Home » News » Elektromobilität » Tesla bietet Sonderlackierung an

Giga Berlin

Tesla bietet Sonderlackierung an

Tesla Model S, Model 3, Model X und Model Y
Tesla Model S, Model 3, Model X und Model Y; Quelle: Tesla

Tesla macht mit einer besonderen Lackierung auf sich aufmerksam. Wie der US-amerikanische Hersteller von Elektroautos auf Twitter vermittelt, wird es ein neues Grau und ein spezielles Rot geben. Elon Musk twittert, dass nur die Gigafactory in Berlin die neuen Farben auftragen kann.

Quicksilver und Midnight Cherry Red

Die News um Tesla reißen nicht ab. Mal sind es die hohen Verkaufszahlen, mal gute Quartalsergebnisse, welche für Schlagzeilen sorgen. Gelegentlich streut Elon Musk ein paar Tweets ein, damit keine Langeweile aufkommt. Jetzt attestiert der reichste Mann der Welt der Gigafactory in Berlin eine Fähigkeit, wie sie wohl keine andere von Teslas Produktionsstätten hat. In Berlin werden in Zukunft zwei neue Farben verfügbar sein: „Quicksilver” und “Midnight Cherry Red”.

Beide Farben sollen laut Tesla aus hochpigmentiertem Metallic-Lack bestehen. Lediglich die relativ neue Gigafactory in Berlin sei in der Lage, die neuen Farben gleichmäßig und mit hoher Qualität auf die Karosserien der Elektrofahrzeuge aufzutragen. Die lackierten Fahrzeuge sollen dann, je nach Sonnenlicht, die Farbe wechseln können. Dabei ist nicht das selbe Erlebnis wie bei dem BMW iX Flow featuring E Ink zu erwarten. Viel mehr haben die neuen Lacke die für Metallic-Lackierungen typischen Effekte.

Die Gigafactory in Berlin

Die Gigafactory in Berlin hatte einen denkbar schlechten Start. Während die deutschen Genehmigungsprozesse so langsam arbeiten, dass Elon Musk kurzer Hand beschloss, einfach drauf los zu bauen, macht die Fabrik seit Inbetriebnahme durch negative Beeinflussung der Umwelt auf sich aufmerksam. Diese Probleme rechtfertigen jedoch auf keinen Fall die mehr als fragwürdigen Reaktionen aus der Bevölkerung.

Es bleibt Abzuwarten ob Tesla mit der geplanten Erweiterung der Giga Berlin und der Produktion der neuen speziellen Lacke in Zukunft vermehrt positive Schlagzeilen produzieren kann.

Quellen

  • Twitter

Themen des Beitrags:
Tesla

Jetzt leasen!

Tesla Model Y
Für 516,94 €/Monat netto: Tesla Model Y Long Range AWD • Gewerbe

Tesla Model Y Leasing für 517 (600) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie]

Verbrauch: kombiniert: 16,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 439,90 €/Monat netto: Tesla Model 3 Standard Plus • Gewerbe

Tesla Model 3 Leasing für 440 (523) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA-Garantie]

Verbrauch: kombiniert: 14,4 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model Y
Für 464,99 €/Monat netto: Tesla Model Y Long Range • Gewerbe

Tesla Model Y Leasing für 465 (569) Euro im Monat netto [sofort verfügbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 17,1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*