Home » News » Elektromobilität » VinFast kündigt über 50 kommende Shops in ganz Europa an

News

VinFast kündigt über 50 kommende Shops in ganz Europa an

VinFast Modelle
VinFast Modelle; Quelle: VinFast

Elektromobilität. Während der Electric Vehicle Symposium & Exhibition (EVS35) In Oslo skizzierte der vietnamesische Elektroautobauer VinFast neben dem Europadebüt seiner Elektrofahrzeuge VF 8 und VF 9 seine Pläne für die Expansion ins Ausland. Der Hersteller kündigt 50 kommende Shops in ganz Europa an.

Während der seiner Präsentation auf der EVS35 teilte VinFast seine Absicht mit, zunächst mindestens 50 Geschäfte in ganz Europa in Ländern wie Deutschland, Frankreich und den Niederlanden zu eröffnen, heißt es auf Electrek. Darüber hinaus teilte VinFast neue Verkaufsrichtlinien für eben jene neuen, europäischen Märkte mit.

VinFast ist eine Automobilherstellungstochter der VinGroup, einem beliebten vietnamesischen Konglomerat, das alles vom Gesundheitswesen bis hin zu Themenparks entwickelt. Auf der LA Auto Show im vergangenen Herbst stellte VinFast seine ersten beiden Elektrofahrzeuge, den VF e35 und den VF e36 der Öffentlichkeit vor. Sie wurden wenig später in VF 8 und VF 9 umbenannt.

Europäischen Markt vor Hauptquartier erschließen

Zur selben Zeit der Debüts des VF 8 und VF 9 eröffnete der Autobauer, er wolle noch vor Errichtung eines Hauptquartiers in Los Angeles die Märkte in Nordamerika und in Europa erschließen. Derzeit stellt der Hersteller seine Elektroautos in Vietnam her, obwohl VinFast bereits angekündigt hat, es wolle auf US-amerikanischem Boden in North Carolina produzieren.

Die ersten beiden EVs, die in den USA auf den Markt kommen werden, sind benannte VF 8 und VF 9. Dasselbe gilt für Europa. Interessierte konnten die beiden Fahrzeuge erstmals auf der EVS35 Oslo aus der Nähe betrachten.

VinFast VF e35, der bereits in VF 8 umbenannt wurde; Quelle: VinFast

VinFast bestätigt, dass 50 Shops nach Europa kommen, plus Vergünstigungen

Der vietnamesische Automobilhersteller kündigte den Zustrom von mehr als 50 Geschäften für Europa vor einem Publikum bei der EVS35 an, dem eine Pressemeldung mit weiteren Einzelheiten folgte. Zunächst einmal hat VinFast einige der Standorte für seine ersten Standorte in Europa geteilt, die strategisch ausgewählt wurden, um „den Kundenkomfort zu optimieren.“

Mindestens 25 VinFast-Stores kommen nach Deutschland. Bestätigte Standorte sind unter anderem Frankfurt, Berlin, Köln, Oberhausen und Hamburg. In Frankreich sollen zunächst 20 Geschäfte entstehen. Unter anderem in Paris, Marseille, Nantes, Nizza, Montpellier, Aix en Provence und Metz. Außerdem verspricht VinFast fünf Geschäfte in die Niederlande zu bringen. Als einzige Stadt in den Niederlanden wurde bisher Amsterdam dafür bestätigt.

Für die ersten Kund:innen, die einen VF 8 oder einen VF 9 2022 oder 2023 kaufen, gibt es Abonnementsvergünstigungen. Darüber hinaus hat VinFast einen exklusiven Vorteil für europäischen Verbraucher:innen angekündigt, die ihr Elektroauto frühzeitig kaufen. Vom 1. Juni bis 30. September 2022 erhalten alle EU-Kunden, die einen VF 8 oder VF 9 reservieren, ein kostenloses Jahr VinFast Smart Driving mit Level 2+ ADAS und Smart Services Suite. Sie erhalten außerdem die Haustürlieferung kostenlos.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.


„Die Ankündigung von VinFast Stores auf dem französischen, deutschen und niederländischen Markt bestätigt die Ernsthaftigkeit und das Engagement von VinFast für Europa. VinFast ist nicht nur hier, um Autos zu verkaufen. Wir sind hier, um Veränderungen anzuregen und den Übergang zu Elektrofahrzeugen zum Wohle der Umwelt zu beschleunigen. Wir sind hier, um jeden Kunden auf seiner Reise mit VinFast zu unterstützen, von der Reservierung bis zu seinen Erfahrungen während der gesamten Fahrzeuglebensdauer. Wir sind zuversichtlich, dass neben unseren angemessenen Preisen, Produktqualität, innovativen und flexiblen Verkaufsrichtlinien unser hervorragender Service der Schlüsselfaktor sein wird, um unseren Kunden ein hervorragendes Eigentumserlebnis zu bieten“, sprach Madam Le Thi Thu Thuy, stellvertretende Vorsitzende der VinGroup und VinFast Global CEO, über die raschen Expansionspläne in Europa.

Wann genau die ersten VinFast-Geschäfte eröffnen, ist noch unklar. Die beiden Elektrofahrzeuge VF 8 und VF 9 können ab sofort für eine Gebühr von 150 Euro reserviert werden. Der VinFast 8 kommt mit einer elektrischen Reichweite von 400 bis 471 Kilometer daher. Der VinFast 9 erreicht 423 bis 594 Kilometer.


Themen des Beitrags:
VinFast

Jetzt leasen!

Polestar 2
Für 378,77 €/Monat brutto: Polestar 2 Standard Range Single Motor • Gewerbe • Privat

Polestar 2 Leasing für 397 (522) Euro im Monat brutto [Neuwagen]

Verbrauch: kombiniert: 17,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


Fiat 500 Elektro
Für 199,-- €/Monat brutto: Fiat 500e Icon 42 kWh • Gewerbe • Privat

Fiat 500e Leasing für 199 Euro im Monat brutto [Vorbesteller, BAFA]

Stromverbrauch: kombiniert: 14,0 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


Cupra Born Pressefoto
Für 274,18 €/Monat brutto: Cupra Born 58 kWh 150 kW • Privat

Cupra Born Leasing für 274 (399) Euro im Monat brutto [Bestellfahrzeug, BAFA]

Verbrauch: kombiniert: 13,7 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*