Home » News » Elektromobilität » Ford bietet Adapter zum Aufladen von gestrandeten Tesla mit F-150 Lightning

News

Ford bietet Adapter zum Aufladen von gestrandeten Tesla mit F-150 Lightning

Ford F-150 Lightning Vehicle-to-Vehicle Charging
Ford F-150 Lightning Vehicle-to-Vehicle Charging; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Ford hat Käufer:innen des F-150 Lightning Elektro-Pickups einen Adapter zur Verfügung gestellt, mit dem sie gestrandete Tesla aufladen können.

Im Mai startete der Hersteller mit der Auslieferung seines brandneuen Elektro-Pickups F-150 Lightning, der Ende März eine verbesserte Reichweite erhalten hat. Die Produktion begann mit großem Getöse bereits im April. Dank diverser Besitzer:innen, die ihren F-150 Lightning bereits erhalten haben, erfahren wir mehr über die kleinen Details des Fahrzeugs.

Lade-Fähigkeiten des F-150 Lightning

Eines der Merkmale, dass die Fahrer:innen am meisten begeistert hat, ist die bidirektionale Ladekapazität. Damit ist die Fähigkeit gemeint, Strom vom Batteriepack des Fahrzeuges an andere Dinge wie ein Haus oder sogar ein anderes Elektroauto zu senden.

Darüber hinaus bietet Ford nun ein Kabel an, das an den Ford F-150 Lightning angeschlossen wird und jedes Elektrofahrzeug mit einem J1772-Stecker aufladen kann. Dieser Stecker ist in Nordamerika der Standardanschluss für Elektroautos. Die sogenannten „Early Lightning-Kund:innen“ erhalten das mobile Netzkabel, den den 14-30-zu-14-50-Adapter und auch den J1772-zu-Tesla-Adapter. So können die Elektro-Pickup-Fahrer:innen nicht nur beim Tesla Model 3 oder Tesla Model Y Hand anlegen, sondern auch bei allen anderem J1772 Elektrofahrzeugen. Nur Tesla verwendet diesen Stecker nicht. Stattdessen verwendet der Elektroautobauer einen eigenen proprietären Stecker.

Ein neuer Besitzer, der im Lightning Owners Forum gepostet hat, entdeckte, dass Ford zusammen mit dem Kabel einen Adapter für Tesla-Fahrzeuge lieferte.

„Ich habe meinen 2022 Lightning erhalten und als ich die mitgelieferten Artikel durchgegangen bin, habe ich einen Adapter zum Aufladen von Teslas gefunden. Interessanter Fund. Wenn ich tote Teslas finde, lasse ich meinen Ford Lightning zur Rettung kommen. Ebenfalls enthalten war ein Adapter für alle mobilen Ladegeräte von Ford. Ich schätze, Ford möchte, dass wir Besitzer ein National Mobile Charging Network gründen“, erklärte der User PipeFitter52. Fotos des Adapters hängte er ebenfalls an.

Tesla-Adapter für den Ford F-150 Lightning
Tesla-Adapter für den Ford F-150 Lightning; Quelle: PipeFitter52/Lightning Owners Forum

Tesla verkauft den gleichen oder ähnlichen J1772-zu-Tesla-Adapter für 50 Dollar auf seiner Webseite. Tesla-Fahrer:innen können damit ihre Fahrzeuge an Stufe-2-Ladestationen aufladen.



Jetzt leasen!

Audi e-tron GT quattro
Für 869,-- €/Monat brutto: Audi e-tron GT quattro • Privat

Audi e-tron GT quattro Leasing für 869 Euro im Monat brutto [Eroberung, inkl. Full-Service, Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 18.8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Elaris Pio
Ab 29,-- €/Monat netto: Elaris Pio • Gewerbe

„Letzte Chance“ Elaris Pio Leasing ab 29 (248) Euro im Monat netto [Neuwagen, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Tesla Model 3
Für 489,47 €/Monat netto: Tesla Model 3 Dualmotor Long Range AWD • Gewerbe

Tesla Model 3 Leasing für 489 (564) Euro im Monat netto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 14,8 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*