Citroën C3: Top Leasing-Angebote

22. Juni 2022 💥 KRACHER! Citroën C3 Leasing für 83 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Für kleines Geld gibt es bei LeasingTime ein kompaktes Fahrzeug mit einem gewissen Charme. Es geht um den Citroën C3 PureTech 83 Shine Pack, den... Verbrauch: innerorts: 7,5 l/100 km • außerorts: 5,1 l/100 km • kombiniert: 5,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2* 139°
Mehr
82,82 € netto
12. Mai 2022 Citroën C3 Leasing für 159 Euro im Monat brutto [Neuwagen, ca. 5 Monate Lieferzeit] Polar-Weißen Kleinwagen im Leasing bei  ALD Automotive gefunden. Angeboten wird der Citroën C3 Pure Tech 83 Feel Pack für 159,08 Euro im Monat brutto. Der... Verbrauch: innerorts: 5,0 l/100 km • außerorts: 3,8 l/100 km • kombiniert: 4,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 97 g/km CO2* 200°
Mehr
133,68 € netto / 159,08 € brutto
10. Mai 2022 🧨 Citroën C3 Aircross Leasing für 119 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, 4 Monate Lieferzeit] Kompaktes City-SUV mit hohem Fahrkomfort zum Kracher-Preis bei LeasingTime entdeckt. Es geht um den Citroën C3 Aircross PureTech 110 C-Series, den ihr für 118,99 Euro... Verbrauch: innerorts: 6,9 l/100 km • außerorts: 6,0 l/100 km • kombiniert: 6,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 138 g/km CO2* 147°
Mehr
99,99 € netto / 118,99 € brutto
9. Mai 2022 🧨 Citroën C3 Leasing für 70 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, 7 bis 8 Monate Lieferzeit] Geschäftskunden aufgepasst! Bei LeasingTime gibt es den Citroën C3 PureTech 83 Shine Pack zu top Konditionen für monatlich 69,99 Euro im Monat netto als frei... Verbrauch: innerorts: 6,1 l/100 km • außerorts: 4,0 l/100 km • kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 124 g/km CO2* 144°
Mehr
69,99 € netto
19. April 2022 🧨 Citroën C3 Leasing für 61 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, 6 Monate Lieferzeit] Bei null-leasing könnt ihr heute ein richtiges Schnäppchen machen! Dort gibt es den Leasing-🧨-Kracher Citroën C3 PureTech 83 C-Series im Geschäftsleasing für monatlich 61,34 Euro... Verbrauch: innerorts: 4,5 l/100 km • außerorts: 4,0 l/100 km • kombiniert: 4,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 97 g/km CO2* 145°
Mehr
61,34 € netto
8. September 2021 Citroën C3 Leasing ab 168 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug] Französische Kombilimousine bei ALD Automotive gesichtet. Der Anbieter haut den Polar-Weiß uni farbenen Citroën C3 PureTech 83 Stop&Start Feel als Bestellfahrzeug ab 167,93 Euro im... Verbrauch: innerorts: 5,0 l/100 km • außerorts: 3,8 l/100 km • kombiniert: 4,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 97 g/km CO2* 141°
Mehr
Ab 167,93 € brutto
23. August 2021 Citroën C3 im Auto-Abo für 279 Euro im Monat brutto [all-inclusive] Ihr könntet bei diesem Konzept kaum flexibler sein! Like2Drive ist ein Auto-Abo-Anbieter, bei dem alles im Preis enthalten ist. Dazu gibt es kurze Laufzeiten. Privatkunden... Verbrauch: innerorts: 5,6 l/100 km • außerorts: 4,1 l/100 km • kombiniert: 4,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 107 g/km CO2* 151°
Mehr
234,45 € netto / 279,-- € brutto
18. August 2021 Citroën C3 Leasing für 179 Euro im Monat brutto [Lagerwagen] Erfrischende Kombilimousine bei LeasingMarkt gefunden! Privatkunden können sich auf den sofort verfügbaren Citroën C3 PureTech 110 S&S Shine EAT8 in deckendem Banquise Weiß freuen. Der... Verbrauch: innerorts: 5,6 l/100 km • außerorts: 4,1 l/100 km • kombiniert: 4,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 107 g/km CO2* 137°
Mehr
179,-- € brutto
10. Juni 2021 Citroën C3 Leasing für 132 Euro im Monat brutto [Lagerfahrzeug] Lasst euch von den französischen charm des Citroën C3 verführen. Bei Vehiculum gibt es den C3 als Lagerfahrzeug für Privatkunden im Leasingangebot. Verleast wird der... Verbrauch: innerorts: 5,0 l/100 km • außerorts: 3,8 l/100 km • kombiniert: 4,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 97 g/km CO2* 188°
Mehr
131,99 € brutto
16. April 2021 Citroën C3 Leasing für 82 Euro im Monat brutto [Tageszulassung] Eine gut angezogene Kombilimousine gibt es gerade bei LeasingMarkt zum Spitzenpreis von nur 82 Euro im Monat brutto. Privatkunden können den Spring Blue Metallic farbenen... Verbrauch: innerorts: 5,0 l/100 km • außerorts: 3,8 l/100 km • kombiniert: 4,2 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 97 g/km CO2* 194°
Mehr
82,-- € brutto

Citroën C3

Kleinwagen sind vor allem in der Stadt sehr beliebt, denn sie passen auch in kleinere Parklücken hinein und verbrauchen weniger Sprit. Da fast alle großen Hersteller entsprechende Modelle im Sortiment haben, darf auch Citroën nicht fehlen. Sie geben Interessenten den C3 an die Hand, wobei der Kleinwagen bereits seit 2002 angeboten wird. Er trat in die Fußstapfen vom fünftürigen Citroën Saxo und besteht heute in drei Generationen.

