Home » News » Elektromobilität » In Europa: Tesla hebt Preise für Model Y an

2.000 Euro

In Europa: Tesla hebt Preise für Model Y an

Das meistverkaufte Auto der Welt: Tesla Model Y in Midnight Cherry Red
Das meistverkaufte Auto der Welt: Tesla Model Y in Midnight Cherry Red, Quelle: Tesla

Tesla ist in den vergangenen Monaten immer wieder durch Preissenkungen und Rabatte aufgefallen. Diese Zeiten scheinen nun endgültig vorbei. Zumindest in Europa kündigt der Autohersteller Preissteigerungen für das Model Y an. Der Grund für das Timing könnte ein einfacher sein.

Model Y: Bis zu 2.000 Euro teurer

Auf dem offiziellen Twitter-Kanal von Tesla für Europa und den mittleren Osten kündigte das Unternehmend en Schritt an. Bereits ab dem 22. März sollen die Preise für das Model Y um bis zu 2.000 Euro angehoben werden.

Dazu verlinkt der Kanal die Bestellseite des Model Y mit dem Hinweis, dieses in unter zwei Minuten bestellen zu können. Die Preissteigerung könnte ein Trick sein, um die Quartalszahlen nach oben zu bringen. Das erste Quartal 2024 endet in weniger als zwei Wochen, Tesla scheint mit den Verkaufszahlen des Model Y nicht ganz zufrieden zu sein.

Und dass, obwohl das Model Y sehr beliebt ist. Im vergangenen Jahr 2023 war es das meistverkaufte Auto der Welt. Im Juli berichteten wir darüber, dass kein Elektroauto bei den Deutschen beliebter war.

Wer gewinnt den Markt für günstige E-Autos für sich?

Der Grund für die Beliebtheit waren auch aggressiv niedriger Preise, die Tesla ausrief, um die Vormachtstellung auf dem weltweiten Markt für Elektroautos zu behalten. BYD befindet sich seit längerem auf dem Vormarsch und die deutschen Hersteller scheinen – bis auf BMW – nicht mit Tesla mithalten zu können.

Im nächsten Schritt wollen die großen Autobauer günstige Elektroautos bauen und den Massenmarkt erschließen. Tesla will dazu sein deutsches Werk nutzen und ein Model 2 für 20.000 Euro anbieten. Auch BYD hat ähnliche Pläne. Letzte Woche berichteten wir über die Bestätigung durch VW, mit einem ID.2 und ID.1 ebenfalls in dieser Preisregion mitspielen zu wollen. Die VW-Tochter Skoda scheint schon einen Schritt weiter zu sein.


Themen des Beitrags:
TeslaTesla Model Y

Jetzt leasen!

BMW iX3
Ab 325,-- €/Monat netto: BMW iX3 INSPIRING • Gewerbe

BMW iX3 Leasing ab 325 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 7 Monate]

Stromverbrauch: kombiniert: 18,0 - 17,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Cupra Born
Für 199,-- €/Monat brutto: Cupra Born 77 kWh 170 kW • Privat

🔥 Cupra Born Leasing für 199 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, inkl. Service]

Stromverbrauch: kombiniert: 15,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 249,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 249 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*