Home » News » Elektromobilität » Tesla Full Self-Driving Beta jetzt für alle in Nordamerika verfügbar

News

Tesla Full Self-Driving Beta jetzt für alle in Nordamerika verfügbar

FSD kostet in den USA 15.000 Dollar
FSD kostet in den USA 15.000 Dollar; Quelle: Tesla

Technologie. Elektromobilität. Teslas Full Self-Driving (FSD) Beta ist jetzt für alle Besitzer:innen verfügbar, die das Full Self-Driving-Paket in Nordamerika bestellt haben.

Damit ist das FSD nicht mehr nur auf Fahrer:innen beschränkt, die einen hohen Sicherheitswert besitzen.

FSD Beta ermöglicht es Tesla-Fahrzeugen, autonom zu einem Ziel zu fahren, das in das Navigationssystem des Elektroautos eingegeben wurde. Der Fahrer muss aber dennoch wachsam bleiben und jederzeit bereit sein, die Kontrolle zu übernehmen. Da die Verantwortung beim Fahrer und nicht bei der FSD-Technologie liegt, wird es trotz seines Namens immer noch als Fahrassistenzsystem der zweiten Stufe betrachtet.

In der Vergangenheit hat Tesla häufig neue Softwareupdates für das FSD-Beta-Programm veröffentlicht, um die Leistung zu verbessern. Zuletzt Anfang November. Dabei ist es auch vorkommen, dass die Technologie zwei Schritte vorwärts aber auch zeitgleich einen Schritt rückwärts gemacht hat. Anfang Februar 2022 mussten beispielsweise über 50.000 Fahrzeuge zurückgerufen werden, weil das FSD-System lax mit Stopp-Schildern umgegangen ist.

In den letzten sechs Monaten nahmen über 100.000 Tesla-Besitzer:innen an dem Programm teil. Tesla-Chef Elon Musk berichtete, dass das FSD Beta bis Ende des Jahres für jeden Fahrer verfügbar sein würde, der FSD Beta in Nordamerika gekauft hat. Vergangenen Donnerstag hat Musk auf Twitter bestätigt, dass das Full Self-Driving nun für jeden in Nordamerika verfügbar ist.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Im Tweet gratulierte Musk seine Belegschaft für diesen Meilenstein. Ich würde es kaum als großen Meilenstein bezeichnen, wenn man bedenkt, welche Zielsetzung das FSD ersetzt. Früher hieß es, dass bis zum Ende des Jahres „eine Million Robotaxis“ auf die Straße kommen würden. Dann waren es plötzlich nur noch „eine Million Menschen mit FSD Beta“ bis zum Ende des Jahres. Jetzt ist es nur noch „jeder, der bis zu 15.000 Dollar für das vollständige Selbstfahrpaket bezahlt hat“. Richtig gehört. Seit Anfang September kostet FSD nämlich 15.000 Dollar und damit 3.000 Dollar mehr als noch zuvor.



Jetzt leasen!

Renault Mégane E-Tech Electric
Ab 267,-- €/Monat brutto: Renault Mégane E-TECH EV40 • Privat

Renault Mégane E-TECH Leasing ab 267 (342) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Kia Niro EV
Für 271,62 €/Monat brutto: Kia Niro EV Inspiration • Gewerbe • Privat

Kia Niro EV Leasing für 272 (403) Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 16,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Renault Twizy
Für 13.088,81 €/Monat brutto: Renault Twizy 45 Life inklusive Antriebsbatterie • Privat

KAUF! Renault Twizy für 13.089 Euro brutto [Neuwagen]

Stromverbrauch: kombiniert: 5,8 kWh/100km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*