Home » News » Business » Erster ID.Buzz in Hannover ausgeliefert

News

Erster ID.Buzz in Hannover ausgeliefert

Erster VW ID.Buzz wird ausgeliefert
Erster VW ID.Buzz wird ausgeliefert; Quelle: Pressefoto

Business. Elektromobilität. Rund ein halbes Jahr, nachdem der vollelektrische ID.Buzz in den Vorverkauf gegangen ist, stehen nun die ersten Modelle des ID.Buzz und des ID.Buzz Cargo in den Verkaufsläden der Händler. Jetzt hat das Kundencenter in Hannover den ersten ID.Buzz Cargo an einen Kunden übergeben.

„Wir haben uns für den ID. Buzz Cargo entschieden, weil er Nachhaltigkeit und das von uns benötigte Raumangebot perfekt vereint. Wir beschäftigen uns bereits seit Jahren mit modernen Ideen rund ums Heizen und mit technischen Innovationen, installieren Wärmepumpen und Solaranlagen. Da ist klar, dass wir auch bei unseren Fahrzeugen auf alternative Antriebe umsteigen wollen“, berichtet Wolfgang-Nils Kempe, Unternehmer eines Komplettanbieters rund um Bad und Heizung aus Isernhagen, in einer Pressemeldung des Herstellers am Dienstagmorgen.

Kempe hat den VW ID.Buzz Cargo vor den Volkswagen-Werkstoren in Hannover-Stöcken in Empfang genommen. Außerdem habe der eingefleischte Volkswagen-Transporter-Fan einen ID.Buzz Pro für seinen Fuhrpark bestellt. Sein allererstes Fahrzeug war ein gebrauchter T1. Seitdem hat der VW-Fan immer die jeweils aktuellen Modelle der Marke aus Hannover gefahren.

„Unseren Fuhrpark möchten wir perspektivisch komplett auf elektrifizierte Fahrzeuge umstellen“, so Kempe weiter, dessen Firmenflotte derzeit aus acht VW-Transportern besteht. Der elektrische Kastenwagen komme bei Kempe sofort zum Einsatz, erklärt der Unternehmer. Er habe das Fahrzeug direkt mit dem Firmenlogo bekleben lassen, sodass der ID.Buzz Cargo seinen Dienst ohne Wartezeiten verrichten kann.

VW ID.Buzz Pro
VW ID.Buzz Pro; Quelle: Pressefoto

Startpreis liegt bei 54.430,60 Euro

Eigenen Aussagen zufolge verbucht der Elektro-Bulli eine gute Nachfrage. Bis Ende des Jahres sollen rund 15.000 ID.Buzz gefertigt werden. Bisher seien 20.000 Bestellungen eingegangen. Für das kommende Jahr plant Volkswagen ein Produktionsziel von 80.000 bis 100.000 gefertigten Einheiten. Laut Hersteller startet der ID.Buzz ab 64.581,30 Euro. Die Kastenwagenversion für Handwerker:innen und Co geht bei 54.430,60 Euro los.

Zum Start kommt der ID.Buzz Cargo mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 3.000 Kilogramm und 3.900 Litern Ladevolumen. Das Elektroauto wird durch einen Heckantrieb und eine Leistung von 204 PS bewegt. Gemäß WLTP-Standard bringt der ID.Buzz Cargo eine elektrische Reichweite von bis zu 425 Kilometer mit sich.


Themen des Beitrags:
VWVW ID.BuzzVW ID.Familie

Jetzt leasen!

Volkswagen Tiguan II 2020
Für 236,81 €/Monat brutto: Volkswagen Tiguan 1.5 TSI OPF 96kW MOVE • Privat

Volkswagen Tiguan Leasing für 299 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: innerorts: 6,4 l/100 km • außerorts: 5,0 l/100 km • kombiniert: 5,5 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 126 g/km CO2*


Volkswagen Golf GTI Clubsport
Für 309,-- €/Monat brutto: VW Golf 2.0 TSI OPF DSG GTI Clubsport • Gewerbe • Privat

VW Golf GTI Clubsport Leasing für 309 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: innerorts: 8,4 l/100 km • außerorts: 5,6 l/100 km • kombiniert: 6,6 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 151 g/km CO2*


Volkswagen Tiguan Allspace Facelift
Für 362,-- €/Monat netto: Volkswagen Tiguan Allspace 2.0 TSI OPF DSG 4MOTION R-Line • Gewerbe

VW Tiguan Allspace Leasing für 362 Euro im Monat netto [Vorbesteller]

Verbrauch: innerorts: 9,2 l/100 km • außerorts: 6,4 l/100 km • kombiniert: 7,4 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 170 g/km CO2*