ANZEIGE: Home » Magazin » Die Kommunikation eines Motorradfahrers

Die Kommunikation eines Motorradfahrers

190°

Wie in jedem Sommer sind die Zweiräder wieder regelmäßig unterwegs. In der Regel findet man sie in diesen Formationen an:

  • Cruisen allein
  • Mit der Freundin
  • Mit Kollegen
  • Motorradgang

Aber hierbei ist es völlig egal, ob ihr allein, mit Freunden und Kollegen fahrt, die Kommunikation zwischen Dir und Deinen Mitfahrern ist immer wichtig. Ebenfalls ist es auch möglich, mit anderen Motorradfahrern zu kommunizieren.

Gründe hierfür sind z.B.:

  • Plötzlicher Routenwechsel
  • Probleme beim Fahrer oder seines Motorrads
  • Toilettenpausen
  • Stauwarnungen

Die Kommunikation als solche

Neben den allgemeinen Handzeichen oder dem allseits bekannten Blickkontakt profitieren auch Motorradfahrern von der heutigen Zeit. Die Revolution der Digitalisierung schlägt sich ebenfalls auch im Straßenverkehr durch. Nicht nur Automobil Fahrzeuge (PKWs), welche mittels künstlicher Intelligenz eigenständig fahren können, sind absolute High End Produkte, sondern auch Motorräder und ihre dazugehörige Ausrüstung werden immer moderner.

Handzeichen sind somit Geschichte, denn der neue Weg der Kommunikation funktioniert mittels digitaler Technologie. Die Frage ist jedoch wie kommunizieren Motorradfahrer?

  • Per Handzeichen
  • Per Blickkontakt
  • Per Headset

Moderne Kommunikationssysteme erleichtern das Leben von Motorradfahrern. Die Kommunikation unter ihnen funktioniert somit um ein Einfaches leichter. Mittels moderner Bluetooth Funktechnik wird es Motorradfahrern ermöglicht, sich untereinander leicht zu verständigen. Das System ist in einem Helm integriert, welcher es den Fahrern ermöglicht, sich in einer Gruppe mit bis zu 16 Mitfahrern untereinander auszutauschen beziehungsweise zu kommunizieren. Das Motorrad Headset ist demnach eine sinnige Lösung und zugleich die sicherste und einfachste Art, mit seinen Fahr-Gemeinschaftsfreunden auf der Straße zu kommunizieren.

Ein zusätzliches Tool, welches Motorrad Headset bietet, ist nicht nur die bloße Kommunikation mit anderen Fahrern, sondern Sie können gleichzeitig mit dem Headset telefonieren, Musik abspielen oder die integrierte Navigationsstimme auf ihrem Ohr hören. Die Seite https://alpenmotorrad.de hat alle aktuellen News, die es sich lohnt zu lesen.

Welche Kommunikationssysteme gibt es und wo liegen ihre Vor- und Nachteile?

Zu den Kommunikationssystemen für Motorradfahrern zählen 3 Varianten, welche grundsätzlich gleich sind, jedoch andere Nutzen sowie vor und Nachteile mit sich bringen. Die 3 Varianten heißen:

  • Headset mit Kabel Stecker System
  • Klassische Funktechnik
  • Moderne Bluetooth Anlage

Headset mit Kabel Stecker System

Dieses System ist besonders gut geeignet, wenn sie mit einem Sozius unterwegs sind. Hierbei spielt es somit auch keine Rolle, ob die Gegensprechanlage fest am Motorrad verbaut ist, denn ihr Helm ist mit dem Gerät am Motorrad und gleichzeitig mit dem Helm ihres Beifahrers per Spiralkabel verbunden.

Vorteile

  • Günstig in der Anschaffung
  • Einfach zu bedienen
  • Eine lange Betriebsdauer

Nachteile

  • Umständlich wegen Stecker und Kabel
  • Die Kommunikation funktioniert nur mit ihrem Beifahrer

Klassische Funktechnik

Die klassische Funktechnik, die in einem Motorradhelm integriert ist, funktioniert so ähnlich wie bei einem Walkie-Talkie. Sozusagen ist es ein kabelloser Mobilfunk, bei dem sie nichts anderes tun müssen, als eine Sprechtaste gedrückt zu halten, während sie mit ihrem Beifahrer oder ihrer Gruppe kommunizieren wollen.

Vorteile

  • Niedrige Anschaffungskosten
  • Größere Reichweite

Nachteile

  • Schlechte Tonqualität
  • Keine Konferenzschaltung
  • Nicht mit Handy koppelbar

Moderne Bluetooth Anlage

Modernste Technologie, die es den Fahrern ermöglicht, mit bis zu 16 Personen gleichzeitig zu kommunizieren

Vorteile

  • Komfortabel da kabellos
  • Konferenzschaltung möglich
  • Mit Handy und Navigationssystem koppelbar
  • Musik und Telefonie verfügbar

Nachteile

  • Relativ teuer in der Anschaffung
  • Viele Einstellungen die vor der Fahrt vorzunehmen sind
Bewerte diesen Deal
Lade dir unsere App herunter und erhalte die besten Deals direkt auf dein Handy!