Kia EV6 Leasing für 243 (343) Euro im Monat brutto [BAFA, Bestellfahrzeug]

188°
Verbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*
Kia EV6
Kia EV6; Quelle: Pressefoto

Kia EV6 58kWh 125 kW Heckantrieb Leasing für Privatkunden

Die zweite Woche der Green Week bei LeasingMarkt ist angebrochen! Dort habe ich den Kia EV6 58kWh 125 kW Heckantrieb im Privatleasing für 243 Euro im Monat brutto gefunden. Die vollelektrische E-Limousine kommt knapp 400 Kilometer weit und verfügt über ein 800-Volt-System mit Schnellladefunktion. Ihr könnt den Kia EV6 individuell konfigurieren. Serienmäßig ist er bereits mit einem hochwertigen 12,3″-Fahrerdisplay, einem Multimediasystem mit 12,3″-Touchscreen, inklusive Navigationssystem, DAB-Radio, Smartphone-Integration und Bluetooth-Schnittstelle ausgestattet. Darüber hinaus ist er mit zahlreiches Assistenzsystemen wie dem Stauassistenten, dem Autobahnassistenten, den Frontkollisionswarner und den intelligenten Geschwindigkeitsassistenten ausgerüstet.

In den Gesamtkosten von 21.740,– Euro brutto sind bereits die Kosten für die Zulassung und die Fahrzeugüberführung enthalten.

BAFA-Prämie abstauben

Die elektrifizierte Limousine ist für die staatliche Förderung durch das BAFA in Höhe von 6.000 Euro brutto qualifiziert, für die ihr in Vorleistung treten müsst. Sobald das E-Fahrzeug zugelassen ist und die BAFA erfolgreich beantragt wurde, bekommt ihr das Geld vom Staat erstattet. Würde man die Sonderzahlung auf die Laufzeit einberechnen, so käme man auf eine normalisierte Leasingrate von 343 Euro im Monat brutto.

THG-Prämie sichern

Das Elektroauto ist für die Beantragung der THG-Quote berechtigt. Hiermit belohnt euch der Gesetzgeber für die eingesparten Emissionen eures E-Fahrzeuges. Und das bringt euch bares Geld: Bei unserem Partner OneGreen erhaltet ihr eine Auszahlung von 250 bis 340 Euro jährlich, solange ihr das E-Auto fahrt. Hier könnt ihr euch die Prämie sichern. Super schnell und leicht zu beantragen. Die THG-Prämie gilt auch fürs Leasing-Elektroauto.

Vollelektrische Limousine mit einer Reichweite von bis zu 394 Kilometer

Für den Antrieb im Kia EV6 sorgt eine permanentmagneterregte Synchronmaschine mit einem festen Übersetzungsverhältnis und bekommt seinen Strom von einem Lithium-Polymer-Akku. Der E-Motor  leistet 125 kW (170 PS) mit einem Drehmoment von 350 und beschleunigt die E-Limousine in 8,5 Sekunden von null auf 100 km/h. In der Spitze sind 185 km/h möglich. Der Akku hat eine Kapazität von 58 kWh und ermöglicht eine Reichweite von 394 Kilometer. Dankt des 800-V-Bordnetz, lädt der Akku in fünf Minuten 100 Kilometer Reichweite auf.

Das Leasing geht über 60 Monate mit einer jährlichen Laufleistung von 5.000 Kilometer.

Beim Platzhirsch kostet der Kia EV6 58kWh 125 kW Heckantrieb im Privatleasing 408,22 Euro im Monat brutto.

Kia EV6: Leasing-Kosten

Brutto inkl. Mwst.Netto exkl. Mwst.
UPE44.990,-- €37.807,-- €
Leasingrate243,-- €204,20 €
Sonderzahlung6.000,-- €5.042,02 €
Leasingfaktor0,76
Überführungskosten1.160,-- €18.268,91 €
Gesamtkosten21.740,-- €18.268,91 €
Gesamtkosten / Monat362,33 €304,48 €
Gesamtkostenfaktor0,80
Laufzeit60 Monate
Jährliche Fahrleistung5.000 Kilometer


Ausstattungshighlights

  • frei konfigurierbar
  • volldigitales 12,3″-Fahrerdisplay
  • Multimediasystem mit 12,3″-Touchscreen
  • Navigationssystem
  • LED-Scheinwerfer
  • Einparkhilfe mit Rückfahrkamera

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!