Jeep Compass: Top Leasing-Angebote

5. Juli 2022 🔥 HOT! Jeep Compass PHEV Leasing für 333 (490) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA] Interessantes Angebot bei LeasingMarkt entdeckt! Dort könnt ihr den Jeep Compass 1.3l T4-PHEV 140kW Limited Auto. 4WD für 333,44 Euro im Monat brutto leasen. Bei... Verbrauch: kombiniert: 5,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 133 g/km CO2* 141°
Mehr
280,20 € netto / 333,44 € brutto
4. Juli 2022 Jeep Compass Auto-Abo ab 459 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Tanken] Er ist ein absoluter Bestseller unter den SUVs. Bei FINN könnt ihr den Jeep Compass 1.3 Turbo T4 Limited ab 459 Euro im Monat brutto abonnieren.... Verbrauch: kombiniert: 6,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 147 g/km CO2* 147°
Mehr
Ab 385,71 € netto / 458,99 € brutto
25. Juni 2022 Exklusiv-Deal❗️ Jeep Compass PHEV Leasing für 244 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Diesen exklusiven Leasing-Deal von guteRate gibt es nur bei Sparneuwagen! Dabei handelt es sich um den City-Geländewagen Jeep Compass Hybrid 1.3l T4-PHEV Limited 4WD, den... Verbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km • kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 46 g/km CO2* 133°
Mehr
205,04 € netto / 244,-- € brutto
18. Juni 2022 🔥 HOT! Jeep Compass Leasing für 300 (483) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA] Für alle Schnäppchenjäger unter euch habe ich bei guteRate einen 🔥 Hot-Deal gefunden! Ihr könnt dort den effizienten Jeep Compass S 1.3l PHEV 4xe für... Verbrauch: kombiniert: 16,1 kWh/100 km • kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 43 g/km CO2* 198°
Mehr
251,75 € netto / 299,58 € brutto
1. Juni 2022 Jeep Compass PHEV Leasing für 309 (403) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA; Lieferung vsl. Oktober 2022] Eleganter Abenteurer mit Teilelektrifizierung bei LeasingMarkt gefunden! Der Anbieter verleast den Jeep Compass 1.3l T4-PHEV 140kW Limited Automatik 4WD für 309 Euro im Monat brutto.... Verbrauch: kombiniert: 5,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 133 g/km CO2* 141°
Mehr
259,66 € netto / 309,-- € brutto
29. Mai 2022 SOFORT VERFÜGBAR! Jeep Compass Leasing für 290 (446) Euro im Monat brutto [Lagerwagen, BAFA] Diesen Deal von LeasingMarkt muss ich euch zeigen! Dort bekommt ihr einen hybridisierten Geländewagen für monatlich 289,99 Euro brutto. Es geht um den Jeep Compass... Verbrauch: kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 44 g/km CO2* 151°
Mehr
243,69 € netto / 289,99 € brutto
19. Mai 2022 🔥 Jeep Compass PHEV Leasing für 300 (487) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA, Liefergarantie Ende September 2022] Top-Geländewagen für umweltbewusste Abenteurer bei LeasingMarkt gefunden! Der Anbieter haut den Jeep Compass 1.3l T4-PHEV 177kW S Automatik 4WD für Privat- und Gewerbekunden für 299,99... Stromverbrauch: kombiniert: 10,7 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 38 g/km CO2* 147°
Mehr
252,09 € netto / 299,99 € brutto
27. April 2022 🔥 Jeep Compass Leasing für 330 (518) Euro im Monat netto [Lagerwagen, BAFA] Wie wäre es denn mit einem sofort verfügbaren Lagerwagen von Jeep? Es geht um den Jeep Compass 4xe 1.3l T4 PHEV als Hot-Deal, den Geschäftskunden... Verbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km • kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 46 g/km CO2* 153°
Mehr
330,25 € netto
29. März 2022 KRACHER! Jeep Compass Leasing für 199 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Schaut euch diesen Leasing-Kracher von guteRate an! Dort gibt es den Jeep Compass Hybrid 1.3l T4-PHEV Limited 4WD als Bestellfahrzeug für 199 Euro im Monat... Verbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km • kombiniert: 2,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 46 g/km CO2* 534°
Mehr
167,23 € netto / 199,-- € brutto
28. März 2022 HOT! Jeep Compass Leasing für 279 Euro im Monat brutto [Neuwagen] Den hybridisierten Geländewagen Jeep Compass 1.3 T4-PHEV 4xe Limited könnt ihr für 279 Euro im Monat brutto bei null-leasing ergattern. Der Jeep ist bereits konfiguriert... Verbrauch: kombiniert: 16,3 kWh/100 km • kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 47 g/km CO2* 147°
Mehr
234,45 € netto / 279,-- € brutto

Jeep Compass

Sucht man beim Autohersteller Jeep nach einem SUV-Kombi, dann trifft man auf den Jeep Compass. Das Fahrzeug beziehungsweise die Baureihe besteht seit 2007 in bislang zwei Generationen. Auf diesen Punkt muss man jedoch ein weniger näher eingehen, denn die erste Generation wurde quasi als Facelift neu auf den Markt gebracht. Dabei gab es – auch optisch – sehr umfangreiche Änderungen, sodass man auch von einer neuen Generation sprechen kann. Bleibt man aber bei der Modellpflege, dann besteht seit 2007 die erste Generation und seit 2016 die zweite Generation (Jeep Compass 2).

