Hyundai i30: Top Leasing-Angebote

31. Mai 2022 [SOFORT VERFÜGBAR] Hyundai i30 Leasing für 176 Euro im Monat brutto [Tageszulassung] Schicke Kompaktklasse bei mobile.de gefunden. Der Hyundai i30 1.0 T-GDI Edition 30 kostet euch 175,72 Euro im Monat brutto. Es handelt sich um eine Phantom... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* 137°
Mehr
175,72 € brutto
14. April 2022 Hyundai i30 Leasing für 145 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Preisgünstige Kompaktklasse mit toller Ausstattung als sofort verfügbaren Lagerwagen bei mobile.de gesichtet! Der Anbieter verleast den Hyundai i30 1.0 T-GDI Edition 30+ an Privat- und... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* 153°
Mehr
121,92 € netto / 145,08 € brutto
1. April 2022 Hyundai i30 Fastback Leasing für 294 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Beliebte Kompaktklasse mit sportlicher Ausstattungslinie bei mobile.de entdeckt. Die Rede ist vom Hyundai i30 Fastback 1.5 48V-Hybrid N Line, den Privat- und Geschäftskunden für 294... Verbrauch: innerorts: 6,2 l/100 km • außerorts: 5,0 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2* 149°
Mehr
247,06 € netto / 294,-- € brutto
10. Februar 2022 Hyundai i30 Leasing für 179 Euro im Monat brutto [Neuwagen] Sportlichen Kompaktklasse im Privatleasing bei MeinAuto gesichtet. Die Rede ist vom Hyundai i30 1.5 T-GDI Hybrid N Line DCT, den ihr für 179 Euro im... Verbrauch: innerorts: 6,5 l/100 km • außerorts: 4,8 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2* 141°
Mehr
176,62 € brutto
19. Oktober 2021 Hyundai i30 Leasing für 116 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Im letzten Jahr erhielt der Hyundai i30 ein Facelift. Seitdem überzeugt er nicht nur mit einer veränderten Schürze sondern auch mit toller Technik. Bei null-leasing... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* 149°
Mehr
116,11 € netto
4. Oktober 2021 Hyundai i30 Auto-Abo für 369 Euro im Monat brutto [All-inclusive] Seid ihr auf der Suche nach einer cleveren Art ein Fahrzeug auf Zeit zu erwerben? Wo ihr flexibel und nicht ewig gebunden seid? Und das... Verbrauch: innerorts: 4,9 l/100 km • außerorts: 4,3 l/100 km • kombiniert: 4,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 119 g/km CO2* 141°
Mehr
369,-- € brutto
3. September 2021 Hyundai i30 Leasing für 108 Euro im Monat netto [Lagerwagen] Mit dem 2020 unterzogenen Facelift ist der Hyundai i30 1.0 T-GDI Edition 30+ absolute Top-Konkurrenz bei den Kompaktklassen! LeasingMarkt hat den sofort verfügbaren Lagerwagen in... Verbrauch: innerorts: 6,5 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 126 g/km CO2* 147°
Mehr
108,40 € netto
28. Juni 2021 Hyundai i30 Leasing für 129 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Eine dezente Attitüde und ein Versprechen auf Langlebigkeit, Komfort und Moderne warten beim Hyundai i30 1.0 T-GDI Edition 30+ auf euch! Der sofort verfügbare, Phantom... Verbrauch: innerorts: 6,5 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 126 g/km CO2* 145°
Mehr
129,-- € brutto
15. Juni 2021 Hyundai i30 1.0 T-GDI Edition 30 Leasing für 114 Euro im Monat brutto [Lagerfahrzeug, Tageszulassung] Vehiculum verleast aktuell den Hyundai i30 1.0 T-GDI Edition 30 mit Tageszulassung zu spitzen Konditionen an Privatkunden. Für nur 114 Euro monatlich bekommt ihr ein... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,9 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* 139°
Mehr
114,-- € brutto
26. Mai 2021 Hyundai i30 Leasing für 149 Euro im Monat brutto [Tageszulassung] Moderne Kompaktklasse mit toller Ausstattung bei LeasingTime gefunden! Der Anbieter verleast den Hyundai i30 1.5 T-GDI Hybrid Trend als sofort verfügbare Tageszulassung für nur 149... Verbrauch: innerorts: 6,2 l/100 km • außerorts: 5,0 l/100 km • kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2* 153°
Mehr
125,21 € netto / 149,-- € brutto

Hyundai i30

Mit dem Hyundai i30 hat der südkoreanische Autohersteller Hyundai Motor Company eine für die Kompaktklasse bestimmte Pkw-Modellreihe im Sortiment. Die Einführung des Fahrzeugs erfolgte 2007, zum aktuellen Zeitpunkt verzeichnet man drei Generationen. Durch den Marktstart des i30 sind je nach Land der Hyundai Avante oder der Hyundai Elantra ersetzt worden. Im eigenen Land – sowie auch für ein paar Exportmärkte – hat man hingegen die Bezeichnungen der Vorgänger behalten.

