Audi A3: Top Leasing-Angebote

13. Mai 2024 Audi A3 Sportback Leasing für 290 Euro im Monat brutto [junger Gebrauchtwagen, 04/23] Seid ihr auf der Suche nach einer Alternative für den VW Golf? Mobile.de verleast den Audi A3 30 TDI S tronic advanced Sportback, der euch... Verbrauch: kombiniert: 4,3-5,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 112-131 g/km CO2* Hitze141°
Mehr
345,10 € brutto
26. April 2024 Audi A3 Sportback Leasing für 179 (206) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, Eroberung, besondere Zielgruppe] Soll es eine Kompaktklasse aus dem Volkswagen-Konzern sein? Das Autohaus Moll verleast den Arkonaweiß lackierten Audi A3 30 TFSI Sportback für eine monatliche Leasingrate von... Verbrauch: Innerstädtisch (langsam): 7,3 l/100 km • Stadtrand (mittel): 5,5 l/100 km • Landstraße (schnell): 4,8 l/100 km • Autobahn (sehr schnell): 5,6 l/100 km • kombiniert: 5,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 127 g/km CO2* Hitze200°
Mehr
178,-- € netto

31. März 2024 Audi A3 Sportback Leasing für 239 (280) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, Mitgliedschaft Verband] Wer auf der Suche nach einer technisch hochwertigen Kompaktklasse ist, die nicht nur optisch überzeugt, der sollte beim Autohaus Moll vorbeischauen. Dort gibt es den... Verbrauch: Innerstädtisch (langsam): 6,9 l/100 km • Stadtrand (mittel): 5,0 l/100 km • Landstraße (schnell): 4,5 l/100 km • Autobahn (sehr schnell): 5,5 l/100 km • Kraftstoff (kombiniert): 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 120 g/km CO2* Hitze237°
Mehr
239,-- € netto
26. März 2024 Audi A3 Sportback Leasing für 259 (300) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, Mitgliedschaft Verband] Liebe Geschäftskunden, soll es eine technisch hochwertige Kompaktklasse sein, die optisch genauso überzeugend ist? Das Autohaus Moll haut den Audi A3 35 TFSI S tronic... Verbrauch: Innerstädtisch (langsam): 6,9 l/100 km • Stadtrand (mittel): 5,0 l/100 km • Landstraße (schnell): 4,5 l/100 km • Autobahn (sehr schnell): 5,5 l/100 km • Kraftstoff (kombiniert): 5,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 120 g/km CO2* Hitze190°
Mehr
259,-- € netto
20. Februar 2024 Audi A3 Sportback Leasing für 249 Euro im Monat brutto [Jahreswagen, 03/23] Soll es eine sofort verfügbare Kompaktklasse sein? Mobile.de haut den Audi A3 30 TDI S tronic advanced Sportback in Manhattangrau Metallic für 249 Euro im... Verbrauch: kombiniert: 4,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 125 g/km CO2* Hitze153°
Mehr
249,-- € brutto
16. Februar 2024 Audi A3 Sportback Leasing für 311 Euro im Monat brutto [Jahreswagen, 04/23] Auf der Suche nach einer sofort verfügbaren Kompaktklasse sind wir bei mobile.de fündig geworden. Der Anbieter haut den Audi A3 35 TDI S tronic advanced... Verbrauch: kombiniert: 4,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 123 g/km CO2* Hitze139°
Mehr
310,99 € brutto
12. Januar 2024 Audi A3 Leasing für 319 Euro im Monat brutto [Jahreswagen, 05/23] Auf der Suche nach einem komfortablen Verkaufsschlager sind wir bei mobile.de fündig geworden. Dort können Privatkunden den beliebten Audi A3 35 TDI S tronic advanced... Verbrauch: kombiniert: 4,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 120 g/km CO2* Hitze139°
Mehr
319,-- € brutto
4. Dezember 2023 Audi A3 Sportback Leasing für 389 (527) Euro im Monat brutto [Neuwagen] Top-Neuwagen mit hochwertiger Ausstattung bei Fischer Automobile gefunden! Der Anbieter haut den Audi A3 35 TFSI S line Sportback für 389 Euro im Monat brutto... Verbrauch: kombiniert: 6,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 137 g/km CO2* Hitze145°
Mehr
389,-- € brutto
2. Dezember 2023 Audi A3 Sportback Leasing für 284 (326) Euro im Monat brutto [vorkonfiguriert, LZ 01/24] Der Audi A3 Sportback 35 TFSI S tronic S line, Fahrspaß und Eleganz auf Rädern! Bei MeinAuto könnt ihr euch jetzt diesen schicken Kompaktwagen für nur... Verbrauch: innerorts: 4,2 l/100 km • außerorts: 5,9 l/100 km • kombiniert: 4,8 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 111 g/km CO2* Hitze151°
Mehr
238,66 € netto / 284,01 € brutto
25. November 2023 Audi A3 Sportback Leasing für 265 Euro im Monat netto [Tageszulassung] Entdeckt ein unschlagbares Angebot bei ATLAS AUTO-LEASING: Der Audi A3 Sportback 30 TFSI S tronic advanced, frisch zugelassen im Mai 2023 und mit nur 105... Verbrauch: kombiniert: 4,9–6,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 112–136 g/km CO2* Hitze196°
Mehr
265,-- € netto

