Citroën Berlingo: Top Leasing-Angebote

27. Juli 2022 Abo Tag! Citroën ë-Berlingo Auto-Abo für 469 Euro im Monat brutto [All-inclusive] Der Citroën Berlingo wurde in der 3. Generation elektrifiziert! Bei Shell Recharge könnt ihr den vollelektrischen 7-Sitzer Citroën ë-Berlingo M für 469 Euro im Monat... Verbrauch: kombiniert: 19,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* 143°
Mehr
394,12 € netto / 469,-- € brutto
10. Mai 2022 Citroën ë-Berlingo Leasing für 83 (333) Euro im Monat netto [BAFA, Vorbesteller, 7 Monate Lieferzeit] Schickes Nutzfahrzeug mit vollelektrischem Antrieb bei LeasingMarkt für unter 100 Euro entdeckt! Geschäftskunden können den Citroën ë-Berlingo M Elektromotor 136 für 83,19 Euro im Monat... Stromverbrauch: kombiniert: 19,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2* 131°
Mehr
83,19 € netto
30. April 2022 Citroën Berlingo Leasing für 239 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, 9 Monate Lieferzeit] Hui, was ein stylisches Nutzfahrzeug! Bei mobile.de könnt ihr den Citroën Berlingo MPV M BlueHDI 100 für 239 Euro im Monat brutto leasen. Es ist... Verbrauch: kombiniert: 5,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 144 g/km CO2* 151°
Mehr
198,84 € netto / 236,62 € brutto
30. November 2021 KRACHER! Citroën Berlingo M Leasing für 33 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Ihr sucht ein günstiges Nutzfahrzeug? Dann schaut mal, was ich für einen Kracher-Deal bei null-leasing entdeckt haben! Dort bekommen Geschäftskunden den Citroën Berlingo M PureTech... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,8 l/100 km • kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* 149°
Mehr
32,77 € netto
26. Oktober 2021 Citroën Berlingo 7-Sitzer Leasing für 199 Euro im Monat brutto [Neuwagen] Uff, toller Familien-Van bei MeinAuto bekommen! Privat- und Geschäftskunden können den 7-Sitzer Citroën Berlingo PureTech 130 S&S Shine XL EAT8 für nur 199 Euro im... Verbrauch: innerorts: 6,4 l/100 km • außerorts: 5,1 l/100 km • kombiniert: 5,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 127 g/km CO2* 236°
Mehr
167,23 € netto / 199,-- € brutto
2. Oktober 2021 KRACHER! Citroën Berlingo Leasing für 40 Euro im Monat netto [konfigurierbar] Huha, liebe Geschäftskunden, null-leasing haut eines der besten Nutzfahrzeuge für nur 40 Euro im Monat netto raus! Der Citroën Berlingo PureTech 110 S&S Live Pack... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,8 l/100 km • kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* 192°
Mehr
40,-- € netto
30. September 2021 KRACHER! Citroën Berlingo Leasing für 40 Euro monatlich netto [Bestellfahrzeug] KRACHER bei LeasingTime entdeckt! Geschäftskunden müssen nur 40,34 Euro im Monat netto für den Citroën Berlingo PureTech 110 S&S Live Pack M bezahlen! Das ist... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,8 l/100 km • kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* 140°
Mehr
40,34 € netto
23. September 2021 HOT! Citroën Berlingo M Leasing für 40 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Ihr seid auf der Suche nach einem neuen kompakten Nutzfahrzeug? Dann schaut mal bei LeasingTime vorbei und holt euch den Citroën Berlingo M Pure Tech... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,8 l/100 km • kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 121 g/km CO2* 151°
Mehr
40,34 € netto
7. September 2021 KRACHER! Citroën Berlingo Leasing für 33 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Uff, KRACHER bei LeasingMarkt gefunden! Der Anbieter verleast den Citroën Berlingo PureTech 110 S&S Live Pack M für nur 32,77 Euro im Monat netto. Es... Verbrauch: innerorts: 6,3 l/100 km • außerorts: 4,8 l/100 km • kombiniert: 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 121 g/km CO2* 188°
Mehr
32,77 € netto
12. August 2021 HOT! Citroën ë-Berlingo Leasing für 124 (374) Euro im Monat netto [Vollausstattung, BAFA] Den cooleren Caddy könnt ihr heute bei LeasingMarkt mit Elektroantrieb für nur 123,53 Euro im Monat netto leasen! Der Citroën ë-Berlingo Elektromotor 136 Shine M... Stromverbrauch: kombiniert: 19,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2* 147°
Mehr
123,53 € netto

Citroën Berlingo

Die Suche nach einem Hochdachkombi endet beim französischen Hersteller Citroën beim Berlingo. Der Pkw ist mit dem Peugeot Partner baugleich und besteht seit 1996. Familien und Sportvereine, aber auch Unternehmen nutzen den Kastenwagen. Entsprechend findet Ihr auf Sparneuwagen passende Leasing-Angebote für den Berlingo sowohl für Privat- als auch Geschäftskunden.

