Ford Kuga ’20: Top Leasing-Angebote

8. August 2022 Ford Kuga Leasing für 215 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie] Um das Plug-in-Hybrid-SUV von Ford attraktiv zu halten, übernimmt Ford die BAFA-Prämie. Den Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV ST-Line könnt ihr bei GetYourDrive für 215,28... Verbrauch: kombiniert: 18,7 kWh/100 km • kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 31 g/km CO2* 137°
Mehr
215,28 € netto
5. August 2022 Ford Kuga Leasing für 185 (372) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie] So langsam läuft die BAFA-Prämie für Plug-in-Hybride aus. Aber nicht bei Ford! Bei GetYourDrive könnt ihr den Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV Cool&Connect mit hauseigener... Verbrauch: kombiniert: 18,7 kWh/100 km • kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 31 g/km CO2* 147°
Mehr
184,66 € netto
29. Juli 2022 Ford Kuga Leasing für 293 (387) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, Full-Service, BAFA] Effizientes Plug-in-Hybrid SUV im Full-Service-Leasing bei LeasingMarkt entdeckt. Angeboten wird der Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV in der Version ST-Line für monatlich 293,50 Euro im... Verbrauch: kombiniert: 1,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 26 g/km CO2* 151°
Mehr
246,64 € netto / 293,50 € brutto
19. Juli 2022 Ford Kuga PHEV Leasing für 100 (287) Euro im Monat netto [Neuwagen, BAFA Garantie] Den Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV COOL & CONNECT habe ich zum Tiefstpreis bei Vehiculum entdeckt. Der Anbieter haut das effiziente SUV für monatlich 99,90... Stromverbrauch: kombiniert: 15,6 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 31 g/km CO2* 485°
Mehr
99,90 € netto
11. Juli 2022 Ford Kuga Leasing für 349 Euro im Monat brutto [Vorbesteller] Ford garantiert die BAFA-Prämie, auch wenn das Fahrzeug erst 2023 ausgeliefert wird. Bei MeinAuto habe ich dieses Exemplar eines Plug-in-SUVs entdeckt. Für monatlich 349 Euro... Stromverbrauch: kombiniert: 18,7 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 31 g/km CO2* 145°
Mehr
293,28 € netto / 349,-- € brutto
7. Juli 2022 PREISUPDATE! Ford Kuga Leasing für 168 (356) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie] Während überall die Preise steigen, fallen sie bei Leasinglama! Der neue Preis für den Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV Cool&Connect liegt bei 168,44 Euro netto. Das Bestellfahrzeug... Verbrauch: kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 31 g/km CO2* 140°
Mehr
168,44 € netto
5. Juli 2022 Ford Kuga Leasing für 176 (433) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie!] Beliebtes SUV aus dem Hause Ford im Geschäftsleasing von guteRate an Land gezogen! In dem Deal geht es um den Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV... Stromverbrauch: kombiniert: 15,8 kWh/100 km • Verbrauch: kombiniert: 1,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 26 g/km CO2* 141°
Mehr
176,47 € netto
29. Juni 2022 Ford Kuga Leasing für 269 (363) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, Full-Service, BAFA] Letzte Chance, um die BAFA-Prämie für den Ford Kuga 2.5 Duratec PHEV abzugreifen! Bei LeasingMarkt gibt es das beliebte SUV für 269 Euro im Monat... Verbrauch: innerorts: 2,5 l/100 km • außerorts: 1,0 l/100 km • kombiniert: 1,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 29 g/km CO2* 147°
Mehr
226,05 € netto / 269,-- € brutto
5. Juni 2022 Ford Kuga Leasing für 239 (364) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA] Der Ford Kuga präsentiert sich in der 3. Generation in einer ganz neuen Form! Beim Leasinglama können sowohl Privat- als auch Geschäftskunden den Ford Kuga... Verbrauch: kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 31 g/km CO2* 153°
Mehr
200,83 € netto / 238,99 € brutto
31. Mai 2022 Ford Kuga Leasing für 206 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, 8 Monate Lieferzeit] Den Ford Kuga gibt es bereits in der 3. Generation. Geschäftskunden können bei LeasingTime zuschlagen und das beliebte SUV für 206 Euro im Monat brutto... Verbrauch: kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 119 g/km CO2* 139°
Mehr
206,-- € netto

