Home » News » Elektromobilität » Tesla: Produktion in Grünheide wieder normalisiert

Nach Zwangspause

Tesla: Produktion in Grünheide wieder normalisiert

Tesla Model S, Model 3, Model X und Model Y
Tesla Model S, Model 3, Model X und Model Y; Quelle: Tesla

Nach der angespannten Lage im Roten Meer und damit verbundenen Problemen in der Lieferkette musste Tesla die Produktion in seinem deutschen Werk in Grünheide herunterfahren. Nun sind die Schwierigkeiten überwunden, die Produktion läuft wieder auf vollen Touren.

Zwangspause in Grünheide beendet

Seit der Nachtschicht auf Montag läuft die Produktion wieder normal. Das teilte Tesla der Deutschen Presse-Agentur (dpa) mit. Die unsichere Lage im Roten Meer hatte Tesla zu einer Zwangspause bewegt. Wie wir Mitte Januar berichteten, haben Angriffe der jemenitischen Huthi-Miliz auf Frachtschiffe im Mittelmeer für deutlich längere Lieferwege und -zeiten gesorgt. Auch Tesla ist davon betroffen gewesen und hat die Produktion für das Model Y am 29. Januar pausiert. In der vergangenen Nacht wurde die Arbeit in Grünheide wieder aufgenommen, die Pause verlief genau nach Plan. Sämtliche notwendigen Bauteile sind wieder ausreichend auf Lager, so Tesla gegenüber der dpa.

Das meistverkaufte Auto der Welt: Tesla Model Y in Midnight Cherry Red
Das meistverkaufte Auto der Welt: Tesla Model Y in Midnight Cherry Red, Quelle: Tesla

Tesla will mehr Model Y produzieren

Unabhängig von der Zwangspause will Tesla die Produktion des Model Y erhöhen. Aktuell laufen jährlich rund 250.000 Model Y in Berlin-Brandenburg vom Band. Trotz immer wieder auftretenden Protesten gegen etwaige Ausbaupläne will Tesla die Produktion seines Flaggschiffs erhöhen. In Deutschland ist das Tesla Model Y mehrmals das am meisten zugelassen Fahrzeug des Monats gewesen, 2023 war das Elektroauto weltweit das meistverkaufte – unter allen Antriebsarten. Dementsprechend will Tesla die Produktion in seinem deutschen Werk in Grünheide auf 500.000 Fahrzeuge verdoppeln.

Quellen


Themen des Beitrags:
Tesla

Jetzt leasen!

Mini Countryman E
Für 325,-- €/Monat brutto: MINI Countryman E Essential Trim • Gewerbe • Privat

MINI Countryman E Leasing für 325 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Verbrauch: kombiniert: 15,7 l/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0,0 g/km CO2*


VW ID.BUZZ mit langem Radstand
Für 499,-- €/Monat brutto: VW ID.BUZZ "GOAL" 210 kW • Privat

VW ID.BUZZ Leasing für 499 Euro im Monat brutto [frei konfigurierbar]

Stromverbrauch: kombiniert: 19,2 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*


BMW i4 und BMW i4 Gran Coupé
Ab 375,-- €/Monat netto: BMW i4 eDrive35 Gran Coupé • Gewerbe

BMW i4 Gran Coupé Leasing ab 375 Euro im Monat netto [frei konfigurierbar, LZ ca. 3 Monate]

Stromverbrauch: kombiniert: 18,6-18,5 kWh/100 km* • Emissionen: kombiniert: 0 g/km CO2*