Wir bieten Euch auf Sparneuwagen Leasing-Angebote zu allen Ausführung des Citroën C3. Das Stöbern in unseren Schnäppchenhinweisen lohnt sich.

Citroën C3 – die erste Generation

Den ersten C3 entwarf Donato Coco. Er wurde von Jean-Pierre Ploué dazu beauftragt, der wiederum 2000 in die Führungsposition – in Bezug auf das Designzentrum von Citroën – aufgestellt wurde. Mit April 2002 war es dann so weit und die Marke stellte die erste Ausgabe des Kleinwagens vor. Das Erscheinungsbild fiel relativ unscheinbar aus und war vor allem im hinteren Bereich von runden Formen geprägt. Unter der Karosserie entschied man sich für die PF1-Plattform, die später auch für weitere Modelle genutzt worden ist. Von den Abmessungen her liegt der C3 bei 3,86 Meter in der Länger, bei 1,67 Meter in der Breit und bei 1,51 Meter in der Höhe. Dazu kommen noch der Radstand mit 2,46 Meter und das Gewicht von mindestens 980 Kilogramm. Gegen Mitte 2003 gesellte sich der C3 Pluriel dazu, der als Pick-up oder als Cabrio nutzbar war. Ein Jahr darauf schaffte es der C3 X-TR auf den Markt, er stellt die Geländeversion dar und kommt mit schwarzen Kunststoffverkleidungen und einem höher gelegten Fahrwerk daher. Mit Oktober 2005 präsentierte man überarbeitete Modelle in Form eines Facelifts, es wurden unter anderem das Digitaltacho, die Frontpartie und die Heckleuchten modifiziert. Die Produktion ging bis 2009.

Citroën C3 – die zweite Generation

Ende 2009 erblickte der zweite C3 das Licht der Welt. Er unterscheidet sich optisch stark vom Vorgänger, was unter anderem an einer neuen Front (inklusive Scheinwerfer) und neu geformten Rückleuchten liegt. Allgemein kann man von einem reiferen und moderneren Aussehen sprechen. Man hat außerdem die Chance genutzt, um den Kleinwagen mithilfe etwas größerer Ausmaße komfortabler zu gestalten. So ist die zweite Generation 3,94 Meter lang, 1,72 Meter breit und 1,52 hoch. Auch beim Gewicht gab es eine Schippe obendrauf, es beträgt jetzt mindestens 1.085 Kilogramm. Das Gepäck und die Einkäufe lassen sich im 300 Liter großen Kofferraum verstauen, in Bezug auf die Sicherheit beziehungsweise auf den NCAP-Crashtest erreichte das Fahrzeug vier Sterne. Besonderheiten an diesem C3 sind unter anderem die elektrische Servolenkung, an der Vorderachse angebrachte und innenbelüftete Scheibenbremsen und die relativ weit in das Dach ragende Windschutzscheibe. Der nur mehr als Schräghecklimousine mit fünf Türen erhältliche Kleinwagen bekam im April 2013 eine Modellpflege verpasst, die Vorstellung dafür fand einen Monat zuvor auf dem Genfer Automobilsalon statt. Zu den Optimierungen gehören ein modifizierter Kühlergrill und ein überarbeitetes Logo. Des Weiteren schafften es auch neue Motoren in das Facelift, die bestehenden wiederum erhielten eine Optimierung in Sachen Verbrauch. Die Herstellung vom zweiten Citroën C3 erfolgte bis 2017.

Citroën C3 – die dritte Generation

Den Abschluss bildet aktuell der seit Januar 2017 verfügbare C3 in der dritten Generation. Die Vorstellung des Kleinwagens erfolgte 2016 in Paris, außerdem ist er mit Otto- und mit Dieselmotoren erhältlich. Vom Aussehen her kann man auch ihn problemlos von seinen Vorgängern unterscheiden, dies ist vor allem den Leuchten an der Front und am Heck geschuldet. Während sie bereits hinten sichtbar geschrumpft sind, ist es vorne nochmals wesentlich extremer. Außerdem hat er bei der Länge (3,99 Meter) und bei der Breite (1,74 Meter) zugelegt, die Höhe hingegen sank auf 1,47 Meter. In Sachen Lackierung steht dem Käufer eine große Auswahl zur Verfügung, Citroën stellt nämlich 36 Farbkombinationen zur Verfügung. Auch das Dach lässt sich mithilfe von drei unterschiedlichen Farbangeboten personalisieren.