Home » News » Elektromobilität » Tesla Semi scheinbar kaputt auf einer Auffahrt gesichtet

News

Tesla Semi scheinbar kaputt auf einer Auffahrt gesichtet

Flotte Tesla Semi-Sattelschlepper
Flotte Tesla Semi-Sattelschlepper; Quelle: Tesla

Elektromobilität. Ein Tesla Semi wurde vergangene Woche scheinbar kaputt auf einer Auffahrt in der Nähe einer Autobahn in Nordkalifornien gesichtet.

Nach jahrelangen Verzögerungen hat Tesla letzte Woche endlich mit der Produktion des vollelektrischen Sattelschleppers Tesla Semi begonnen. Die ersten Auslieferungen sollten voraussichtlich am 01. Dezember beginnen. Der US-amerikanische Autobauer hatte der Pepsi-Tochter Frito-Lay die ersten 15 Tesla Semi zugesichert.

Seit Tesla den Elektro-Lkw 2017 vorgestellt hatte, wurden nur etwa ein halbes Dutzend Prototypen seitdem auf der Straße gesichtet. Eines der Serienfahrzeuge wurde nun von einem vorbeifahrenden Auto in der Nähe der Giga Fremont gefilmt: Scheinbar kaputt. Ein Abschleppwagen, die Polizei und ein Servicefahrzeug von Tesla waren ebenfalls mit von der Partie.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Es wird nicht eindeutig klar, was mit dem Tesla Semi zuvor passiert ist. Die Begeisterung des Filmenden über den kaputten Semi ist aber leicht herauszuhören. Nun, unserer Ansicht nach werden die ersten Kund:innen des Tesla Semi zunächst sicherlich diverse Probleme erleben, bevor Tesla den Elektro-Lkw so geupdatet hat, dass der Rest davon profitieren wird. Das ist bei vielen neuen Fahrzeugen der Fall. Genauso musste einer von Teslas vermeintlich größten Konkurrenten, Rivian, Fahrzeuge zurückrufen. Und es ist derselbe Grund, warum die ersten Elektro-Pkw von Tesla auch öfter zum Service gebeten werden.

Aktuell ist es nicht förderlich. Aber wenn der Semi einmal funktionstüchtig ist, kann er pro Jahr über 40.000 Euro an Sprit einsparen und seinen Teil für die Umwelt leisten.


Themen des Beitrags:
TeslaTesla Semi

Jetzt leasen!

Renault Mégane E-Tech Electric
Ab 267,-- €/Monat brutto: Renault Mégane E-TECH EV40 • Privat

Renault Mégane E-TECH Leasing ab 267 (342) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Ford Ranger Raptor
Für 488,99 €/Monat brutto: Ford Ranger Raptor • Gewerbe • Privat

Ford Ranger Raptor Leasing für 489 Euro im Monat brutto [Vorbesteller]

Verbrauch: innerorts: 9,7 l/100 km • außerorts: 7,5 l/100 km • kombiniert: 8,3 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 219 g/km CO2*


Škoda Fabia
Für 180,-- €/Monat brutto: Škoda Fabia 1.0l TSI 70kW Style • Gewerbe • Privat

Škoda Fabia Leasing für 180 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 5,1 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 115 g/km CO2*