AMG: Top Leasing-Angebote

13. Januar 2022 Mercedes-Benz CLA SB AMG Leasing ab 299 Euro im Monat netto [Neuwagen] Interessanten Leasinggangangebot mit einem Business-Kombi bei null-leaisng entdeckt! Der Anbieter verleast den Mercedes-Benz CLA 35 AMG 4MATIC Shooting Brake ab 299 Euro im Monat netto.... Verbrauch: innerorts: 10,0 l/100 km • außerorts: 6,4 l/100 km • kombiniert: 7,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 176 g/km CO2* 413°
Mehr
Ab 299,-- € netto
30. November 2021 Mercedes-Benz E300e Abo-Abo für 779 Euro im Monat brutto [All-inclusive] Bei diesem Auto-Abo von Like2Drive bekommt ihr einen schicken Familien-Kombi mit sportlichen Ambitionen und effizientem Antrieb. Für 779 Euro im Monat brutto könnt ihr den... Verbrauch: kombiniert: 1,9 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 44 g/km CO2* 136°
Mehr
12. November 2021 GRANATE! Mercedes-Benz EQC AMG Line Auto-Abo für 929 Euro im Monat brutto [All-inclusive] Privatkunden aufgepasst! Wir haben bei Shell Recharge ein unschlagbares All-inclusive Auto-Abo mit dem Mercedes-Benz EQC 400 4MATIC AMG entdeckt! Das Abo geht über ein Jahr... Verbrauch: kombiniert: 21,5 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2* 151°
Mehr
8. November 2021 Mercedes-Benz CLS 53 AMG Facelift Leasing ab 519 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Sportliche Coupé aus dem Hause Mercedes-Benz mit den berühmten drei Buchstaben AMG bei PAW Automobile entdeckt! Dort gibt es den Mercedes-Benz CLS 53 AMG 4MATIC+ im... Verbrauch: kombiniert: 8,7–9,0 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 199 - 206 g/km CO2* 193°
Mehr
Ab 515,-- € netto / 612,85 € brutto
12. Juni 2020 Mercedes-Benz A 250e AMG Line Edition 2020 – Leasing für 67 (224) Euro netto [BAFA] Aufgepasst. Bei Null-Leasing erhalten Gewerbekunden derzeit den Mercedes-Benz A 250e AMG Line Edition 2020 in Sonnengelb günstig geleast. Das Fahrzeug bringt als Plug-in-Hybrid 218 PS... Verbrauch: kombiniert: 1,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 32 g/km CO2* 416°
Mehr
67,-- € netto
1. November 2019 Mercedes-Benz AMG GT 43 Leasing für 698 Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug] Wie wäre es denn mal mit einem sportlichen Mercedes-Benz AMG GT 43. Bei Rosier können Geschäftskunden den AMG GT 43 frei konfigurieren. Das 4-Türer Coupé... Verbrauch: innerorts: 10,3 l/100 km • außerorts: 6,8 l/100 km • kombiniert: 8,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 184 g/km CO2* 467°
Mehr
698,-- € netto
24. September 2019 Mercedes-Benz A 35 AMG 4MATIC Speedshift DCT 7G Leasing für 469 Euro im Monat brutto [inkl. Zulassung] Profitiert von dem klasse Leasingangebot von Vehiculum und schnappt euch den Mercedes-Benz A 35 AMG 4MATIC. Das Angebot versteht sich inklusive Zulassung, sodass ihr das... Verbrauch: innerorts: 9,3 l/100 km • außerorts: 6,1 l/100 km • kombiniert: 7,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 167 g/km CO2* 271°
Mehr
469,-- € brutto
6. September 2019 Mercedes-Benz Allrad-Wochen bei Rosier [Bestellfahrzeuge] Sichert euch einen Mercedes-Benz mit Allradantrieb und seid auf der sicheren Seite, was Traktion angeht. Rosier startet mit den Allrad-Wochen in den September und präsentiert... 198°
Mehr
8. Juli 2019 Mercedes-Benz AMG GLC 63 4MATIC+ Leasing für 655 Euro im Monat netto Rosier hat aktuell dieses heiße Gefährt im Angebot. Es geht dabei um den neuen Mercedes-Benz AMG GLC 63 4MATIC+. Der GLC ist ein super Alltagsbegleiter... Verbrauch: innerorts: 17,3 l/100 km • außerorts: 12,2 l/100 km • kombiniert: 9,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 278 g/km CO2* 274°
Mehr
655,-- € netto
10. Mai 2019 Mercedes-Benz AMG GT S Coupé Leasing für 1.571 Euro im Monat brutto [Vorführwagen] Für leidenschaftliche Rennfahrer habe ich bei LuxuryLeasing das passende Gefährt gefunden. Dort bekommt ihr das Mercedes-Benz AMG GT S Coupé als Vorführwagen mit Erstzulassung im... Verbrauch: kombiniert: 9,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 222 g/km CO2* 194°
Mehr
1.320,-- € netto / 1.570,80 € brutto

Einen AMG günstig leasen

Wir suchen und finden auf Sparneuwagen regelmäßig günstige Leasing-Angebote für Fahrzeuge mit AMG-Tuning.