Audi A3: Leasing-Schnäppchen für die Kompaktklasse

Die Kompaktklasse von Audi wird durch den A3 besiedelt. Für dieses Fahrzeug findet Ihr auf Sparneuwagen genau die passenden Leasing-Angebote. Regelmäßig stellen wir neue Schnäppchen online.

Die Modellreihe A3 läuft seit Sommer 1996 vom Band und erschien bislang in drei Generationen. Die zum Einsatz kommende Plattform teilt er sich unter anderem mit dem Seat Leon und dem VW Golf, also ebenfalls mit Fahrzeugen aus dem VW-Konzern. 2013 war ein spannendes Jahr für das Audi-Modell, denn man vermeldete zum Beispiel im Juli die Produktion des dreimillionsten Autos. Außerdem gibt es den A3 seit diesem Jahrgang auch als Limousine. Selbstredend findet Ihr auch dafür passende Leasing-Offerten auf unserer Webseite.

Audi A3 8L – die erste Generation

Der Start des Audi A3 erfolgte 1996. Für die offizielle Messepremiere suchte man sich die Mondial de l’Automobile aus, die Verfügbarkeit war allerdings zu Beginn auf den Dreitürer beschränkt. Grund dafür war eine Rücksichtnahme auf den VW Golf IV, der seine Einführung im Herbst 1997 hatte. Nach etwas mehr als einem Jahr (Anfang 1999) reichte der Hersteller die Variante mit fünf Türen nach, die Unterschiede zwischen den beiden Versionen fallen jedoch (beispielsweise mit dem Nachfolger verglichen) relativ gering aus. In Deutschland wurde der 4,15 Meter lange, 1,73 Meter breite und 1,42 Meter hohe Kompaktwagen bis 2003 gebaut, in Brasilien war erst 2006 Schluss.

Optisch und technisch hat Audi den A3 im September des Jahres 2000 überarbeitet. Das Facelift brachte unter anderem eine modifizierte Innenausstattung und andere Front- und Heckscheinwerfer. Des Weiteren stellte man neue Außenfarben bereit und der Kühlergrill erhielt einen breiteren Chromrahmen. Das Ziel der Modellpflege war ein erwachseneres und aggressiveres Aussehen zu erreichen, auch qualitativ sollte er hochwertiger wirken. Eine Ähnlichkeit zum A4 B6 ist ebenfalls nicht zu verleugnen.