Der Berlingo löste übrigens den Citroën C15 ab und bis jetzt gibt es ihn in drei Generationen. Der Name „Berlingo“ ist übrigens eine Ableitung von „Berlingot“ (ein französisches Wort), es stellt eine kürzere Ausgabe der Kutschenform „Berline“ dar. Die für Deutschland vorgesehenen Modelle werden in Vigo (Spanien) produziert, den Weg nach Bremerhaven absolvieren sie dann mit dem Schiff. Aufgrund seiner unterschiedlichen Ausführungen ist der Citroën Berlingo sowohl für Familien als auch für berufliche Zwecke interessant. Es gibt ihn zum Beispiel mit oder ohne Schiebetüren.

Die Fahrzeugklasse „Hochdachkombi“ kann man im Übrigen so erklären: Es handelt sich um Kastenwagen, die jedoch keine Trennung zwischen dem Fahrerhaus und dem Laderaum aufweisen.

Citroën Berlingo I – die erste Generation

Der erste Berlingo erblickte auf der 56. IAA für Nutzfahrzeuge im Jahre 1996 das Licht der Welt. Im November des gleichen Jahres erfolgte der Marktstart mit zwei Motoren, ein Diesel gesellte sich aber schon kurz darauf dazu (Januar 1997). Danach brachte das Unternehmen mehrere Sondermodelle, wie den „Charleston“ oder den „Ocean“, heraus, ein Facelift folgte Ende 2002. Besser gesagt stellte Citroën auf dem Pariser Autosalon den überarbeiteten Berlingo vor, dieser bekam unter anderem eine neue Vorderachse. Auch die Frontpartie wurde geändert und mit Klarglasscheinwerfern versehen. Eine weitere Modellpflege erfolgte im Oktober 2005, dabei hat man beispielsweise die Schiebetüren mit einer neuen Mechanik ausgestattet.

2008 kam dann der Nachfolger heraus, hergestellt wurde der 4,13 Meter lange, 1,72 Meter breite und 1,81 Meter hohe Berlingo I aber trotzdem noch. Zwar änderte man den Namen zu „Berlingo First“, auf die Produktion bis Ende 2009 hatte das aber keinen Einfluss.

Citroën Berlingo II – die zweite Generation

Gezeigt wurde die neue Ausgabe 2008 auf dem Genfer Auto-Salon. Auf den deutschen Markt ging es mit Juni des gleichen Jahres. Im Vergleich zum Vorgänger macht vor allem die Frontpartie einen höheren Eindruck, außerdem hat man für „Berlingo“ eine neue Schriftart verwendet. Die Bodengruppe teilt sich der Hochdachkombi mit dem Citroën C4 Picasso, die Abmessungen sind ebenfalls nach oben gewandert. So ist die zweite Generation 4,38/4,62 Meter lang, 1,81 Meter breit und 1,83/1,86 Meter hoch. Positiv zu erwähnen ist auch die verbesserte Sicherheitsausstattung, so gab es serienmäßig ABS, Front- und Seitenairbags, ESP und Scheibenbremsen für beide Achsen.

Das erste Facelift fand 2012 statt (April). Citroën hat unter anderem die Scheinwerfer (vorne und hinten) und das Logo verändert beziehungsweise überarbeitet. Gegen Aufpreis konnte man sich zudem LED-Tagfahrlichter holen. Im März 2015 (Genfer Auto-Salon) erfolgte Modellpflege Nummer zwei, die Neuerungen konzentrierten sich hier auf die Ausstattung. Beispiele sind das 7-Zoll-Touchdrive-Interface und das Aktiv-Bremssystem.

Hergestellt wurde der Berlingo II bis 2018.

Citroën Berlingo III – die dritte Generation

Auf dem im März 2018 abgehaltenen Genfer Auto-Salon (bereits die 88ste Ausgabe) stellte der französische Autohersteller den Berlingo in seiner dritten Version vor. Er baut auf der EMP2-Plattform auf und erreichte im Euro-NCAP-Crashtest vier von fünf Sterne. Zu haben ist der mit einem Otto- oder Dieselmotor angetriebene Pkw seit Juni 2018, die Länge beläuft sich auf 4,40 Meter beziehungsweise 4,75 Meter. Die Breite liegt bei 1,84 Meter, damit ist sie mit der Höhe identisch. Preislich geht es bei 19.090 Euro los, bei der XL-Langversion sind es mindestens 20.340 Euro. Positiv: Alle Motoren haben die Abgasnorm Euro 6d-TEMP.