Leasing-Angebote für den Jeep Compass gibt es auf Sparneuwagen genauso wie für andere Modelle von Jeep. Wir führen Angebote für Privat- und Geschäftskunden in unserer Datenbank.

Jeep Compass – die erste Generation

Das kompakte SUV wurde erstmals 2006 auf der North American International Auto Show präsentiert. Es handelt sich um ein Einstiegsmodell, das mit 2007 nach Deutschland kam, sich mit dem Dodge Caliber die Plattform teilt und das in den USA (Illinois – Werk Belvidere) gebaut wird.. Hierzulande war der Wagen nur mit Allradantrieb (genannt „Freedom Drive I“) zu haben, in den USA gab es ihn auch mit Frontantrieb. Unter der Haube arbeitet ein Otto- (170 PS/125 kW) oder Dieselmotor (140 PS/103 kW), die Abmessungen belaufen sich auf 4,40 Meter in der Länge, 1,81 Meter in der Breite und auf 1,63 Meter in der Höhe. Beim Radstand steht ein Wert von 2,63 Meter auf dem Zettel. Der Wendekreis liegt je nach Größe der Räder bei 10,80 Meter (17 Zoll) oder bei 11,30 Meter (18 Zoll). Aufgrund von niedrigen Verkaufszahlen (111 vertriebene Exemplare in der ersten Jahreshälfte von 2009) entschied sich Chrysler Deutschland das SUV aus dem Sortiment zu nehmen, in anderen Ländern (wie USA) musste dieser Schritt nicht vollzogen werden.

2011 zeigte sich der komplett überarbeitete Jeep Compass. Chrysler ging diesen Schritt unter der Führung von Fiat, in Deutschland war er ab 2011 zu haben. Schon alleine die Front fällt deutlich anders aus, man hat unter anderem die Streben im Kühlergrill verkürzt und sich von den runden Scheinwerfern verabschiedet. Doch auch das Heck und der Innenraum kamen nicht zu kurz. Die zwei stärksten Motoren arbeiteten mit Allrad, die zwei schwächeren Antriebe haben Frontantrieb spendiert bekommen. Mit dem „Facelift“ stiegen auch die Ausmaße, so hat der neue Compass nun eine Länge von 4,46 Meter, eine Breite von 1,81 Meter und eine Höhe von 1,71 Meter. Im Euro-NCAP-Crashtest kam er lediglich auf zwei von fünf Sternen, dafür erhöhten sich die Verkaufszahlen drastisch. Waren es in den USA 2009 noch 11.700 Stück, ging es 2013 auf 53.000 Stück nach oben.

2016 endete die Produktion aufgrund eines Nachfolgers.

Jeep Compass 2 – die zweite Generation

Der Jeep Compass 2 stellte sich am 27. September 2016 in Brasilien vor. Auf deutschem/europäischen Boden ist er seit 7. Juli 2017 unterwegs. Vom Aufbau her ist er mit dem Jeep Renegade und mit dem Fiat 500X verwandt, die Produktion erfolgt im brasilianischen Pernambuco (in einem neuen Werk von Jeep). Im Euro-NCAP-Crashtest erreichte er die vollen fünf Sterne, seine Abmessungen belaufen sich auf 4,39 Meter in der Länge, 1,81 Meter in der Breite und auf rund 1,63 Meter in der Höhe. Optisch hebt er sich unter anderem durch einen noch schmaleren Kühlergrill und durch anders geformte Rückleuchten ab. Die Qualität hat sich – zum Beispiel im Innenraum – ebenfalls merklich verbessert.

Neben einem großen Bordcomputerdisplay darf sich der Fahrer noch über einen weiteren Bildschirm freuen, der für die Infotainment-Funktionen und für die Navigationskarte verantwortlich ist. Auch am Platzangebot gibt es nichts zu meckern, sodass Erwachsene auch im Fond gemütlich sitzen. Serienmäßig verbaut Jeep beim Compass 2 eine zweigeteilte Rückbank und variable Dämpfer, optional kann man sich auch für eine dreiteilige Rückbank entscheiden.

Zum Schluss noch ein Tipp: Wer mit dem SUV auch öfters mal ins Gelände möchte, der sollte sich die darauf abgestimmte Trail Hawk-Version näher anschauen.