Home » News » Elektromobilität » VinFast liefert 100 VF 8 aus und bereitet sich auf globalen Markteintritt vor

News

VinFast liefert 100 VF 8 aus und bereitet sich auf globalen Markteintritt vor

VinFast VF e35, der bereits in VF 8 umbenannt wurde; Quelle: VinFast

Elektromobilität. Der vietnamesische Elektroautobauer VinFast legt mächtig an Tempo vor. Nachdem er letztes Jahr ein vollständiges Portfolio an Elektrofahrzeugen präsentiert hat, konnte der Hersteller nun die ersten 100 VF 8 ausliefern. Mit dem Erreichen des ersten Meilensteins greift der Hersteller auch nach dem globalen Markteintritt.

Nach einem explosiven Auftritt im vergangenen Jahr 2021 scheint VinFasts Name in aller Munde zu sein. Der Hersteller mit Sitz im vietnamesischen Hai Phong hat die ersten 100 Kund:innenauslieferungen absolviert und strebt nun eine globale Expansion an. Das Unternehmen wurde 2017 gegründet und macht seitdem rasche Fortschritte. Als Teil des Konglomerats VinGroup hat sich VinFast zum Ziel gesetzt, durch nachhaltige Technologie, Dienstleistungen und soziale Unternehmen ein „besseres Leben für die Menschen“ zu schaffen.

Von E-Motorrädern zu E-Autos

Die vielversprechendste Technologie liefert die VinGroup im Bereich der Elektromobilität. VinFast begann zunächst mit der Herstellung von E-Motorrädern, bevor es sein erstes Elektroauto, das VF e34, vorstellte. Am 25. Dezember 2021 hielt VinFast eine Zeremonie ab, nachdem die ersten Kund:innen ihre ersten VF e34-Bestellungen erhalten hatten. Diese Auslieferungen waren zeitgleich auch für Vietnam die ersten produzierten Elektrofahrzeuge des Landes.

VinFast Modelle
VinFast Modelle; Quelle: VinFast

Zuvor hatte VinFast auf der LA Auto Show im November 2021 zwei vollelektrische SUV vorgestellt, den VF 8 und den VF 9. Außerdem kündigte der Hersteller seine Ambitionen an, ein globaler EV-Hersteller mit US-Hauptsitz in LA zu werden. Anfang 2022 kündigte VinFast an bis Ende 2022 seine Verbrennungsmotoren auf Eis zu legen und ausschließlich Vollstromer anzubieten. Dazu erweiterte der Autobauer seine Produktpalette auf folgende Fahrzeuge:

  • VF 5 (Mini)
  • VF 6 (Kleinwagen)
  • VF 7 (Kompaktklasse)
  • VF 8 (kompaktes SUV)
  • VF 9 (großes SUV)

Nachdem VinFast die Reservierungen für die Modelle VF 8 und VF 9 eröffnete, hat das Unternehmen eigenen Aussagen zufolge innerhalb von 48 Stunden bereits 24.000 Bestellungen weltweit generiert. Am gestrigen Montag folgte die Nachricht, dass VinFast die ersten 100 VF 8 ausgeliefert hat. Dazu veranstaltete der Hersteller in seinem Werk in Hai Phong eine Lieferveranstaltung mit dem Thema „Die Zukunft ist jetzt“, um den entscheidenden Moment in der vietnamesischen Autoindustrie zu markieren.

VinFast CEO Le Thi Thu Thuy
VinFast CEO Le Thi Thu Thuy; Quelle: VinFast

„Die heutige Veranstaltung markiert einen Wendepunkt für die vietnamesische Autoindustrie. In diesem historischen Moment freuen wir uns sehr, die erste Charge vollelektrischer VF 8-Fahrzeuge an unsere wegweisenden Kunden in Vietnam zu liefern. Und sehr bald wird die Begeisterung von mehr als 65.000 wegweisenden Kunden weltweit wahrgenommen“, berichtete Madam Le Thi Thu Thuy, CEO von VinFast Global und stellvertretende Vorsitzende der VinGroup.

Modernes Elektro-SUV mit bis zu 418 Kilometer Reichweite

Der VF 8 ist vollständig mit ADAS ausgestattet, einschließlich fortschrittlicher Fahrfunktionen wie Smart Parking, Smart Summon, Remote Parking Assist und Highway Assist. Fahrer:innen haben Zugriff auf intelligente Dienste, indem sie auf die VinFast-App zugreifen, um mit ihren Fahrzeugen zu interagieren und sie zu steuern.

Den VF 8 gibt es in zwei verschiedenen Versionen. Als Eco mit 260-kW-Elektromotor und einer elektrischen Reichweite von bis zu 418 Kilometer. Und als Plus mit einem 300-kW-Elektromotor. Bei der leistungsstärkeren Version leidet allerdings die Reichweite, die auf 399 Kilometer sinkt.

VinFast bietet mittlerweile seinen Kund:innen an, neben dem Fahrzeug auch die Batterie zu kaufen, sodass sie im Besitz beider Dinge sind. Die vorangegangene Batteriemiete scheint weniger praktikabel gewesen zu sein.

VinFast expandiert in die USA, Kanada und Europa

Nach den ersten 100 Auslieferungen plant VinFast bereits die nächste Charge VF 8. Ab November sollen etwa 5.000 E-SUV in die USA, nach Kanada und Europa geliefert werden. Eigenen Aussagen zufolge können Kund:innen damit rechnen, dass die ersten globalen VF 8 bereits im Dezember ausgeliefert werden können. VinFast ist aktuell noch auf der Suche nach einem Produktionsstandort in Deutschland. Der Hersteller hat diesbezüglich schon erste Schritte unternommen und ein Büro in Frankfurt am Main errichtet. Darüber hinaus sollen in ganz Europa bis zu 50 Shops kommen. Unter anderem auch in Frankreich und in den Niederlanden.

Fakt ist: VinFast begeistert durch enormes Tempo. Der Hersteller hat von Anfang an auf eine globale Expansion gesetzt. Sobald die vollständige Produktpalette den globalen EV-Markt erreicht, sollte man mit dieser Marke als hartem Konkurrenten rechnen. Mit dem Hochlauf der Produktion im neuen Werk in North Carolina ab 2024 könnte der Hersteller ein ernst zu nehmender Gegner für die ganze Welt werden. Es bleibt abzuwarten, ob VinFast mit der richtigen Strategie zu Werke geht und die Elektroautos von VinFast auf eine globale Begeisterung stoßen werden.


Themen des Beitrags:
VinFast

Jetzt leasen!

Fiat 500e
Ab 169,-- €/Monat brutto: Fiat 500e 23,8 kWh • Privat

Fiat 500e Leasing ab 169 (284) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA, THG-Quote]

Verbrauch: kombiniert: 13,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Jeep Avenger
Ab 249,-- €/Monat brutto: Jeep Avenger Longitude • Gewerbe • Privat

Jeep Avenger Leasing ab 188 (400) Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar, BAFA, THG-Quote]

Stromverbrauch: kombiniert: 15,3 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Hyundai Ioniq 6
Für 237,99 €/Monat brutto: Hyundai Ioniq 6 53 kWh • Privat

Hyundai Ioniq 6 Leasing für 200 (387) Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, BAFA, THG-Quote]

Stromverbrauch: kombiniert: 13,9 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*