Home » News » Elektromobilität » Volkswagen ID.Buzz wird zum Elektroauto des Jahres gekürt

E-Auto des Jahres

Volkswagen ID.Buzz wird zum Elektroauto des Jahres gekürt

VW ID.Buzz und VW ID.Buzz Cargo
VW ID.Buzz und VW ID.Buzz Cargo; Quelle: Pressefoto

Elektromobilität. Der neue Volkswagen ID.Buzz ist bei den renommierten Top Gear Electric Awards 2022 zum Elektroauto des Jahres gekürt worden.

Bei den Top Gear Electric Awards 2022 werden insgesamt 17 Auszeichnungen an die derzeit besten Elektroautos der Welt vergeben. Zu den Preisträgern gehören unter anderem das 2.000 PS starke EV-Hypercar von Rimac, das neue Elektro-SUV Lotus Eletre, der Retro-Hyundai Grandeur, der Rivian R1T, das Tesla Model Y und viele mehr. Den begehrtesten Preis als Elektroauto des Jahres konnte der brandneue VW ID.Buzz ergattern.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Ikonisches Design und hohe Qualität

Vor allem lobte die Jury den ID.Buzz aufgrund seines ikonischen Designs, das vom Ur-Bulli VW T1 inspiriert ist, erklärt der Hersteller in einer Pressemeldung. Ebenfalls beeindruckend sei die hohe Qualität des Elektro-Busses und das direkte Fahrverhalten. Darüber hinaus unterstrich die Jury die Raumdimensionen. Der ID.Buzz ist großzügig gestaltet und lädt fünf Personen im loungeartigen, freundlichen Ambiente zu fantastischem Reisen ein. 1.121 Liter passen in den Kofferraum. Klappt man die zweite Sitzreihe um, erhöht sich das Volumen sogar auf 2.205 Liter.

Volkswagen ID.Buzz Raumkonzept
Volkswagen ID.Buzz Raumkonzept; Quelle: Pressefoto

Ollie Marriage, Leiter der Testabteilung bei Top Gear, fasst es so zusammen: „Menschen, die vorgeben, einen aktiven Lebensstil zu haben, fahren einen SUV. Und diejenigen, die tatsächlich einen aktiven Lebensstil pflegen, fahren einen Bulli. Alle, die wir auf unseren Testfahrten getroffen haben, fanden es toll, dass die Marke ihren Kern wiederentdeckt hat, der ID. Buzz wirkt luftig, frisch und lebendig designt. Ist es nicht toll, dass Volkswagen endlich den Mut hatte, sein Original neu zu erfinden? Er ist betörend einfach gezeichnet und schwebt doch über den Dingen. Und deshalb ist er unser Elektroauto des Jahres.“

Der bekannte Youtuber Christopher Karatsonyi, alias Car Maniac, hat Mitte März ein spannendes Video veröffentlicht, in dem er seine Follower:innen mit auf einen visuellen Rundgang mit Hintergrundinformationen zum ID.Buzz genommen hat. Er schätzte den Preis des ID.Buzz ähnlich wie beim Hybriden T7 ein. Also etwa 55.000 bis 56.000 Euro für die Basisversion. Im Mai soll der Vorverkauf starten.

Der ID.Buzz ist das erste vollelektrische Fahrzeug von Volkswagen Nutzfahrzeuge. Er baut auf dem Modularen Elektroantriebs-Baukasten (MEB) auf. Zur Markteinführung wird es ihn als fünfsitzigen Bus und als Transporter (ID.Buzz Cargo) geben.

„Dieses zugleich nachhaltige und trotzdem coole Auto auf den Markt zu bringen, ist großartig! Wir könnten uns kaum einen besseren Start unserer Markteinführung vorstellen, als diese hoch angesehene Auszeichnung ‚Elektroauto des Jahres‘ von Top Gear zu erhalten“, erklärte Cian O’Brien, Direktor von Volkswagen Nutzfahrzeuge, bei der Preisübergabe.


Themen des Beitrags:
VWVW ID.Buzz

Jetzt leasen!

Polestar 2
Für 378,77 €/Monat brutto: Polestar 2 Standard Range Single Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Leasing für 397 (522) Euro im Monat brutto [Neuwagen]

Verbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Volkswagen Polo VI Facelift
Für 139,-- €/Monat netto: Volkswagen Polo Life 1.0 59 kW • Gewerbe

SOFORT VERFÜGBAR❗️ Volkswagen Polo Leasing für 139 Euro im Monat netto [Lagerwagen]

Verbrauch: innerorts: 5,7 l/100 km • außerorts: 4,0 l/100 km • kombiniert: 4,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 106 g/km CO2*


Fiat 500 Elektro
Für 199,-- €/Monat brutto: Fiat 500e Icon 42 kWh • Gewerbe • Privat

Fiat 500e Leasing für 199 Euro im Monat brutto [Vorbesteller, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 14,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*