Ford Kuga ’20

Der neue Ford Kuga ’20 begeistert durch seinen Auftritt. Er beeindruckt auf ganzer Linie aufgrund seiner Effizienz und überzeugt mit seiner Vielseitigkeit. Intelligente Assistenzsysteme wie der Pre-Collision-Assist oder der Sicherheits-Bremsasssitent stehen einer modernen Antriebstechnik in nichts nach. Es gibt den Kuga nämlich auch als Plug-In-Hybrid. Der Innenraum des SUV ist durchdacht und glänzt mit Flexibilität. Das wärmeschutzbeschichtete elektrische Panorama-Schiebedach sorgt für ein helles und luftiges Interieur, während die Rücksitze so flexibel sind, dass sie den Kofferraum problemlos erweitern können.

Wenn Ihr so ein SUV ohne Kompromisse leasen möchtet, dann halten wir auf Sparneuwagen die passenden Leasing-Angebote für Euch bereit. Ihr findet auf unserer Webseite Informationen für privates und gewerbliches Leasing gleichermaßen.

Die dritte Generation des Kuga

Nach sieben Jahren Bauzeit krempelte Ford das Kompakt-SUV um. Im April 2019 wurde die dritte Generation des Kuga vorgestellt, 90 Kilo leichter, länger und breiter als der Vorgänger. Sie ist baugleich mit dem in Nordamerika angebotenen Escape und basiert auf der C2-Plattform von Ford. Im September 2019 startete der Verkauf. Im April 2020 wurden die ersten Modelle ausgeliefert. Zunächst gibt es das SUV in den Ausstattungslinien Titanium, Titanium X und ST-Line X.

Leistung ohne Kompromiss

Er bringt euch effizient ans Ziel ohne Fahrspaß vermissen zu lassen. Moderne Motorisierungen unterstützen das Statement des Kuga, die Umwelt zu schonen. Neben Ford EcoBoost-Benzinmotoren und Ford EcoBlue-Dieselmotoren gibt es nun erstmals auch einen Plug-in-Hybrid-Antrieb, mit dem ihr rein elektrisch bis zu 56 Kilometer fahren könnt. Der Lithium-Ionen-Akkumulator hat eine Kapazität von 14,4 kWh und bewirkt, dass ihr rein lokal absolut umweltbewusst und emissionsfrei fahren könnt.

Seit Marktstart bis Dezember 2019 sind in Deutschland rund 308.000 Kuga ’20 zugelassen worden. Mit Ausnahme von 2013 sind die Zulassungen des Kuga seit Bestehen stetig gestiegen und zeigen, dass der Kuga auf deutschen Straßen an Beliebtheit weiterhin zunimmt.

Bei diesem Modell gibt es zwei verschiedene Ottomotoren, einen Dieselmotor und einen Elektromotor. Die Leistungsvarianten „1.5 EcoBlue“, „2.0 EcoBlue mHEV“ und 2.0 EcoBlue“ sind mit mehr Hubraum ausgestattet als der Ottomotor. Sie alle verfügen die Abgasnorm Euro 6d-Temp und sind mit verschiedenen Antrieben erhältlich. Die elektrifizierte Variante besitzt ein stufenloses Getriebe, wohingegen der Ottomotor ausschließlich mit einem manuellen 6-Gang-Schaltgetriebe verfügbar ist. Bei den Leistungsstufen des R4-Dieselmotors könnt ihr euch zwischen einem manuellen Getriebe und einem 8-Stufen-Automatikgetriebe entscheiden. Die höchste Leistungsstufe des Dieselmotors ist das einzige Modell, dass von allen vier Rädern angetrieben werden kann. Sonst gilt Frontantrieb.

Die Motorisierungen

  1.5 EcoBoost 2.5 Duratec PHEV 1.5 EcoBlue 2.0 EcoBlue mHEV 2.0 EcoBlue
Motortyp R3-Ottomotor R4-Ottomotor + Elektromotor R4-Dieselmotor
Bauzeit ab April 2020
Leistung 120 PS (88 kW)
150 PS (110 kW)
225 PS (165 kW) 120 PS (88 kW) 150 PS (110 kW) 190 PS (140 kW)
Höchstgeschwindigkeit in km/h 184
195
200 180 194 208
Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in Sekunden 11,6
9,7
9,2 11,7 9,6 8,7