle Anpassungen sind mithilfe der verschiedenen Ausstattungslinien und Pakete möglich. Im ersten Fall sind es „Pure“ (Grundausstattung), „Dynamic“, „Prestige“, „Autobiography“ und „Autobiography Dynamic“ (die letzten beiden kamen erst im September 2014 dazu). Bei den Paketen liegen die Optionen unter anderem bei einem Technikpaket (mehrere Optionen), einem Winterpaket und einem Sichtpaket.

Fürs Modelljahr 2016 schickte Land Rover einen überarbeiteten Range Rover Evoque auf den Markt. Er wurde auf dem Genfer Auto-Salon 2015 vorgestellt und kann seit August des gleichen Jahres gekauft werden. Von den Modifizierungen war unter anderem die Optik betroffen, so gab es einen neuen Kühlergrill und neue Scheinwerfer. Die Motoren blieben ebenfalls nicht auf dem alten Stand, stattdessen arbeiten diese jetzt sparsamer und sind leichter.

Bis Anfang 2019 darf sich der L538 noch als aktuellster Evoque bezeichnen, danach sind die Ausstellungsräume mit dem Nachfolger bestückt.

Range Rover Evoque – die zweite Generation

Ende 2018 hat Land Rover die zweite Ausgabe vom Range Rover Evoque gezeigt. Dieser kann auch schon zu einem Preis von mindestens 40.800 Euro vorbestellt werden, verfügbar ist er jedoch erst mit April 2019. Im Vergleich zum Vorgänger ist der Einstiegspreis rund 2.000 Euro höher, dafür hat das SUV aber auch eine Weltneuheit mit an Bord. Des Weiteren gibt es eine neue Plattform (Eigenentwicklung) und es wird auch wieder ein Cabrio kommen, auf ein Coupé muss man hingegen verzichten.

Beim Design hält der britische Hersteller am erfolgreichen Grundkonzept fest, die Karosserie kommt jedoch glatter daher. Auch sind die Scheinwerfer nochmals schmaler geworden (auf Wunsch mit Matrix-LED) und es gibt versenkte Türgriffe. Die Front erscheint mit den großen Lufteinlässen noch bulliger, das Heck fällt durch eine schwarze Blende auf. Sie befindet sich zwischen den LED-Rückleuchten und verbindet diese miteinander. Die Abmessungen haben sich so gut wie nicht verändert, so ist auch der zweite Range Rover Evoque 4,37 Meter lang. Der Innenraum dagegen wurde auf Höhe der Zeit gebracht und stellt mehr als eine Evolution dar. Er wirkt modern, stilvoll und kann auf Wunsch mit dem Touch Pro Duo Infotainment-System ausgestattet werden. Auch ist das SUV bestens vernetzt (WLAN-Hotspot….).

Die absolute Weltneuheit nennt sich „ClearSight Ground View“. Dabei wird die Motorhaube transparent am Touchscreen angezeigt, sodass der Fahrer die vorderen Räder sieht und beispielsweise deutlich einfacher in enge Parklücken kommt. Mit dabei ist auch der „ClearSight Smart View“-Innenrückspiegel.