Home » News » Elektromobilität » Tesla will Gigafactory Berlin ausbauen

Abstimmung

Tesla will Gigafactory Berlin ausbauen

Tesla Model 3 Facelift
Tesla Model 3 Facelift

Tesla wirbt für den Ausbau seiner Gigafactory Berlin-Brandenburg. Das Tesla Werk Grünheide soll erweitert werden, die Bürger dürfen über das Vorhaben abstimmen. Der Ausgang ist ungewiss, das Votum der Einwohner soll aber ernstgenommen werden.

Bürgerbefragung beginnt heute

Der US-Amerikanische Elektroautobauer Tesla will sein einziges deutsches Werk in Berlin-Brandenburg erweitern. Auf einer Veranstaltung am Sonntag warb der Konzern dabei um die Gunst der Bürger. Die Gemeinde Grünheide, die Deutsche Bahn und weitere Gesprächspartner gaben dabei Auskunft über Bebauungspläne und Projekte bezüglich der Infrastruktur. Bevor Gemeindevertreter den Bebauungsplan beschließen wollen, soll es eine Befragung der Bürger geben. Diese startet heute, die Verantwortlichen wollen sich an das Votum halten.

Elon Musk
Elon Musk; Bild: Daniel Oberhaus (2018), CC BY 2.0

Tesla benötigt zusätzliche Flächen, um einen Güterbahnhof, mehrere Lagerhallen sowie eine Kindertagesstätte für Mitarbeitende zu errichten. Dafür sollen insgesamt über 100 Hektar Wald gerodet werden, wie der Spiegel berichtet. Das Unternehmen argumentiert mit einer Entlastung des Güterverkehrs durch einen eigenen Bahnhof sowie weiteren Vorteilen für die Region.

Ja oder Nein? Votum völlig offen

Gegen den Beschluss gibt es erheblichen Widerstand. Umweltverbände stufen die Bebauungspläne als nicht notwendig ein und kritisieren die Auswirkungen auf die Umwelt. Auch die Bürgerinitiative Grünheide stellt sich gegen die Pläne. Tesla wäre für „noch mehr Rodung, noch mehr Versiegelung, noch mehr Baustellen und Lkw-Verkehr in unserer Gemeinde“ verantwortlich, so Manu Hoyer von der Bürgerinitiative Grünheide. Und das, obwohl Tesla die aktuellen Kapazitäten noch nicht komplett ausschöpfe. Auch das Bündnis „Tesla den Hahn abdrehen“ will in den nächsten Wochen für ein Nein werben.

Beliebtes Elektroauto: Tesla Model Y in Midnight Cherry Red
Beliebtes Elektroauto: Tesla Model Y in Midnight Cherry Red, Quelle: Tesla

Neben den neuen Plänen will Tesla auch seine bestehende Gigafactory Berlin ausbauen. Langfristig will das Unternehmen die Produktion von geplanten 500.000 Elektroautos pro Jahr verdoppeln. Aktuell laufen rund 250.000 Tesla in Deutschland vom Band, davon hauptsächlich das Model Y.

Quellen


Themen des Beitrags:
Elon MuskGigafactory BerlinTesla

Jetzt leasen!

BMW iX3
Ab 325,-- €/Monat netto: BMW iX3 INSPIRING • Gewerbe

BMW iX3 Leasing ab 325 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ 7 Monate]

Stromverbrauch: kombiniert: 18,0 - 17,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Cupra Born
Für 199,-- €/Monat brutto: Cupra Born 77 kWh 170 kW • Privat

🔥 Cupra Born Leasing für 199 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, inkl. Service]

Stromverbrauch: kombiniert: 15,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Kia EV6
Für 249,-- €/Monat brutto: Kia EV6 58 kWh 125 kW Heckantrieb • Privat

Kia EV6 Leasing für 249 Euro im Monat brutto [sofort verfügbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 16,6 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*