Home » News » Business » Bericht: Tesla wertvollste Automarke der Welt

News

Bericht: Tesla wertvollste Automarke der Welt

Tesla Model S, Model 3, Model X und Model Y
Tesla Model S, Model 3, Model X und Model Y; Quelle: Tesla

Business. Laut eines Rankings von Brand Finance ist der US-amerikanische Elektroautobauer Tesla die wertvollste Automarke der Welt.

Im branchenübergreifenden Vergleich hat sich der Onlineversandhändler Amazon den Spitzenplatz als wertvollste Marke der Welt zurückerobert. Und das, obwohl sein Markenwert um 15 Prozent von 350,3 auf 299,3 Milliarden Dollar gesunken ist. Der Autobauer Tesla und BYD gehören laut Brand Finance zu den am schnellsten wachsenden Marken der Welt.

Apple, dessen Marktwert auf 297,5 Milliarden Dollar gefallen ist, ist gemäß der Auswertung „Brand Finance Global 500“ die zweitwertvollste Marke der Welt. Das Ranking beinhaltet insgesamt 48 Technologiemarken. Zu den anderen technologieorientierten Marken, die an Markenwert verloren haben, gehören die Samsung Group (sieben Prozent auf 99,7 Milliarden Dollar), Alibaba.com (56 Prozent auf 10,0 Milliarden Dollar), Facebook (42 Prozent auf 59,0 Milliarden Dollar) und WeChat (19 Prozent auf 50,2 Milliarden Dollar).

„Technologiemarken auf der ganzen Welt haben als Reaktion auf sich verändernde Nachfragemuster erheblich an Wert verloren. Da die Verbrauchergewohnheiten teilweise zu Mustern wie vor der Pandemie zurückkehren, ist die Nachfrage nach den Dienstleistungen von Technologiemarken besonders hart getroffen worden. Darüber hinaus haben gestörte Lieferketten, Arbeitskräftemangel und größere Finanzierungshindernisse ihre Spuren hinterlassen“, heißt es in dem Bericht.

Trotz Negativtrend konnte der Technologiesektor mit Instagram (+42 Prozent auf 47,4 Milliarden Dollar) und LinkedIn (+49 Prozent auf 15,5 Milliarden Dollar) auch Wachstum verbuchen.

Tesla auf Platz 9

Laut Ranking gehören vor allem die Elektroautobauer Tesla und BYD zu den großen Gewinnern. Während sich Tesla auf Platz 9 platzieren konnte, hat BYD mit Platz 199 noch viel Wachstumspotenzial. Der chinesische Hersteller wächst aber schnell. Erst im August 2022 kündigte BYD an, seine globale Expansion auf Europa auszuweiten. Ende September kamen dann die ersten Modelle nach Deutschland, Norwegen und Co. Tesla hingegen hat 2022 1,3 Millionen Fahrzeuge abgesetzt. Die US-Amerikaner streben danach diesen Wert 2023 auf 1,8 Millionen zu erhöhen.

Auf Platz 16 befindet sich Mercedes mit einem Marktwert von 58,8 Milliarden Dollar. Platz 19 geht an Toyota mit 52,5 Milliarden Dollar. BMW sicherte sich mit einem Marktwert von 40 Milliarden Dollar den 33. Platz. Porsche liegt auf Platz 40 und Volkswagen auf Platz 47.


Themen des Beitrags:
BYDTesla

Jetzt leasen!

Ora Funky Cat
Für 139,-- €/Monat brutto: Ora Funky Cat 126kW 48kWh Batterie 300 Pro • Privat

Ora Funky Cat Leasing für 139 Euro im Monat brutto [Tageszulassung, 08/23]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


BMW i4
Ab 465,-- €/Monat brutto: BMW i4 eDrive35 • Gewerbe • Privat

BMW i4 Leasing ab 465 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 235,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 235 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*