Wir präsentieren Euch auf Sparneuwagen passende Leasing-Angebote für den Hyundai i30, aber auch weitere Fahrzeuge. Stöbern in unserer Datenbank lohnt sich schon deshalb, da wir sie ständig erweitern.

Hyundai i30 FD – die erste Generation

Die erste Ausgabe zeigte sich im März 2007 am Genfer Auto-Salon der Öffentlichkeit. Es handelte sich um die Schräghecklimousine (fünftürig), die mit Juli 2007 bei den Händlern gelandet ist. Auf den Kombi musste man allerdings auch nicht lange warten, denn schon im Frühjahr 2008 lies sich dieser unter der Bezeichnung i30cw blicken. In Europa reiht sich der i30 zwischen dem Accent (Kleinwagen) und dem Sonata (Mittelklasselimousine) ein, außerdem übernahm er die Position vom Elantra.

Der im Euro NCAP-Crashtest mit fünf Sternen abgeschnittene Hyundai bekam mit Juni 2010 ein Facelift verpasst. Überarbeitet wurden in erster Linie die Frontpartie und die Heckschürze, außerdem erhielte der Kühlergrill ein Hexagonal-Design. Im Zuge der Überarbeitung kam es auch zu einer Aufwertung der Ausstattungsvarianten und zu einer Verlängerung der Garantie auf fünf Jahre (zuvor waren es drei).

Produziert wurde bis 2012, wobei der Nachfolger bereits in den Startlöchern stand.

Hyundai i30 GD – die zweite Generationen

Die zweite Ausgabe des i30 gab es im September 2011 offiziell auf der IAA in Frankfurt am Main zu bestaunen. Wie auch beim Vorgänger fand zuerst die fünftürige Schräghecklimousine den Weg in den Handel. Darauf folgten im Juni 2012 der Kombi und im Februar 2013 die dreitürige Schrägheckversion. Im Vergleich zur ersten Generation sind nicht nur die Abmessungen gestiegen, sondern man hat auch die Liste mit der Serienausstattung verlängert. So gibt es von Haus aus eine elektrische Parkbremse, ein adaptives Kurvenlicht und Knieairbag für den Wagenlenker.

Anfang 2015 stand eine Modellpflege auf dem Programm, die sowohl optische als auch technische Modifizierungen beinhaltete. Zum Beispiel hat Hyundai den Hexagonal-Kühlergrill überarbeitet und es kamen zwei neue Farben dazu („Orange Caramel“ und „Polar White“). Die Sicherheit hat man auch nicht vergessen, denn auf Wunsch standen Bi-Xenon-Scheinwerfer für eine verbesserte Ausleuchtung zur Verfügung (modellabhängig). Gute Nachrichten gab es auch bei den Assistenzsystemen, die nämlich um eine Parkautomatik und um einen Spurhalteassistenten erweitert worden sind. Auf Seiten der Motoren hat der Hersteller unter anderem die Maschine mit 100 PS (1,4) einer Neuentwicklung unterzogen und dadurch 14 Kilogramm einsparen können.

Den bis zu 186 PS (137 kW) starken Hyundai i30 GD hat man bis Januar 2017 hergestellt.

Hyundai i30 PD – die dritte Generation

Der Übergang zur dritten Generation erfolgte quasi nahtlos. Die Vorstellung ging im September 2016 über die Bühne (Mondial de l’Automobile), und der Marktstart war mit Januar 2017 angesetzt. Beim Prinzip der Karosserieversionen änderte sich nichts, nach der Schrägheckversion (fünf Türen) zog im Juli 2017 der Kombi nach. Neu hingegen war die Einführung der Fließhecklimousine im Dezember 2017 und die Vorstellung einer Sportversion. Sie kam Anfang November 2017 mit der Bezeichnung „i30 N“ zu den Händlern.

Der 4,34 Meter lange, 1,79 Meter breite und 1,45 Meter hohe Hyundai i30 PD wird von einem Otto- oder Dieselmotor angetrieben. Die Benziner leisten zwischen 100 (74 kW) und 275 PS (202 kW,) die Diesel liegen bei 95 (70 kW) bis 136 PS (100 kW). Im Euro NCAP-Crashtest erreichte das Fahrzeug die vollen fünf Sterne.