Home » Magazin » Kompaktes Elektroauto Opel Rocks-e ab sofort bestellbar

Kompaktes Elektroauto Opel Rocks-e ab sofort bestellbar

139°
Opel Rocks-e
Opel Rocks-e; Quelle: Opel

Der Rüsselsheimer Autohersteller Opel hat mit dem Rocks-e ein kleines Elektroauto entwickelt, welches seit dem 1. November 2021 ab 7.990 Euro bestellt werden kann. Opel bezeichnet den Kleinstwagen selbst als Sustainable Urban Mobility (SUM) und läutet damit eigenen Angaben zufolge das SUM-Zeitalter ein. Das Elektroauto kann von Jugendlichen ab 15 Jahren mit einem AM-Führerschein in Begleitung eines Erwachsenen gesteuert werden. Die Finanzierungsrate liegt auf der monatlichen Höhe eines Nahverkehrs-Tickets.

Bei einer Länge von nur 2,41 Metern und 1,39 Metern Höhe ist der Opel Rocks-e ein besonders schlanker City-Stromer, der zwei Personen Platz bietet und mit 471 Kilogramm gegenüber einem klassischen PKW ein Fliegengewicht und als Leichtkraftfahrzeug eingestuft ist. Die Höchstgeschwindigkeit beläuft sich 45 Stundenkilometer und eine volle Ladung des 5,5 Kilowattstunden starken Akkus reicht für 75 Kiloneter. Nach rund 3,5 Stunden sind die Batterien über eine Haushaltssteckdose aufgeladen. Optimal geeignet für den Stadtverkehr, auf den Weg zur Arbeit, Schule, Freunde oder Univesität. Enge Kurven und kleine Parklücken sind für das Leichtkraftfahrzeug keine Herausforderung.

Die Front- und Heckansicht sind zweifarbig und die Frontseite zeigt den Opel Vizor. Das robuste Aussehen des Opel Rocks-e wird mit den auffälligen Seitenschwellern und Karosserieverkleidungen untermauert. Die Beifahrertür schwingt beim Öffnen nach vorne und die Fahrertür gegenläufig.

Neben der Basisversion werden mit Rocks-e Klub und TeKno zwei zusätzliche Modelle angeboten, die beide Radzierklappen im X-Design haben und sowohl an der Beifahrerseite als auch Fahrerseite einen vertikal verlaufenden schwarzen Zierstreifen aufweisen. Die beiden Sitze in allen drei Ausführungen wurden minimal versetzt montiert, damit die zwei Insassen ausreichend Beinfreiheit haben. Ein Haken für die Einkaufstasche und bis zu 63 Liter Stauvolumen im Beifahrerstauram stehen einem zur Verfügung. Zusätzlich befindet sich hinter den Sitzen ein Fach für eine Sporttasche.

Der Opel Rocks-e ist seit gestern online bestellbar und bei teilnehmenden Opel-Partnern ist eine Probefahrt, wird eine Produktberatung und Hilfe bei der Onlinebestellung allen interessierten Käufern angeboten.

Quelle:
https://www.media.stellantis.com/de-de/opel/press/zeitenwende-elektrischer-opel-rocks-e-schon-ab-7-990-euro-bestellbar

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!