28. November 2021 Tesla enthüllt: 20.000 Dollar Karbon-Keramik-Bremsanlage für Model S Plaid

Elektromobilität. Tesla bringt für sein Performance-stärkstes Elektroauto, das Model S Plaid, eine renntaugliche Karbon-Keramik-Bremsanlage für 20.000 US-Dollar auf den Markt. Das Model S Plaid, das seit einem halben Jahr in den USA auf dem Markt ist, überzeugt seine Fahrer:innen mit einer fantastischen Performance. Jetzt kommt der US-amerikanische Autobauer mit einem...
Mehr
News

26. November 2021 Grünheide: Tesla verzichtet auf Milliardenförderung vom Staat

Business. Elektromobilität. Mehr als eine Milliarde Euro an Fördergeldern stand dem US-amerikanischen Autobauer Tesla für seine entstehende Batteriefertigung in Grünheide in Aussicht. Auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur beim Hersteller kam jetzt heraus: Tesla lehnt die Subventionen ab. Keine Fördermilliarden für Teslas Akkufertigung. Der Autobauer aus den USA hätte nach Medienberichten...
Mehr
News

26. November 2021 Tesla sucht Studierende für Parken von Model Y in Grünheide

Business. Der US-amerikanische Autobauer sucht aktuelle für seine GigaFactory in Grünheide Studierende, die das Parken des produzierten Model Y übernehmen. Das Unternehmen um CEO Elon Musk sucht Studierende, die tageweise das „Umparken und Einparken von Neuwagen auf dem Betriebsgelände der GigaFactory in Grünheide bei Berlin“ übernehmen. Die Position ist als...
Mehr
News

24. November 2021 Grünheide: Tesla-Angestellte wählen einen Betriebsrat

Business. Angestellte in Teslas neuer GigaFactory in Grünheide wollen einen Betriebsrat wählen, um ihre Interessen zu vertreten, teilte eine deutsche Gewerkschaft am Dienstag mit. Die Gewerkschaft IG Metall verkündete, dass bereits sieben Beschäftigte den ersten Schritt zur Gründung eines Betriebsrates getan hätten und am 29. November einen Wahlausschuss wählen wollen....
Mehr
News

23. November 2021 Full-Self-Driving: Tesla-Test geht in die Hose

Elektromobilität. Technologie. Vergangene Woche hat CNN-Journalist Michael Ballaban das Full-Self-Driving (FSD) des Tesla Model 3 in der Beta-Version im Verkehrstrubel von New York getestet. Mit einem mageren Ergebnis: Der Tesla-Test ging voll in die Hose. https://www.youtube.com/watch?v=tAfmclVmYQo Obwohl Tesla seine Autopilot-Software als FSD, also vollständig selbstfahrend, bezeichnet, kann der Assistent, der...
Mehr
News

23. November 2021 Dritte Tesla-Erörterung – nur noch acht neue Stellungnahmen

Elektromobilität. Am vergangenen Montag ging die dritte Erörterung zur brandenburgischen GigaFactory von Tesla ohne „Riesenprobleme“ über die Bühne. In einem Interview des RBB heißt es, dass seit der letzten Erörterung nur noch acht neue Stellungnahmen eingegangen sind. Vergangenen Montag, den 22. November, endete erneut die Frist, in der Personen und...
Mehr
News

22. November 2021 Verbraucherschutz-Studie: Tesla landet in den USA auf dem vorletzten Platz

Elektromobilität. Business. Bei der alljährlichen Zuverlässigkeitsstudie der US-Verbraucher:innenorganisation Consumer Reports kam heraus: Tesla landet auf dem vorletzten Platz. Zu den Gewinnern der Studie zählen der Kia Niro EV, der Nissan Leaf und der Ford Mustang Mach-E. Anhand von Umfragen in den letzten 12 Monaten ermittelte Consumer Reports diverse Fahrzeugprobleme. Ziel...
Mehr
News

22. November 2021 Tesla-Fabrik in Grünheide: Entscheidung rückt näher

Elektromobilität. Heute geht die erneute Erörterung der Einwände der Kritiker der Tesla-Fabrik in Grünheide zu Ende. Damit rückt die Entscheidung der Genehmigung einer ersten Tesla-Fabrik in Europa durch das Land Brandenburg näher. Diverse Einwände führen zur Verzögerung Zuvor hatten Umweltverbände im Oktober dem Land nach der Online-Diskussion von über 800...
Mehr
News

19. November 2021 Tesla Model Y Testproduktion in Grünheide offenbar angelaufen

Elektromobilität. Das Tesla Model Y aus deutscher Produktion scheint offenbar bereits angelaufen zu sein. Bei Drohnenflügen über die GigaFactory in Grünheide sind die Elektroautos gesichtet worden. In Grünheide im Land Brandenburg scheint es zu ersten Testproduktionen des Tesla Model Y gekommen zu sein. Die Fahrzeuge sind nicht für den Verkauf...
Mehr
News

18. November 2021 Wie Elon Musk mit 6,6 Milliarden Dollar gegen den Welthunger vorgehen kann

Business. Nach einer Twitter-Diskussion hat Tesla-Chef Elon Musk die UN aufgefordert, ihm aufzuzeigen, wie sechs Milliarden US-Dollar das Welthungerproblem lösen könnten. Er versprach darauf, Tesla-Aktien zu verkaufen. Nun hat sich die UN mit einem Vorschlag an den reichsten Menschen der Welt gewandt. Tesla-CEO Musk hatte die UN kürzlich via Twitter...
Mehr
News
Seiten