Wer sich für die Automarke Mercedes interessiert, der hat in der Regel auch schon einmal den Begriff AMG gehört. Viele kennen jedoch gar nicht so genau die Entstehung genauer gesagt den Zusammenhang, denn beide Marken waren am Anfang eigenständig und haben sich erst später gefunden. Genauer gesagt handelt es sich um eine Tochtergesellschaft der sehr bekannten Daimler AG, die sich ganz auf leistungsstarke Fahrzeuge konzentriert. Auch Mercedes-Benz gehört zur Daimler AG und ist eine eingetragene Handelsmarke. AMG wurde also gegründet und später von der Daimler AG übernommen. Heute baut die Abteilung High-Performance-Autos für den Konzern.

Wenn Ihr nach solchen Hochleistungsfahrzeugen sucht, dann findet Ihr auf Sparneuwagen genau die richtigen Leasing-Schnäppchen für AMG-Autos.

Die Geschichte von AMG

Im Jahre 1967 (am 1. Juni) wurde die Firma AMG gegründet. Dieser Schritt ging auf Hans Werner Aufrecht und auf Erhard Melcher zurück, die als Geburtsort Großaspach gewählt haben. Die Nennung des ursprünglichen Firmensitzes ist in mehreren Hinsichten wichtig, denn es handelt sich nicht nur um eine interessante Information, sondern es hat auch etwas mit dem Namen zu tun. AMG ist nämlich wenig überraschend nur eine Abkürzung, die auf die Gründer und auf den Ort zurückzuführen ist. Man muss also nur die Anfangsbuchstaben von „Aufrecht“, „Melcher“ und „Großaspach“ hernehmen, um die Erklärung hinter dem Begriff zu erhalten.

1971 kam es dann zum ersten großen sportlichen Erfolg, der im Zuge des 24-Stunden-Rennens von Spa-Francorchamps gefeiert werden konnte. Fünf Jahre später fand ein Umzug nach Affalterbach statt, welcher bis heute Bestand hat. 1990 folgte mit Mercedes-Benz ein Kooperationsvertrag, der unter anderem 1993 ein gemeinsames Fahrzeugentwicklungsprojekt in Form des C 36 AMG mit sich brachte. 1999 folgte die Übernahme durch die Daimler AG mit einem Anteil von 51 Prozent, eine Folge davon war die Namensänderung in Mercedes-AMG GmbH. 2005 sicherte man sich dann die restlichen Anteile, sodass diese auf volle 100 Prozent gestiegen sind.

2010 war ebenfalls ein wichtiges Jahr für das Unternehmen, denn man hat den serienunabhängigen Mercedes-Benz SLS AMG präsentiert. Er nahm eine Entwicklungszeit von 36 Monaten in Anspruch, außerdem gibt es mit dem Mercedes-Benz SLS AMG GT3 eine Rennversion davon. Sie entsprach dem Gruppe-GT3-Reglement und ist zusammen mit der HWA AG produziert worden. Eine kurze Zusammenarbeit fand auch mit Ducati statt (dem Motorradhersteller), das Ergebnis war die Diavel AMG Special Edition. Sie wurde auf der IAA 2011 vorgestellt, allerdings hielt das Projekt nicht lange an. Im April 2012 hat nämlich Audi Ducati übernommen. Weiter geht es anschließend mit dem Jahrgang 2014, in dem eine Kooperationsvereinbarung mit MV Agusta getroffen wurde. Diese beinhaltete, dass Mercedes-AMG 25 Prozent der Anteile vom Motorradhersteller übernahm.

Die Geschäftsführer im Rückblick

Name des Geschäftsführers Antritt Ende
Wolfgang Bernhard 01.01.1999 31.12.2000
Ulrich Bruhnke 01.01.2001 30.09.2003
Hubertus Troska 01.10.2003 31.08.2005
Volker Mornhinweg 01.09.2005 31.03.2010
Ola Källenius 01.04.2010 30.09.2013
Tobias Moers 01.10.2013 Unbekannt, da noch aktuell.

AMG in der Kategorie Motorsport

Viele werden den Begriff AMG auch aus dem Motorsport kennen. Bereits in den ersten Jahren der Gründung war man zum Beispiel schon im Tourenwagensport unterwegs, wobei es damals die Mercedes-Limousine 300 SEL 6.3 war. Sie besaß mehr als 295 kW, hatte jedoch aufgrund eines überdurchschnittlich hohen Gewichts Reifenprobleme. Gegen Ende der 1970er-Jahre trat man mit dem Coupé 450 SLC 5.0 bei Rennen an, der auf dem Mercedes-Benz C 107 aufbaute. Doch nicht nur die DTM darf sich über AMG-Ableger freuen, denn sie sind auch indirekt in der Formel 1 vertreten. Es gibt zwar kein eigenes Team, doch in Bezug auf die Rennwochenenden kommen sie als Hilfsfahrzeuge zum Einsatz. Die bekanntesten Beispiele dafür sind das Safety Car (es kommt unter anderem nach einem Unfall auf die Strecke) und das Medical Car (eine Art Rettungsfahrzeug). Man kann also sagen, dass AMG zu einem wichtigen Bestandteil für Mercedes geworden ist.