ANZEIGE: Home » Magazin » Leasing von Neuwagen: Warum und für wen es sich lohnt

Leasing von Neuwagen: Warum und für wen es sich lohnt

149°

Das Auto besitzt einen hohen Stellenwert bei uns Deutschen. Insbesondere junge Personen sehen das Auto als Statussymbol an. In den vergangenen Jahren gab es zahlreiche Schlagzeilen wie beispielsweise den Dieselskandal oder Dieselgate. Demzufolge wechseln immer mehr vom Diesel zum Benziner. Alternativen wie Elektro- oder Hybridantrieb sind noch nicht ganz angekommen. Beim Kauf eines Wagens setzen viele Privatpersonen auf Barzahlung. Nur 10 Prozent setzt auf Finanzierung. Nichtsdestotrotz nahm vor allem die Privatfinanzierung in den letzten Jahren deutlich zu. Der Trend bei Unternehmen geht in Richtung Leasing. Das liegt daran, dass die Leasingraten sich steuerlich absetzen lassen.

Wer eignet sich für Leasing?

Leasing lohnt sich insbesondere für Unternehmen, welche die Raten steuerlich absetzen können. Doch auch Privatpersonen kommen immer mehr auf den Geschmack von Leasing. Heutzutage werden Leasingverträge mit niedrigen Monatsbeiträgen angeboten. Im Schnitt bewegt sich die Laufzeit zwischen 2 und 3 Jahren. Manche Verträge laufen bis zu 5 Jahre. Beim Privatleasing empfiehlt sich ein guter Leasingfaktor. Am Ende der Vertragslaufzeit muss das Auto wieder zurück an den Hersteller gegeben werden. Durch Leasing kann jede Person individuell nach seiner finanziellen Lage die monatliche Rate anpassen. Im Internet finden Sie viele günstige Privatleasing-Angebote.

Voraussetzungen für Leasing

Egal ob für Unternehmen oder Privatpersonen, beide Gruppen müssen ähnliche Voraussetzungen erfüllen. Der wichtigste Punkt für Banken ist Sicherheit. Keine Bank vergibt einen Leasingvertrag an Personen, die wenig Sicherheit vorzuweisen haben. Deswegen wird viel Wert auf die Kreditwürdigkeit gelegt. Ein regelmäßiges Einkommen ist Voraussetzung, um die monatlichen Raten zu bezahlen. Meistens werfen die Leasingbanken einen Blick auf den Arbeitsvertrag. Wer über einen befristeten Arbeitsvertrag oder Minijob verfügt, wird sich schwer tun ein passendes Angebot zu finden. Jedoch gibt es für jede Situation Möglichkeiten, um der Bank ausreichend Sicherheit vorzuweisen.

Vor- und Nachteile von Leasing

Vorteile

Privatleasing bringt zahlreiche Vorteile mit sich. Privatkunden genießen zwar keinen steuerlichen Vorteil wie Unternehmen, jedoch müssen sie nicht auf einmal mehrere tausend Euro beim Kauf eines Neuwagens investieren. Zudem verliert der Neuwagen an Wert, sobald er bar bezahlt wurde. Letztendlich hat die Privatperson mehr Geld zur Verfügung, welches für andere Zwecke ausgegeben werden kann. Zusätzlich bekommt man durch einen Leasingneuwagen stets die modernsten Umwelt- und Sicherheitsstandards. Der Leasingnehmer bekommt weitere Vorteile wie Sachmängelhaftung des Händlers sowie die Garantie des Fahrzeugherstellers. Wer bei der Rückgabe des Neuwagens weniger Kilometer fährt als im Vertrag festgelegt, bekommt sogenannte Minderkilometer zurückerstattet.

Nachteile

Neben den Vorteilen bringt Leasing auch Nachteile mit sich. Sobald der Leasingvertrag vereinbart wurde, lässt er sich nicht mehr vorzeitig kündigen. Speziell bei Privatpersonen kann das bei Arbeitslosigkeit zum Problem werden. Aus diesem Grund sollte sich vor dem Kauf für eine Leasingrate entschieden werden, die sich auch in schlechten Zeiten problemlos zurückzahlen lässt. Weiterhin fallen regelmäßige Inspektionstermine an, die eingehalten und selbst bezahlt werden müssen. Es gibt jedoch auch Verträge, in denen Wartungen und Reparaturarbeiten inklusive sind. Letztendlich muss jeder für sich selbst abwägen, ob die Vor- oder Nachteile überwiegen.

Fazit

Autos sind unverzichtbar und werden täglich gebraucht. Leasing nahm in den letzten Jahren deutlich an Beliebtheit zu. Gerade für Unternehmen entstehen steuerliche Vorteile. Auch Privatpersonen können von Leasingverträgen einen Vorteil für sich herausziehen. Die monatlichen Raten lassen sich individuell bei den Vertragsverhandlungen festlegen. Der Leasingnehmer muss verglichen bei einem Barkauf nicht mehrere tausend Euro auf einmal zahlen. Aufgrund der monatlichen Raten steht noch genug Geld für andere Zwecke zur Verfügung. Wichtigste Voraussetzung für das Leasing von Neuwagen ist die Kreditwürdigkeit. Dazu prüfen Banken, ob die Person ein regelmäßiges Einkommen bezieht. Ohne ausreichend Kreditwürdigkeit sinken die Chancen auf ein gutes Angebot. Zusammengefasst bietet Leasing tolle Angebote, um sich den Traum von einem Neuwagen erfüllen zu können.

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!