Home » News » Business » Tesla Gigafactory in Grünheide: Genehmigung wohl erst 2022

News

Tesla Gigafactory in Grünheide: Genehmigung wohl erst 2022

Tesla Model Y
Tesla Model Y; Quelle: Craventure Media/Unsplash

Business. Elektromobilität. Die Genehmigung für den Serienproduktionsstart in Teslas Gigafactory in Grünheide wird wohl erst Anfang 2022 erteilt. Dies teilte Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke am vergangenen Montag mit.

„Anfang des Jahres wird es wahrscheinlich sein“, sagte Woidke in einem Bericht auf berlin.de hinsichtlich der Genehmigung für die Gigafactory in Grünheide. Also nicht mehr 2021, wie mehrfach angekündigt. Trotzdem hat Woidke keine Zweifel, dass die Genehmigung für die Produktion in Grünheide erteilt werden wird. Währenddessen übt der US-amerikanische Autobauer weiterhin das Bauen von Tesla Model Y.

Vier Model Y an der Gigafactory

Bereits am Wochenende hatte Brandenburgs Umweltminister Axel Vogel durchblicken lassen, dass die Erteilung einer Genehmigung für das Jahr 2021 nicht erwartbar wäre. Es würden nicht alle Unterlagen von Tesla in einer Qualität vorliegen, die Rechtssicherheit verspreche. Anders als Woidke gab er auch keine genaue Zeitangabe, wann die ausstehende Erlaubnis komme.

Bereits jetzt sei die Gigafactory aber bereit zur Produktion. Teslamag berichtete bereits im Oktober, dass der Autobauer um CEO Elon Musk 250 Model Y in Grünheide vorab produzieren dürfe. Neueste Drohnen-Beobachtungen zeigen auf, dass der Hersteller mit diesen 250 Fahrzeugen fast schon durch sein könnte.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bilder von einem Geländeüberflug am Sonntag erweckten den Eindruck, dass wieder einmal Model Y gebaut worden wären. Schon Mitte November hatte ein lokaler Beobachter per Drohne gefilmt, wie drei Elektroautos aus der westlichen Seite des Gebäudes fuhren und ein paar Testrunden drehten. Am vergangenen Wochenende standen erneut vier frisch produzierte Model Y auf dem Gelände der Gigafactory.

Es scheint also wirklich nur noch an der Genehmigung zu hapern, die Anfang nächstens Jahres kommen soll.


Themen des Beitrags:
TeslaTesla Model Y

Jetzt leasen!

Polestar 2
Ab 749,-- €/Monat brutto: Polestar 2 300 kW Long Range Dual Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Auto-Abo ab 749 Euro im Monat brutto [Alles inklusive – außer Laden]

Stromverbrauch: kombiniert: 17.1 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Audi Q8 e-tron quattro
Für 555,-- €/Monat netto: Audi Q8 50 e-tron advanced quattro 250 kW • Gewerbe

Audi Q8 e-tron Leasing für 555 (649) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 20.3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 498,61 €/Monat brutto: Tesla Model 3 Dualmotor Long Range • Gewerbe • Privat

Tesla Model 3 Vario-Leasing für 499 (561) Euro im Monat brutto [kurzfristig verfügbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*