ANZEIGE: Home » Magazin » Games für langweilige Autofahrten

Games für langweilige Autofahrten

147°

Lange Fahrten in den Urlaub oder auch Fahrten zu den Verwandten lassen sich mit coolen Spielen schneller herumkriegen, so dass die Zeit für die Kinder und Erwachsenen erträglicher wird. Im Folgenden finden Sie einige Spiele, die für jede Altersklasse geeignet sind und die ohne Material und Vorbereitung gespielt werden können. Unter den unten aufgeführten Spielen befinden sich einige Klassiker.

1. Ich packe meinen Koffer

Eines der wohl bekanntesten Klassiker an Spielen auf der Autofahrt ist „Ich packe meinen Koffer“. Dieses Spiel ist nicht nur cool, sondern schult zusätzlich auch das Gedächtnis. Das Denkspiel funktioniert so, dass nach der Reihe Dinge aufgezählt werden, welche in den imaginären Koffer eingepackt werden. Jeder der Spieler muss die im Voraus genannten Gegenstände in der richtigen Reihenfolge aufzählen und einen eigenen gewünschten Gegenstand hinzufügen. Die nachfolgenden Spieler müssen diese aufgezählten Gegenstände ebenfalls auflisten und auch einen eigenen Gegenstand hinzufügen. Sobald ein Spieler einen Gegenstand vergisst aufzuzählen ist das Spiel beendet.

2. Kennzeichen Wörter finden

Ein sehr bekanntes Autobahnspiel ist das Kennzeichen Wörter finden. Die Insassen des Fahrzeugs müssen die Nummernschilder der anderen vorbeifahrenden Autos lesen und dadurch ein Wort finden. Zum Beispiel: Ein Kennzeichen mit den Buchstaben MA und NN ergibt das Wort Mann.

3. Städtekennzeichen herausfinden

Ein weiteres Spiel, welches mit den Kennzeichen gespielt werden kann, ist Städtekennzeichen herausfinden. Die Spieler müssen die Kennzeichen der vorbeifahrenden Autos zuordnen. B steht für Berlin, welches Recht leicht ist. Allerdings gibt es Kennzeichen, wie zum Beispiel MKK oder LWL. Diese gesuchten Städte sind hingegen etwas schwieriger.

Auf Platincasino finden Sie weitere Spiele als Alternative.

4. „Wer ist das?“

Ein weiteres Spiel, welches von Jung und Alt gespielt werden kann, ist „Wer ist das?“. In diesem Spiel überlegt sich ein Spieler einen Gegenstand oder eine Person und beschreibt diesen. Die anderen Spieler haben nun die Aufgabe zu erraten, um welche Person oder um welchen Gegenstand es sich handelt. Die Gegenstände und Personen müssen aus der Sicht dessen beschrieben werden.

5. „Ich sehe was, was du nicht siehst“

Jemand, der Insassen im Auto startet das Spiel „Ich sehe was, was du nicht siehst“ indem er einen Gegenstand im Auto heraussucht und diesen in jeder Runde näher beschreibt. Die Runden gehen so lange, bis die anderen Mitspieler den Gegenstand erraten haben. Typischerweise beginnt jede Runde des Spiels mit „Ich sehe was, was du nicht siehst, und das ist… zum Beispiel Grün. Der nächste Spieler ist an der Reihe, wenn der Gegenstand erraten ist.

6. Teekesselchen

Das Fragespiel Teekesselchen ist ein fantastisches Spiel für lange Autofahrten. Unter Teekesselchen werden Wörter verstanden, die mehrere Bedeutungen haben. Zu diesen Wörtern können beispielsweise Mine zählen. Da die Bedeutung von Mine die des Bergbaus oder eines Stiftes hat. Ein Spieler beginnt das Spiel und denkt sich ein möglichst schwieriges Wort aus. Dieses Wort wird pro Runde mit einer Eigenschaft vorgestellt. Die restlichen Spieler müssen erraten, um welches Wort es sich handelt. Sollten die Spieler nicht darauf kommen, erhalten Sie neue Hinweise.

Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!