ANZEIGE: Home » Magazin » Gaming-Trends für 2022: AR, VR, Cloud-Gaming unter der Lupe 

Gaming-Trends für 2022: AR, VR, Cloud-Gaming unter der Lupe 

139°

Das Jahr 2021 ist schon wieder halb vorbei und schon zeichnen sich die nächsten Gamingtrends für das nächste Jahr 2022 ab. Einige von diesen gibt es auch heute schon und werden sicherlich in naher Zukunft noch weiterentwickelt. Wir stellen die wichtigsten Gamingtrends des Jahrs 2022 etwas genauer vor. Hier sehen wir uns vom Casinospiel angefangen bis hin zu VR und Cloud-Gaming einige Trends an.

1. Cloud-Gaming

Da ohnehin immer mehr im Internet gespielt wird, ist das Cloud-Gaming eine tolle und sinnvolle Sache. So brauchst Du keine teuren Endgeräte mehr zu kaufen. Stattdessen reicht ein einfacher PC oder eine Konsole und die Rechenleistung wird von einem Server übernommen. Dadurch sparst Du Geld und kannst immer die aktuellsten Titel spielen, ohne dafür immer wieder Deinen Computer aufzurüsten. Viele Casino-Spiele sind auch schon im Cloud-Modus am Arbeiten.

Daher wird sich dieser Trend sicherlich auch im Jahr 2022 weiter fortsetzen und noch häufiger zum Einsatz kommen. Ein weiterer großer Vorteil des Cloud-Gamings ist es, dass Du die Daten auf einer Cloud abspeicherst und sie daher auch von unterwegs aus abrufen kannst. So steht dem Gaming auf mobilen Endgeräten nichts mehr im Weg. Neben Letzteren brauchst Du nur eine stabile Internetverbindung.

2. Virtual Reality

Virtual Reality gab es bereits in den letzten Jahren. Dennoch wird die Technik immer noch weiterentwickelt und erforscht. So kannst Du Dich im Jahr 2022 auf viele neue Titel freuen, die Dich denken lassen, dass Du Dich wirklich in einer Fantasywelt befindest. Dabei trägst Du eine spezielle VR-Brille, die ebenfalls stetig weiterentwickelt wird. So kann man zum Beispiel im Casino per Brille spielen. Dadurch wird sich die Art des Gamings in Zukunft deutlich verändern und noch realistischer werden.

3. Augmented Reality

Dieser Trend setzt sich ebenfalls immer mehr durch und wird sicherlich im Jahr 2022 eine wichtige Rolle spielen und das auf Konsolen wie auch auf dem PC. Dabei wird die echte Welt um Dich herum durch eine spezielle Technik um bestimmte virtuelle Inhalte ergänzt. Dadurch ergibt sich ein ganz besonderes Gaming-Erlebnis. So ist vieles möglich und die Spiele sind sehr interessant.  Auch AR-Anwendungen beim Casino-Poker sind möglich.

4. Gambling Gaming

Auch das Spielen im virtuellen Spielcasino wird immer beliebter. Das liegt daran, das viele Anbieter ohne Lizenz wie auf casinoohnelizenzdeutschland.com zu finden seit Juli in Deutschland eine Lizenz erhalten. Vorher hatten sie keine. Jedoch ist es nur rechtens, bei den Anbietern zu spielen, die hier zugelassen sind. Entsprechende Informationen darüber findet ihr im Impressum der Hersteller und natürlich bei Gesetzgeber. Teilweise ist es auch je nach Bundesland verschieden.

5. Mobile Gaming

Viele Menschen erledigen zahlreiche alltägliche Dinge mit dem Smartphone. Und da die aktuellen Modelle sehr leistungsstark sind, lassen sich auf ihnen viele der neuen Spiele spielen. Daher verlagert sich das Gaming immer weiter auf die mobilen Endgeräte. Denn mit diesen kannst Du auch unterwegs spielen und brauchst nicht zwingend einen PC, eine Spielekonsole oder einen Laptop. Mobile Gaming wird sich im Jahr 2022 auf jeden Fall noch weiter durchsetzen!

Neben den bereits genannten Trends kommen sicher noch einige weitere Neuheiten auf uns zu, die derzeit noch nicht zu erkennen sind. Gaming ist derzeit sehr beliebt und das wird auch im nächsten Jahr so bleiben!

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!