Home » News » Elektromobilität » Elon Musk: Tesla Semi Produktion gestartet

News

Elon Musk: Tesla Semi Produktion gestartet

Flotte Tesla Semi-Sattelschlepper
Flotte Tesla Semi-Sattelschlepper; Quelle: Tesla

Elektromobilität. Tesla-Chef Elon Musk hat auf Twitter den Produktionsstart des vollelektrischen Sattelschleppers Tesla Semi angekündigt.

Ab dem 01. Dezember sollen die ersten Tesla Semi an Pepsi ausgeliefert werden. Der US-amerikanische Getränke- und Lebensmittelkonzern mit Sitz in Purchase im Bundesstaat New York hatte bereits Ende 2017, als der Elektro-Lkw vorgestellt worden war, die ersten 100 Tesla Semi vorbestellt. Musk hatte Anfang des Jahres der Pepsi-Tocher Frito-Lay die ersten 15 E-Lkws zugesichert. Frito-Lay plant, seinen Standort mithilfe der Semi in eine emissionslose Anlage zu verwandeln. Dass die Pepsi-Tochter eines der ersten Unternehmen werden würde, das den Sattelschlepper erhalten würde, wurde durch die Installation einer Megacharger-Station auf dem Gelände deutlich.

Der Tesla Semi, ein vollelektrischer Lastwagen der Klasse 8, wurde bereits im Jahr 2017 vom US-amerikanischen Elektroautobauer Tesla vorgestellt. Damals hieß es, die Produktion und Auslieferung solle 2019 beginnen. Das Fahrzeug verzögerte sich um mehrere Jahre. Nicht zuletzt gingen Insider und Tesla-Enthusiast:innen davon aus, dass die Produktion nicht vor 2023 starten würde. Ende 2021 war man zumindest schon einmal in eine Art Vorserienproduktion gegangen.

Im August kündigte Tesla-Chef Musk überraschend an, dass der Tesla Semi tatsächlich noch in diesem Jahr ausgeliefert werden solle. Die Branche betrachtete diese Nachricht allerdings kritisch, nachdem der Sattelschlepper nach Vorstellung immerhin fünf Jahre lang immer wieder verschoben wurde. Trotzdem unterstrich Tesla Musks Aussage, indem das Unternehmen Ende August neue Semi-Bilder, auch aus dem Cockpit, veröffentlichte. Heute bestätigte der CEO jedoch, dass die Fertigung des Elektro-Lkw gestartet ist.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Neben dem Produktionsstart erklärte Musk weiter, dass der Elektro-Sattelschlepper mit einer einzigen Stromladung rund 800 Kilometer weit kommen würde.

Tesla Semi Electric Trucks werden in Nevada in der Nähe der Gigafactory produziert. Die installierte Produktionsausrüstung sei für etwa fünf Elektro-Lkw die Woche ausgelegt. Tesla plant, den Tesla Semi auch in Texas zu fertigen. Dort dann aber mit einer höheren Stückzahl als in Nevada.


Themen des Beitrags:
TeslaTesla Semi

Jetzt leasen!

Renault Zoe Modell 2019
Ab 299,-- €/Monat brutto: Renault Zoe Abo-Aktion • Gewerbe • Privat

Renault Zoe Auto-Abo Aktion ab 299 Euro im Monat brutto [Gebrauchtwagen-Abo]

Stromverbrauch: kombiniert: 17,2 - 17,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Fiat 500e
Für 159,-- €/Monat brutto: Fiat 500-e 23,8 kWh • Gewerbe • Privat

🔥 Fiat 500e Leasing für 159 Euro im Monat brutto [Vorbesteller]

Verbrauch: kombiniert: 13,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Fiat 500 Elektro
Für 261,16 €/Monat brutto: Fiat 500e Icon 42 kWh • Gewerbe • Privat

Fiat 500e Leasing für 261 Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, Black-Week]

Stromverbrauch: kombiniert: 14,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*