10. Juni 2022 Tesla sichert sich mit Samsung Multimilliarden-Dollar-Deal für neue FSD-Kameras Elektromobilität. Technologie. Tesla hat Berichten zufolge einen Multimilliarden-Dollar-Deal mit Samsung abgeschlossen, um neue Kameras für sein Autopilot-System zu bekommen. Teslas Full-Self-Driving (FSD)-Programm verlässt sich auf Kameras um Bilder zu erhalten, mit denen seine neuronalen Netze gefüttert werden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Autopilot-Programmen verwendet der Elektroautobauer kein Radar und...
Mehr
News
25. März 2022 KBA kritisiert Tesla-Autopilot: „Straße kein Experimentierfeld“ Technologie. Elektromobilität. Bisher zeigte sich das Kraftfahrt-Bundesamt wenig begeistert von der Zusammenarbeit mit Tesla. Auch jetzt findet Behördenpräsident Richard Damm klare Worte in Bezug auf den Tesla-Autopilot. Konkret kritisiert das KBA das Sicherheitskonzept der US-amerikanischen Elektroautos sowie den nicht ausreichenden Datenschutz. Deshalb ermahnte die Behörde den Autobauer nun zu einer...
Mehr
News
17. März 2022 Tesla-Mitarbeiter entlassen, weil er FSD-Kollision auf YouTube veröffentlichte Elektromobilität. Technologie. Seit Februar 2021 berichtet der YouTube-Kanal Al Addict über seine Erfahrungen als Beta-Tester der Autopilot-Software FSD von Tesla. Er zeigte dabei, dass die immer wieder neuen Versionen noch immer grobe Fehler machen. Mit FSD 10.10 von letztem Monat rammte er sogar einen Plastik-Poller. Diese Kollision scheint die erste...
Mehr
News
2. Februar 2022 Rückruf wegen Tesla FSD-Funktion: 53.822 Elektroautos betroffen Elektromobilität. Technologie. Insgesamt 53.822 Elektroautos von Tesla sind bei der neuen Rückrufaktion betroffen. Der Grund: Die FSD-Funktion geht lax mit Stopp-Schildern um. Der lasche Umgang mit Stopp-Schildern wird in Kalifornien so häufig praktiziert, dass er nach dem US-Bundesstaat benannt ist. Wer einen „California Stop“ macht, wird an einem Stopp-Schild zwar...
Mehr
News
28. Januar 2022 Alles auf FSD: Bereits 60.000 Tesla im Beta-Test Elektromobilität. Während der Telefon-Konferenz nach Veröffentlichung der Geschäftszahlen am Mittwochabend hat sich Tesla-Chef Elon Musk zuversichtlich gezeigt, vor Ende des Jahres deutliche Fortschritte in Bezug aufs autonome Fahren zu machen. Bereits jetzt gibt es rund 60.000 Tesla, die den Autopilot FSD-Beta nutzen. Musk und sein Finanzvorstand Zachary Kirkhorn kündigten in...
Mehr
News
24. Januar 2022 China-Studie: Langer Weg zum autonomen Fahren Elektromobilität. Die South China Morning Post (SCMP) berichtete vergangene Woche von einer Studie, in der sechs Autopiloten getestet wurden. Mit dabei unter anderem das Tesla Model 3 und der BMW iX3. Das Ergebnis: Es sei noch ein langer Weg zum autonomen Fahren. Autos werden nicht nur elektrisch, sondern auch zunehmend...
Mehr
News
21. Januar 2022 Tesla Autopilot: Safety Score bald für alle? Elektromobilität. Technologie. Wer an dem Beta-Test des Autopiloten von Tesla teilnehmen möchte, muss sich zunächst einmal bewerben und bewähren. Im vergangenen September führte der US-amerikanische Autobauer den Safety Score ein, der das Unfall-Risiko der einzelnen Fahrer:innen bewerten soll. Bei einer hohen Punktzahl besteht die Chance, in den FSD-Test aufgenommen zu...
Mehr
News
9. Januar 2022 Tesla Full-Self-Driving kostet ab Mitte Januar 12.000 Dollar Technologie. Elektromobilität. Am vergangenen Freitag kündigte Tesla an, den Preis fürs Full-Self-Driving im Januar 2022 zu erhöhen. Ab 17. Januar müssen Tesla-Kunden tief in die Tasche greifen, wenn sie den Autopiloten freischalten wollen. 12.000 Dollar soll der Spaß dann kosten. Der Preisanstieg soll mit einem wichtigen Update kommen, berichtet electrek....
Mehr
News
Seiten