Audi A3 8P – die zweite Generation

Der Nachfolger mit der internen Bezeichnung „8P“ erblickte als Dreitürer auf dem Genfer Auto-Salon das Licht der Welt. Es war 2003 der Fall, wobei diesmal der fünftürige A3 Sportback nur ein Jahr später folgte. Unter der Haube verbaute Audi die A-Plattform vom Golf V, der Zusammenbau fand in Ingolstadt (Stammwerk) statt. Die genaue Bauzeit war von der jeweiligen Karosserie-Bauform abhängig, der Dreitürer zum Beispiel verließ von März 2003 bis Mai 2012 die Bänder. Beim Fünftürer war es von September 2004 bis Oktober 2012 der Fall, Schlusslicht bildet das Cabriolet mit März 2013 (von Januar 2008 weg).

Das Erscheinungsbild hat sich im Vergleich zur ersten Generation nur leicht verändert, besser gesagt haben die Designer eine kantigere Form gewählt. Das zentrale Designelement vom A3 8P ist der Doubleframe-Kühlergrill, die Motorenauswahl belief sich auf Ottomotoren mit maximal 340 PS (250 kW) und auf Dieselmotoren mit maximal 170 PS (125 kW). Auf die Länge bezogen liegt die Zahl bei 4,23 Meter, bei der Breite sind es 1,76 Meter und bei der Höhe 1,42 Meter.

Audi A3 8V – die dritte Generation

Der dritte im Rahmen der A3-Modellreihe ist der intern bezeichnete „8V“. Seine Vorstellung ging am 6. März 2012 im Rahmen des Genfer Auto-Salons über die Bühne, erhältlich ist er seit August. Auf den fünftürigen Sportback musste man bis zum Februar 2013 warten, danach war die Stufenhecklimousine dran (August 2013). Am meisten Zeit hat sich das Cabrio gelassen, es wurde 2013 auf der IAA gezeigt und ging mit Frühjahr 2014 zu den Händlern. Große Veränderungen am Design des Audi A3 8V sind ausgeblieben, dies ist auch an den nahezu identischen Abmessungen erkennbar. Als Basis dient der modulare Querbaukasten (abgekürzt MQB), außerdem steht der Kompaktwagen mit verschiedenen Ausstattungspaketen bereit. Vor dem Juni 2016 beliefen sich diese auf vier Stück und auf die Namen „Attraction“ (Basismodell), „Ambition“, „Ambiente“ und „S line“, danach änderte Audi diese in „A3“, „A3 sport“ und „A3 design“ um.

Die Ankündigung einer Modellpflege gab der Hersteller im April 2016 raus. Im Sommer war es dann so weit, wobei unter anderem optische Änderungen (Karosserie und Scheinwerfer) vorgenommen wurden. Des Weiteren gibt es Xenon-Scheinwerfer (serienmäßig) und mehr Assistenzsysteme.

Audi A3 8Y – die vierte Generation

Der Audi A3 8Y ist eine leuchtende Erscheinung im Segment der Kompaktklassen. Seit März 2020 wird die fünftürige Kombilimousine und seit April 2020 die viertürige Limousine der vierten Generation des Audi A3 gebaut. Im Vergleich zum Vorgängermodell wirken die Kotflügel stärker betont und haben in Richtung der Türen negativ abfallende Linien. Der vordere Überhang ist im Vergleich zum 8V um 3,5 Zentimeter angewachsen. Der hintere ist kaum merklich kürzer. Eine abgesetzte Lichtkante befindet sich über den Bügeltürgriffen. Die Mittelkonsole ist leicht in Richtung Fahrer angewinkelt. Sowohl die Frontscheinwerfer als auch die Heckleuchten sind horizontal angeordnet. Die Öffner an den Innentüren sollen laut Hersteller an die Form eines Hockeyschlägers erinnern.

Und nun viel Spaß bei der Suche nach passenden Leasing-Schnäppchen.